Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bärchen

Daumen gebraucht für morgen!

Empfohlene Beiträge

Das ist ja toll!

Die letzten Punkte kriegt ihr auch noch weg. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

toll! ^_^:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super!! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es freut mich total, dass es Klimt wieder besser geht! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Über einen Monat keine Aktualisierung mehr...

 

Dem Klimt geht es gerade gut, das vorweg!

 

Allerdings hat ihm die letzten 3 Wochen das nasskalte Wetter Schwierigkeiten bereitet, teilweise sogar wieder recht stark.

Nachdem es dann von Sonntag auf Montag extrem viel schlechter geworden ist war abends dann eine Sitzung mit Akutlaser in die Gelenke... und siehe da von heut auf morgen Besserung! Schon gestern Morgen lief er stabiler und sicherer.

Jetzt muss ich mal schauen wie ich seine Gelenke zuhause wärmen kann um sie entspannt zu halten. 

 

Bei allem Lamentieren aber... wir können weiterhin entspannt eine halbe bis eine dreiviertel Stunde Gassi gehen und Stuart passt sich uns in allem an. Er will einfach nur dabei sein! Ganz egal ob wir couchen oder gehen  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So als Idee, ein Wärmekissen (so ein elektischer Rückenwärmer für Menschen) auf das Kissen/den Korb legen?

Oder gar so eine Art Schlafsack aus der Liegegelegenheit machen?

Freut mich, dass es Klimt soweit gut geht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachdem er sich ja letzte Woche selbst außer Gefecht gesetzt hat wegen junghündischem Blödsinn und Matsch in der Birne (wird das im Alter wieder schlimmer?)

Gehts diese Woche wieder besser aber...

Er kann bei -10 Grad einfach nicht mehr laufen! Ihm reißen die Pfoten auf... 

Und bei Tauwetter tut ihm der Rücken wieder weh.

 

Ich will Frühling und Sommer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach je, armer Kerl :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke mal die Daumen für Klimt. :wub:

Tja, jetzt ist es schon sehr kalt und mit den Pfoten könnte ich auch eine ganze Oper singen.

Manchmal sind Schuhe eine Option aber Blümchen tut sich damit etwas schwer.

Für die Gelenke ist auch ein Kirschkernkissen bei uns hilfreich.

Und ja, so sehr ich den Winter liebe, manchmal ist Frühling und Sommer besser. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir müssen einen recht steilen Berg hoch auf dem viel Glatteis ist um ins Auslaufgebiet zu kommen (andere Strecken sind so versalzt dass ich sie nur selten gehen möchte!)

Da hab ich mich noch nicht an die Schuhe getraut, für hinten hätte ich passende.

Aber ich hab Angst dass er mir dann weg rutscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.