Jump to content
Hundeforum Der Hund
AngelOfMystic

Horror Tag :(

Empfohlene Beiträge

Gute Besserung für den Süssen  :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dankeschön :)

 

 

Die Gelenkentzündung kann durchaus ein Teil der Anaplasmose sein: http://www.auslandstierschutz.com/

 

Ja, könnte...

Es spricht auch einiges dafür, ABER ( Aber kommt unten beim Titer :D )

 

 

...Bei Anaplasmose empfehle ich betroffenen Hundehaltern immer eine Anmeldung im http://www.leishmaniose-forum.com/forum.php...

 

Auf das Forum bin ich jetzt auch schon einige Male beim Google gestossen. Bin grad dabei die Ergebnisse einzuscannen, dann werde ich mich dort mal vorstellen :)...

 

 

Der Titer hingegen ist nicht zwingend aussagekräftig. Der kann durchaus hoch sein, ohne dass es zu einem Schub kommt.

 

Hier kommt das ABER :D

Genau das sagt meine Tierärztin auch, und deshalb meint sie, muss der momentane Zustand nicht an der Anaplasmose liegen. Wir behandeln jetzt allerdings erst mal dagegen mit dem Doxy und den Schmerzmitteln, sie meint aber es könnte auch etwas anderes dahinter stecken. Zwar sei der Titer hoch, aber akut wurden keine Erreger im Blut festgestellt.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gustav geht es immer besser, auch wenn längere Strecken noch zu anstrengend sind.

Schmerzmittel gibt es die halbe Dosis, dies scheint ihm zu reichen.

Hundekontakt gibt es nur mit Hunden, bei denen ich weiß dass er nicht mitrennt, hibbelige Junghunde sind ihm gerade zu viel :D.

Heut hab ich die Rampe ans Auto gestellt und hab ihn hoch geschickt.

Kein Meiden von seiner Seite...

Tja und dann wollt ich voller Stolz ein Beweisvideo machen :D

und beim runtergehen (seht ihr im Video) kracht die Rampe. Er hat sich aber nichts draus gemacht und wollte gleich wieder hoch.

Also nächste woche erst mal Rampe reparieren (die wechselnden Temperaturen in der Garage haben ihr wohl nicht so gut getan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huch, jetzt habe ich mich trotz Vorwarnung noch kurz erschrocken, hatte den Ton zu laut. ;)

 

Aber gut macht der Gustav das und ich drücke euch die Daumen, dass er ganz bald auch wieder ganz fit ist. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute war Tieraztbesuchstag

Wir waren dort zum Blutabnehmen...

 

Tja, ohne auto, sobald ich die Klappe anfasse will Gustav raus. Also die 2 km gelaufen, hat auch super geklappt.

Angekommen beim Tierarzt, wollte noch eine Rauchen, da klopft der Herr Hund doch gegen die Tür und zack geht der Summer an. Also Zigarette aus und ins Wartezimmer gesetzt.

Da war alles noch gut.

 

21673562hj.jpg

 

 

21673564hx.jpg

 
 
Wir wurden aufgerufen, hatte Gustav vorher den Maulkorb aufgesetzt und sind rein. War alles ach so toll, Gustav schmeisst sich auf den Boden und lässt sich den Bauch kraulen.

 

Bis.... die Schermaschine kam. Zu viert versucht den Hund unter Kontrolle zu bringen. Es ist der Horror für mich das Tier so zu sehen.

Tierärztin meinte dann, nee den Stress ersparen wir uns und vor allem dem Herrn Hund. Also Sedativa aufgezogen, Hund festgehalten und GUTE NACHT.

 

21673563nf.jpg

 

 

 

Das dauerte dann etwas und als er eingeschlafen war, konnte die Tierärztin in Ruhe arbeiten.

 

Als sie fertig war, Gegenmittel gespritzt und Gustav kam langsam wieder zu Sinnen. Also taumelnden Hund geschnappt und wieder im Schneckentempo nach Hause. Nun schläft er seinen Restrausch aus.

 

 

( Das komische ist, trotz Maulkorb finden die Menschen Gustav süß  :huh: , war absolut nicht abschreckend)

Maulkorb gibts auch nen neuen, der Baskerville erfüllt seinen Zweck nicht wirklich, er verrutscht ständig und der Stirnriemen lockert sich dauernd.

 

 

Neues Futter noch bekommen zum Abspecken (Hills Metabolic)

 

Jetzt heißt es wieder abwarten, bis die Blutergebnisse da sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerade gestern hatte ich ncoh an euch gedacht

 

Und das mti den Auto werdet ihr auch wieder schaffen braucht er wohl ncoh ein wenig zeit

 

toll ist das er trotz Maulkorb für andere nicht als gefährlich rüber kommt

 

Ich drück mal die Daumen das die Blutwerte okay sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Armer Gustav... :( Geht das mit dem Abnehmen nicht auch anders? Von Diätfuttermitteln halte ich nicht wirklich viel. Und überteuert finde ich es auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dankeschön

ich eigentlich auch nicht...

aber wenn wir noch weniger füttern schiebt er der ganzen Tag Kohldampf...

Sollen jetzt auch erst mal nur das füttern, Teilbarfen soll ich erst mal sein lassen.

Sobald ich aber irgendwie merke ihm bekommt das Futter nicht, such ich was anderes.

Vom Preis her ist es ähnlich wie Wolfsblut.

Es scheint ihm zu schmecken...

Warten wir's mal ab, bin gespannt was das Blut sagt.

So oft zum Tierarzt will ich auch nicht mit ihm, wenn er jetzt jedes Mal so eine Show abzieht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

21675933sg.jpg

ein Bild von heute Nachmittag, der Herr ist wieder wach und fit :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du liebe Zeit was für ein Spektakel nur zum Blutabnehmen  :o

 

Armer Gustav  :knuddel

 

die Daumen sind feste gedrückt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...