Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Was tischt ihr Euren Hunden heute auf?

Empfohlene Beiträge

Markknochensuppe mit Suppenfleisch, Gemüse und Nudeln.

 

72DC3AFC-6EE9-4B4D-86C8-C540F27BF315.jpeg.cf2fdf31bc2eee5b35b836fbbc1328ca.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

20190326_110955.jpg.a72c5766dd8c3b5c68b7edb95634dc1b.jpg

Lachs, nudeln, spinat, tomate, zucchini, joghurt, Brühe, Gewürze und Kürbiskernöl 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gab die Reste einer Art Rote Grütze mit gewolftem ganzen Hühnchen und Flocken gemischt

und:

ich fand die halben Pflaumen daraus im Wohnzimmer auf dem Teppich.

 

Jetzt hat diese unser Papagei zerlegt und kleinteiligst durch die Gegend geschleudert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gänseherz, -leber, -magen und etwas Fleisch vom Schlund + Kartoffel + Gemüse, Salz, Thymian und Zusätze

 

BA4AEB1D-5100-4128-ABEE-2607D24C77CA.jpeg.b63c173c2119c1e5d24f7a121b052c5b.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

vor 8 Minuten schrieb Hoellenhunde:

Gänseherz, -leber, -magen und etwas Fleisch vom Schlund + Kartoffel + Gemüse, Salz, Thymian und Zusätze

 

BA4AEB1D-5100-4128-ABEE-2607D24C77CA.jpeg.b63c173c2119c1e5d24f7a121b052c5b.jpeg

Kleine Frage bezüglich des Schlundfleischs: Ich war immer der Ansicht, dass das durch die Hormone Schilddrüsenerkrankungen fördern könnte. Wenn wir also unser Biofleisch bekommen, schneide ich das immer ab, friere es ein und schmeiß es am morgen in die Tonne, wenns abgeholt wird.

Ist das verkehrt? 

War da immer der Ansicht: Safety first.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohne Schilddrüse - außerdem war es das allererste Mal, weil es beim Metzger übrig geblieben ist, von daher ist mir das egal in unserem Fall.

 

Ich hab den Hals gekocht, etwas Fleisch abgeschabt, das extra Jod, das sich dort ablagert, kompensieren ich mit dem Weglassen von Seealgenmehl. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Hoellenhunde:

Ohne Schilddrüse - außerdem war es das allererste Mal, weil es beim Metzger übrig geblieben ist, von daher ist mir das egal in unserem Fall.

 

Ich hab den Hals gekocht, etwas Fleisch abgeschabt, das extra Jod, das sich dort ablagert, kompensieren ich mit dem Weglassen von Seealgenmehl. 

 

Ah okay, dann kann ich das verstehen. Wenn Reste davon noch mitgefuttert werden ist es mir auch egal. Nur den großteil schneide ich doch lieber ab. 

 

Das Seealgenmehl lasse ich sowieso weg, schon wenn wir unseren Innereientag haben.

Sieht aber toll aus, was deine Hunde da zu futtern bekommen. Quinta würde nur das tierische rauspicken und vielleicht eine Kartoffel :ph34r: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb Hoellenhunde:

das extra Jod, das sich dort ablagert, kompensieren ich mit dem Weglassen von Seealgenmehl

 

Ich dachte es geht um Thyroxin, das in evtl. verbliebenem Schilddrüsengewebe enthalten ist.

Reichert sich in Schlund auch Jod an?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Juline:

 

Ich dachte es geht um Thyroxin, das in evtl. verbliebenem Schilddrüsengewebe enthalten ist.

Reichert sich in Schlund auch Jod an?

Ich hatte es so verstanden, dass sie das Jodsalz aus der Brühe meint. Sieht ja sehr suppenartig aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 43 Minuten schrieb Shyruka:

 

Ah okay, dann kann ich das verstehen. Wenn Reste davon noch mitgefuttert werden ist es mir auch egal. Nur den großteil schneide ich doch lieber ab. 

 

Das Seealgenmehl lasse ich sowieso weg, schon wenn wir unseren Innereientag haben.

Sieht aber toll aus, was deine Hunde da zu futtern bekommen. Quinta würde nur das tierische rauspicken und vielleicht eine Kartoffel :ph34r: 

 

Da ist an nem Gänschen eh nix dran.

 

Wie gesagt: Ein Mal ist kein Mal, bei mir. 

 

Die Schilddrüse war entfernt, das war ein ganzes Teil. Ich füttere kein gewolftes Barffleisch.

 

 

Edit:

Yoma hat früher auch kein Gemüse gefressen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.