Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Hypothetischer Heimatwechsel: "..und tschüß!"

Empfohlene Beiträge

Chrystal würde sich - nach kurzer Fremdel-Phase gut einsortieren in Familien, auch mit anderen Hunden,. Da bin ich sicher und sehr froh drum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Auch ich sage tschüss

      Nach über 5 Jahren Mitgliedschaft im Forum möchte ich mich hier verabschieden. Mir fehlt mittlerweile die Leichtigkeit des Forums, die mir früher sehr gefallen hat. Zwei Drittel der Themen interessieren mich nicht mehr und alle, deren Beiträge ich gern gelesen habe, sind nun weg. Zeit, lebt wohl zu sagen.

      in Plauderecke

    • Auch ich sage Tschüss

      Hallo zusammen,   bevor ich um Löschung meines Accounts bitten werde, möchte ich noch kurz Tschüss sagen. Das Forum ist für mich mehr als uninteressant geworden. Hier läuft einiges so, wie es für mich nicht mehr ok ist.   Ich danke euch für die schöne Zeit in der Vergangenheit.   Euch weiterhin viel Freude mit euren Hunden   Liebe Grüße  

      in Plauderecke

    • Tschüss, kleine süße Carrey

      Gute Reise, kleiner Spatz Danke Carrey, Du warst für mich da, als es mir so schlecht ging. Du hast mich getröstet, als Lakoma nicht mehr da war. Du hast gespürt, wie einsam und traurig ich war und hast mir sofort Dein Herz geschenkt Ich bin Dir so dankbar, kleine Maus und auch so traurig, dass Du nun auch Deine Reise antreten musst... Ein ganz besonderer Hund warst Du Carrey, eine große Persönlichkeit mit einem spröden, aber total einzigartigem Charme, ich habe mich sofort in Dich ve

      in Regenbogenbrücke

    • Endgültig Tschüss

      Angeregt durch diesen Thread hier:   http://www.polar-chat.de/hunde/topic/99622-themen-die-nur-mit-einem-link-gestartet-werden/page-3#entry2542990 Habe ich mich entschlossen, mich dorthin zurück zu ziehen, wo ein Informationsaustausch erwünscht ist.   Hier passt es weder, in neutraler Form Informationen einzustellen, die man für lesenswert hält und wozu sich jeder frei äussern und austauschen könnte,  noch , sich dazu persönlich auszutauschen und seine eigene, persönliche Erfahrung zu den

      in Plauderecke

    • Rex sagt Tschüss!

      Hallo, gestern Abend mußte ich Abschied von Rex nehmen. Angefangen hatte alles heute Mittag mit einem Nasenbluten, welches leider nicht mehr aufhörte. Innerhalb von Stunden verschlechterte sich sein Zustand rapide.  Seine Blutwerte waren Katastrophal! Um ihm dann noch mehr Leid zu ersparen, hatte ich mich dazu entschlossen, ihn zu erlösen. Schon die erste Spritze, eigentlich nur ein Narkosemittel, lies ihn ganz schnell einschlafen, mehr war nicht mehr notwendig! Daran konnte man sehen, wie sch

      in Regenbogenbrücke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.