Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Nora - Cattlemix *2013 sucht dringend!

Empfohlene Beiträge

Hier ist sie also wieder...

 

Nora konnte aus Spanien vermittelt werden.

 

21677952id.jpg
 

Leider verliert sie auch ganz schnell wieder ihr Zuhause.

Da sie Tierärztin angeknurrt hat, wird sie nun als aggressiv betitelt und ihre Menschen wollen sie nicht mehr behalten.

 

Nora sucht schnellstmöglich eine Pflegestelle oder Endplatz, da sie sonst wieder nach Spanien zurück muss.

Aktuell befindet sie sich in der Nähe von Freiburg im Breisgau.

 

Nora ist ein junger Hund, der eine klare Führung braucht, hunde- und kinderverträglich ist. Zu Katzen sollte sie allerdings nicht vermittelt werden ;)

 

21677953rm.jpg
 

 

Bei Interesse bitte PN an mich oder eine Mail an info@acdinnot.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nora ist ein junger Hund, der eine klare Führung braucht, hunde- und kinderverträglich ist. 

 

 

Dann ist sie nicht *2003 , oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nee :D :D :D

 

hab mich verschrieben :( 2013 geboren!!!

 

habs schon Katja und Kendra gemeldet, weil ich die Überschrift nicht mehr ändern kann :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab es mal korrigiert, bin zwar nicht Katja oder Kendra, bin aber grad on und hab es mitgekriegt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

dankschee :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

soooo... nach ein paar Tagen Nora, kommt hier ein Update :)

 

21733285jw.jpg

 

Nachdem Nora letzte Woche Knall auf Fall hier bei uns eingezogen ist, weil die neuen Besitzer schon nach kurzer Zeit mit ihrem Verhalten überfordert waren, hatten wir inzwischen ein paar Tage Zeit sie kennenzulernen und uns ein eigenes Bild von ihr zu machen...

Zuallererst: sie ist toll! :D

 

21733286kh.jpg

In vielen Situationen einfach noch sehr unsicher, kein Wunder nach 1 1/2 Jahren Perrera, dem spanischen Tierheim. Sie kennt vieles eben einfach noch nicht, gibt sich aber Mühe alles zu erkunden. Geht es ihr allerdings zu schnell, dann fängt sie im Zweifel an sich zu verteidigen indem sie knurrt und warnt. Bekommt sie in solchen Momenten klare Führung, an der sie sich orientieren kann, dann ist das alles überhaupt kein Problem!

Im Alltag orientiert sie sich sehr stark an den anderen Hunden hier im Haushalt, finden die zum Beispiel den Staubsauger ok, dann übernimmt sie das sofort :) Von daher wäre es für sie sicher angenehmer auch im neuen Zuhause alltagssichere Hunde an ihrer Seite zu haben...

 

21733287ex.jpg

Bleibt ihre Umgebung locker und entspannt, dann sind fremde Menschen, Autos, Züge, Flugzeuge, Gewitter, Staubsauger, Radler und was einem sonst noch so über den Weg laufen kann in unseren Breiten überhaupt kein Thema. Leinenbegegnungen mit anderen Hunden fordern sie noch sehr, allerdings sucht sie sich nach einer deutlichen Ansage, was gewollt ist und was nicht, gute Alternativen zum Bellen und läuft selbstständig ruhig vorbei.
 

21733288uz.jpg

Im direkten Kontakt mit Hundekumpels zeigt sie ihre Unsicherheit auch zu Beginn, kann aber schnell entspannen und fühlt sich wohl. Ihre Kommunikation beinhaltet wirklich die komplette Bandbreite von höflicher Zurückhaltung bis deutlicher, aber angemessener Ansage, wenn ihr was nicht passt.

Mit unserer 1 1/2 Jahre alten Tochter versteht sie sich super! das wäre also grundsätzlich kein Problem :)

Zu Katzen oder Kleintieren sollte sie aber nicht ;) da ist sie zwar kontrollierbar, steht aber völlig unter Strom.

 

21733289cs.jpg

Bei Fragen einfach bei melden!

Standort: 79215 Elzach

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weisst Du schon wie sie sich mit Pferden verhält ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nee... bisher noch keine getroffen, aber ich vermute mal, dass sie da auch ziemlich angespannt sein wird... zumindest am Anfang ;) ob sie sich daran gewöhnen wird? muss man schauen... wäre sicher etwas Arbeit, aber könnte schon gehen... kann ich aber bei Bedarf gerne nochmal testen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Evtl. für Rettungsundearbeit zu begeistern? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hm... schwer zu sagen im Moment... noch ist sie halt einfach schnell verunsichert... kommt sicher auf die weitere Führung an... noch würde sie Radler und Co verbellen, wenn sie keine gute Rückmeldung durch mich oder die Hunde hat... Spaß am Training hätte sie sicher, allerdings weiß ich nicht, ob das Nervenkostüm bis zur Einsatzreife langt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kleiner Struppi "Momo" sucht neue Pflegestelle/Zuhause

      @segugiospinone bittet auf Facebook, dies zu teilen. "Monster" braucht schnell eine neue Pflegestelle. Aktuell (4.11.19) ist er südwestlich von Leipzig, in Kürze im Raum Hof. Vielleicht verliebt sich ja jemand oder kennt jemanden, der einen Pflegeplatz frei hat ...   https://www.facebook.com/cani.italiani/photos/a.1598383787105126/2463722300571266/?type=3&theater "Monster" ist der kleine im Vordergrund.   Ihr Mann hat das Hundchen zur Pflegestelle in DE gefahren und

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Rasmo Welpin sucht Geschwister! (2)

      Schwarze Rasmo-Hündin, Juli 2015 geboren in Calbe bei Magdeburg sucht ihre Geschwister. 🙂 Meines Wissens nach waren es noch zwei weitere einer privaten Zucht!

      in Wurfgeschwister

    • Tierheim Aixopluc: JAKOO, 3 Jahre, Pit Bull - er sucht ein Zuhause in der Schweiz

      JAKOO: Pit Bull-Rüde , Geb.: 10.2013 , Gewicht 18 kg , Höhe: 48 cm JAKOO wurde, an einen Laternenpfahl gebunden, in Manresa, ausgesetzt und kam so zu uns. JAKOO ist ein guter, ruhiger Hund, der mit allen Menschen gut Freund ist, auch mit Kindern. Allerdings sollten diese schon etwas älter und verständig sein. Da JAKOO noch ein junger Hund ist, ist er entsprechend aktiv und im Spiel, ein wenig rau. Auch für ihn gilt es, das er die Feinheiten des Hunde ABCs noch lernen sollte. Mit anderen

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Teddy ZAC, Mischling, geb. ca. 2008, von CANI ITALIANI e. V. sucht ein Zuhause

      Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Alter: geboren ca. 2008 Größe: ca. 60 cm kastriert: ja Angsthund/Deprivationssyndrom: nein Krankheiten: keine bekannt Mittelmeerkrankheiten: Test folgt vor Ausreise Verträglichkeit: Rüden: ja Hündinnen: ja Kinder: nicht bekannt Katzen: nicht bekannt Kleintiere: nicht bekannt   Zac wurde 2008 geboren. Er wiegt ca. 30 kg und ist vermutlich auf Grund des einseitigen Futters übergewichtig. Eventuell hat er auch eine S

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Gießen: LOKI, 4 Jahre, Husky-Schäferhund-Mix - sucht Menschen mit Hundeerfahrung

      Der hübsche Husky-Schäferhund-Mix Loki (*08.02.15) wurde im Tierheim abgegeben, da es in seiner alten Familie leider ein Mitglied gab, welches auf den hübschen Rüden allergisch reagierte. Solange Loki Freude an etwas hat, ist er ein wahrhaft toller Hund: Dann befolgt er gerne Kommandos wie Sitz, Platz oder auch gib Laut, freut sich dabei zu sein oder sein Bällchen zu holen und ist dann auch eher etwas zu überschwänglich in seiner Freude… Aber es gibt eben auch Dinge, welche Loki nicht

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.