Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bärchen

Daumen gebraucht für morgen!

Empfohlene Beiträge

Dieses Auf und Ab ist echt schrecklich bei euch und macht einen marode. Da kann man wirklich nur feste die Daumen dafür drücken, dass es jetzt ganz bald wieder nach vorne geht. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

fruehling-smilies-04.gif Ich drücke auch die Daumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach je, ich drücke dich einfach nur mal, okay? :knuddel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese Auf und ab kennen vermutlich die meisten Hundehalter, und trotzdem können wir dir keine großen, weisen Ratschläge geben, denn du musst einfach durch. Aber wir alle drücken dich, euch die Daumen, denken an euch und schicken Kraft, damit es nach diesem Ab bald wieder zusammen Auf geht!

 

Und den Blick ins Portmonaie kenne ich auch *seufzt* Ihr packt das!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach nein, das sind ja keine guten Neuigkeiten  :(

Ich drücke weiter die Daumen  mx63.gif  und hoffe, das, wenn die Egeltherapie

"drin" ist es euch ein Stück nach vorne bringt  :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte für eine Woche in Tagebuch machen in dem ich aufschreibe wie lange wir unterwegs waren, was seine Tablettengabe war und wie der Spaziergang war.

Heute gibts das letzte mal Cortison, mal schauen obs Veränderungen gibt.

 

 

Mittwoch:

Morgens - 1x Phen Pred, 2x Zeel, 1x Canosan, 2x Traumeel

Abends - 1x Zeel, 1x Traumeel

 

Morgens - nur kurz pieseln

Mittags - ca 30 Minuten, langsames Tempo und Leckerlies suchen, Viel Schonhaltung und schlabbern

Abends - ca 10 Minuten, Schleichtempo, abgebrochen weil er keine Lust mehr hatte und nicht gut gelaufen ist

 

Donnerstag:

Morgens - 1x Phen Pred, 2x Zeel, 1x Canosan, 2x Traumeel

Abends - 1x Zeel, 1x Traumeel

 

Morgens - ca 30 Minuten, gutes Tempo und Leckerlies suchen, wenig Schonhaltung und fit im Kopf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit dem Tagebuch ist eine gute Idee

Da kannst du immer schauen was war

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seit unserem Treffen waren wir ja quasi alle zwei Tage mit Morando beim Tierarzt. Ich habe oft an Dich gedacht und gehofft, dass es Klimt besser geht.

Das Tagebuch finde ich eine gute Idee!

Und ansonsten: Hör nicht auf Dritte, sondern nur auf Dein Bauchgefühl!

GUTE BESSERUNG für Klimt <3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ein Zufall! Gerade beim Spaziergang hab ich an dich gedacht  :knuddel

Edith: erst mal lesen  ;)

 

 

Nachdem es bei uns leider noch keine nennenswerten Besserungen gab versuche ich vielleicht heraus zu finden auf was er mit kurzfristiger Verschlechterung reagiert.

 

Das hier ist der Teil von Heute ab Mittag:

 

Mittags - kurze Runde, 20 Minuten, ca 1 km, viel Schritt, viel Stehen bleiben, wenig Trab, insgesamt wenig aktiv und eher schlapp, Probleme beim Springen, viel Anzeichen von Problemen
 
Abends - hab mal mein Sportprogramm laufen lassen! 1,53km in 26 Minuten
Teilweise war er gut drauf mit Trab und sogar leichtem ziehen, dann wieder hing der Schwanz weit runter und er wirkte schlapp und sehr wackelig, insgesamt viele Probleme zu sehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine gute Idee mit dem Tagebuch, ich wünsche ihm weiterhin gute Besserung  :knuddel

Ich hoffe, es bessert sich bald mal dauerhaft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...