Jump to content
Hundeforum Der Hund
Metalliggy

Seminar "Alleine trotz Leine- Leinenaggression" HTS 10.05 in Endingen

Empfohlene Beiträge

Wenige freie Restplätze mit Hund

 

Seminar "Alleine trotz Leine - Leinenaggression Ursachen und Lösungen" mit Anita Balser, Linda Sikorski und Thomas Juhe von der Hundeteamschule

Leinenaggressivität ist DAS Thema schlechthin in der Hundeerziehung. Wenn der eigene Vierbeiner aggressiv an der Leine auf Artgenossen reagiert, bleibt dem Menschen oft nur noch allen Konflikten aus dem Weg zu gehen und zu Zeiten spazieren zu gehen, in denen man nicht damit rechnen muss, jemandem mit Hund zu begegnen.

Dies schränkt das Leben mit dem Hund massiv ein und nicht zuletzt bleibt der Spass mit dem Hund völlig auf der Strecke.

Dieses Seminar zeigt auf, wo die Ursachen für Leinenaggressivität liegen können und wie die Veränderung scheinbarer Kleinigkeiten im alltäglichen Umgang, grosse Wirkung haben können. Es kann verblüffend schnell gehen und der Hund pöbelt nicht mehr.

Warum ist das so? Weil die wenigsten Hunde wirklich Spass daran haben. Häufig liegt die Ursache für Pöbeln an der Leine einfach darin, dass der Mensch bis dato noch keinen, für den Hund nachvollziehbaren Ansatz gefunden hat, der dem Hund klar kommuniziert: Lass das! Du brauchst das nicht zu tun!

Dieses Seminar versetzt den Hundehalter in die Lage, dem eigenen Hund alles geben zu können, was dieser braucht, um das Verhalten zeigen zu können, welches sich der Mensch so sehr wünscht. Entspannung auf beiden Seiten ist das Ergebnis!

 

Kosten: 105 € pro Mensch-Hund-Team

 

Das Seminar findet in 79346 Endingen statt ( Südbaden, Nähe Freiburg)

 

Bei gleichzeitiger Buchung der Teamanalyse am 09.05 gibt es einen vergünstigten Kombipreis.

 

Mehr Infos und Anmeldung per email an : kerstinheid@yahoo.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.