Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bärchen

Daumen gebraucht für morgen!

Empfohlene Beiträge

Oder, um es voll positiv auszudrücken: Ich höre künftig auf meinen Bauch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kannst du ja nicht mehr ändern :(  aber das nächstemal hörst du auf dein Gefühl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach man Mist  :(  ich hoffe er erholt sich davon wieder schnell  :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach dir keine Vorwürfe, du willst ja auch nur das Beste für ihn! Weiterhin drücke ich die Daumen! :knuddel

 

 

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als das mit Jacki so schlimm war, habe ich die auch mal laufen lassen, obschon das nicht der Brüller war. Bei uns ist es gut gegangen, hätte aber auch anders laufen können.

Es ist immer eine Gratwanderung bei diesen blöden Gelenksgeschichten. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie komme ich mir leicht verarscht vor... Gestern hatten wir Gäste und nachdem ich schlafen gegangen bin musste ich mir gerade eben anhören das alle der Meinung sind der Hund ist absolut gesunde und dem fehle eigentlich nichts... läuft ja ohne zu winseln. Ich reagiere da mal wieder über..  :wall:   weil ich ihm (dem Hund) unter anderem das Ballspielen verbiete (Ball mit vollgas durch den Garten schießen und darauf warten das der Hund ihn mit ebenso viel vollgas zurück bringt) Naja und sooo viel Geld für ihn ausgeb.

Die denken doch eh alle ich bin bescheuert meinen Hund in einem Anhänger herum zu karren!

 

Habt ihr da auch so feine Geschichten von euren Verwandten/Familie oder Freunden zu hören bekommen?

 

Mein Freund hat ihnen dann auch noch recht gegeben... weil er sieht ja auch nix!

 

GSD hat Doris mir gestern etwas den Rücken gestärkt. War bei ihr deutlich zu sehen.

 

Momentan läuft es unverändert weiter. Immerhin haben wir heute mal wieder ein bisschen mehr von der Welt gesehen als nur den knappen Kilometer ums Haus herum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee. Das würde sich Keiner trauen. :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind halt die "Kenner" der Materie. :wall:  Wenn von Außen nichts zu sehen ist, kann auch nichts sein? Und Schmerzen werden eh überbewertet, oder? Da wünscht man doch, dass die mal 5 Minuten auch solche Beschwerden hätten. Mal sehen, ob sie das dann immer noch glauben.

 

Mir dürfte sowas auch keiner sagen. :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 Wenn von Außen nichts zu sehen ist, kann auch nichts sein? Und Schmerzen werden eh überbewertet, oder? 

 

 

So was in der Art durfte ich mir schon anhören... Hunde haben ja eh ein ganz anderes Schmerzempfinden als Menschen

 

Ganz toll wenn man am nächsten Tag erfährt was da so gelästert wurde!

 

So schnell gibts bei uns nichts mehr zu essen wo jemand eingeladen ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann ich gut verstehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...