Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bärchen

Daumen gebraucht für morgen!

Empfohlene Beiträge

Lass dich nicht verrückt machen

 

Du machst das genau richtig, ich drück dich mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke ihr Lieben  :knutsch

 

Baut schon mächtig auf :lol:

 

Hab heute zufällig eine Bekannte beim Gassi gehen mit ihrer Hündin getroffen, sind ein paar Meter zusammen gegangen und auch sie bestärkte mich darin... andere einfach reden zu lassen!

Ihr ists übrigens sofort aufgefallen das da was schief ist  :D

 

Die Antworten werde ich mir merken Gundi. Immer gut was auf der Zunge zu haben was man schnell zu werfen kann ;)

 

Von meinem TA hab ich heute ein Lasergerät mitbekommen.... damit packen wir jetzt noch mal an!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach das, Anna!

 

Und einen schönen Tag für Euch!

 

Und - es gibt Leute...und es gibt Menschen

 

Leute soll man ruhig (in den Kosmos) schwallen lassen...(Hunde-) Menschen reden mit Dir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jaja.. "manche Leute sollten mal in sich gehen und am Besten gleich drin bleiben"  ;)

 

Lass dir nix einreden, es ist DEIN Hund, DU kennst ihn besser als alle anderen und wenn du deiner TÄ gerne den Urlaub finanzieren möchtest ist das DEINE Sache *ironie* :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
"manche Leute sollten mal in sich gehen und am Besten gleich drin bleiben"

 

Der Spruch ist klasse. Den muss ich mir merken!

 

Aber Anna ich finde auch, lass dir bloß nix einreden - von niemandem. Du kennst deinen Buben am Besten und siehst, was da los ist. Der TA macht sicher keinen Hund mal so für seine Kasse krank. Fühl dich mal gedrückt. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Trotz positiver Energie *Oooommmm**Gänseblümchen überall* gibt mal wieder ein Tief bei uns....

 

Es wird und wird einfach nicht besser.... Nachdem das Wochenende relativ gut verlaufen ist wirds seit Dienstag konstant schlechter. Heute sind wir wieder dort wo wir vor 4 Wochen angefangen haben...

Ich hoffe der Zustand ist nicht wieder von längerer Dauer aber ich mag grad einfach mal nicht mehr  :heul:  :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für'n Mist!!!

Das tut mir echt leid ... herrjeh, da muss doch einer was machen können, um dem Hundi zu helfen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab noch jemanden in der Tasche der Blutegel setzten kann bzw auch Tapes bei Pferden und Hunden anlegen kann.

Das wäre jetzt das nächste was ich machen würde.

 

Aber eine Sitzung würde ca 160 Euro kosten. Die gibt mein Konto aber gerade noch nicht her....

 

Ansonsten müsste ich mich mal über das Zeug informieren was in die Sehne gespritzt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja wenn das liebe Geld nicht wäre aber irgendwann geht es halt nicht mehr

Ich hoffe das es schnell wieder besser wird

 

Fühl dich gedrückt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schade, dass Du so weit weg wohnst (denk ich zumindest :)) wir könnten uns gerade gut zusammentun mit unseren fußlahmen Fellnasen.... dieses Auf und Ab, kenne ich leider nur zu gut, genau wie den ratlosen Blick ins Portemonnaie!

Lass Dich mal von einer Leidensgenossin drücken :knuddel

Für Klimt weiterhin gute Besserung und für Dich starke Nerven! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...