Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Hunde machen extra leise

Empfohlene Beiträge

Die zwei Terorkrümels - mein Nicky und Töchterleins Lila - hört man normalerweise IMMMER, weil sie toben und ständig am "kommunizieren" (=konkurrieren) sind.

Aaaaber: Wenn im Garten plötzlich Ruhe herrscht, dann buddeln die zwei gemeinsam, einträchtig , still, heimlich und leise an einem Loch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier wird völlig geräuschlos auf Zehenspitzen das Geschirr auf der Arbeitsplatte abgeleckt  B) . Da klimpert nichts, niente.  :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier wird völlig geräuschlos auf Zehenspitzen das Geschirr auf der Arbeitsplatte abgeleckt  B) . Da klimpert nichts, niente.  :ph34r:

DAS erinnert mich an eine WAHRE Geschichte aus dem Bekanntenkreis:

Frauchen ist Linsensuppe am kochen, im Nebenraum klingelt das telefon, sie geht kurz raus.

Als sie wieder kommt und im Topf, MIT aufliegendem Deckel, rührt, braucht es eine Weile, bis sie merkt, das was nicht stimmt: DAS FLEISCH FEHLT !!!! KOMPLETT !!

Keinerlei Spuren zu sehen, es waren auch keinerlei *Klaugeräusche* zu hören, aber Herr Hund liegt draussen im Garten, zwischen seinen Pfoten: DAS SUPPENFLEISCH !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Effie lebte noch zu Zeiten, als die Hunde in der Arbeit, wenn ich sie mit nehmen musste, nicht in einer Box waren. Erst sie hat die dann erforderlich gemacht. Und der kleine Hund, der durch die Gitter der Türen passte und immer draussen spazieren gehen wollte.

Sie legte sich, wenn wir ankamen, sofort auf ihren Platz. Irgendwann machte sie sich auf den Weg - wenn alle intensiv beschäftigt waren - die Taschen nach Essen zu kontrollieren, auszupacken, aufzufressen. Wenn ich sie beobachtete, schmiss ich ihr was hinterher, sie machte aber weiter. Egal, wie man sie versuchte aufzuhalten, sie machte weiter und dachte offensichtlich: egal, was mir hier um die Ohren fliegt, es lohnt sich auf jeden Fall.

 

Der kleine Hund hat an seinem Halsband mit Hundemarke und Namensschild zwei Klimperdinger, sodass man sie immer hört. Im Gegensatz zum grossen Hund kann sie aber - bei dem Anpirschen an Mauselöcher oder auch in der Küche - so schleichen, dass es nicht klimpert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Buddy schleicht geduckt zum Katzennapf um nach Resten zu schauen .Wenn ich mich dann räuspere bekommt er einen gehörigen Schreck -ist halt ein Sensibelchen ...

Das klingt nur allzu bekannt!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns schleicht der Kater zum Hundenapf...aber Emma bekommt das trotzdem immer mit und dann bekommt der Kater eins auf den Deckel :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

lotta ist kein sehr leiser hund und wir haben eine ganze menge an laminat in der wohnung - da klackern die krallen so schön.

 

aber wenn man zum kühlschrank geht und sich dann umdreht, dann steht sie wie aus dem boden gewachsen plötzlich hinter einem. auch wenn sie doch grad eben noch tief und fest schlafend ganz woanders in der wohnung war. und ist den ganzen weg durch die küche, ohne das man eine einzige kralle auf dem laminat hat klackern hören... ist mir immer wieder ein rätsel, wie sie das hinbekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Finn schnurrt immer wie auf Schienen im Stecktrab an einem vorbei in sein Körbchen oder eine der Boxen, wenn er irgendwas Verbotenes dabei hat... gefunden wurden auf Grund dieses nicht ganz normalen Verhaltens bei ihm schon ein ganzer Gouda und das Buch einer Klassenkameradin, deren Frettchen da wohl drüber gelaufen war :D :D :D

 

Miro kommt immer mit Schwung in den Raum geplöppt und schüttelt sich und tut betont unauffällig als wäre er nie weg gewesen... und schon weiß ich, dass er wahrscheins irgednwo aufs Klo ist, wo er nicht hinsoll... so in den Nebenraum oder so :kaffee:

 

Charlie wiederum macht sowas gar nicht... der petzt höchstens indem er laut und empört bellt, wenn einer der anderen versucht was zu klauen B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich liege am Boden vor lachen bei euren Storys :D

Sunny wolle immer zum Nachbarn damals rüber weil der Hasen hatte.

Einmal hatte sie es geschafft über den Holz Stapel. Den hatten wir danach aber umgeschichtet so dass sie nicht mehr so über den zaun kam.

Trotzdem schlich sie immer wieder da hin und wenn man dann sagte "sunny ich sehe dich", dann tat sie immer so als ob sie da nur schnuppert oder wälzte sich auf dem Boden.

Manchmal viel sie auch einfach um und tat als ob sie schlief :D ich hab immer Tränen gelacht und man könnte richtig erkennen wie sie dachte "Mist "

Auch wenn sie im Freilauf mal ne Spur in die Nase bekommt reicht es sie anzusprechen und sofort tut sie so als sei nie etwas gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leni springt wenn sie denkt das ich schon schlafe katzenartig aufs Sofa/Bett.Vollkommen geräuschlos und ohne mich zu berühren.

Wenn ich wach bin poltert sie einfach hoch und klettert über mich drüber.

 

Das Beste hatte ich aber vor einigen Jahren.. Leni hatte einen Knochen den sie mit unter das Bett geschleppt hatte.

Ich lag also im Bett, wollte schlafen und dann ging es los *nag,nag,nag* am Knochen.. :wacko:

"Leni!Hör auf"...*pause* ....*nag,nag,nag* "Leni"Schluss jetzt!" wieder pause ...diesmal länger.. dann wieder.. *nag,nag,nag* .. "Leni!!!

nach einer längeren Pause hörte man es dann gaaaaanz leise nagen.. :D   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Extra für Ute, die Mandelblüte in Spanien

      So, heute morgen hatte ich endlich mal die Knipse mit um die versprochenen Fotos abzuliefern Wir haben hier ganze Täler mit Mandelbäumen (bis dahin bin ich aber heute noch nicht gefahren, sondern mal ein paar Fotos vom Spaziergang heute morgen.

      in Hundefotos & Videos

    • Extra Bonuspunkte bei Zooplus

      Hab ich gerade entdeckt und mitgemacht, dauert wirklich nicht lange und wird mit 100 extra Punkten belohnt: http://www.zooplus.de/ Ganz oben rechts ist der Link, 100 Bonuspunkte für Ihre Meinung Das wollte ich Euch auf keinen Fall vorenthalten

      in Plauderecke

    • Kann man nicht auch leise mit seinem Hund reden?

      Gestern war wieder Training, wie seht Ihr das: Hunde können doch in der Regel gut hören, wieso soll mein Lob dann vor allem laut ausfallen? Hab ich früher zu euphorisch gelobt, hat sich Hund sofort wieder in höchste Höhen gepusht. Inzwischen rede ich mit ihm in normaler Tonlage und lobe halt oft leise mit einem ruhigen. "Gut gemacht" oder so ähnlich. Auch Korrektur versuche ich ruhig, kontrolliert und nicht zu laut zu geben. ( Klappt noch nicht immer ) Da sei aber nicht deutlich genug ? E

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Womit haben Hunde extra langen Kaugenuss?

      Ich suche für meine 3 Schnuffels nach etwas zum Nagen/Kauen, was besonders lange hält.... Büffelhautknochen sind okay, aber NUR Büffelhautknochen auf Dauer langweilig. Schweineohren, Rinderohren und überhaupt - Ohren mögen die Herrschaften nicht. Wir hatten mal Rinderhufe, die waren ganz okay, aber ich finde keine Bezugsquelle (außerdem riechen die Dinger in angekautem Zustand wirklich erbärmlich Markknochen sind der Brüller, aber die kann ich ihnen nicht so oft geben, sonst: DF Habt Ihr

      in Hundefutter

    • Hund bellt ab und zu leise

      Hallo, meine 9 Monatige DSH-Mix Hündin hat seit 2 Monaten (ungefähr !) mit dem Bellen angefangen. Früher war es nur, wenn ab und zu jemand am Haus vorbei gegangen ist, der ihr nicht passte. D.h, ein betrunkener oder so.. Jetzt seit 2 Wochen oder so ist es mehr geworden. Wenn jemand die Treppen hochkommt, jemand ins Haus kommt. Bei der Klingel nur 1 Mal, wir hatten jetzt die Wochen relativ wenig Besuch. Seit 3 Tagen hat sie jetzt angefangen morgens und abends, wenn ich mit dem Laptop noch

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.