Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nebelfrei

Wega - von einem anderen Stern

Empfohlene Beiträge

So, hier kommt unser Schlafmobil!
Ziel dieser Aktion war es das Auto innert kürzester Zeit von einem normalen PW zu einem gemütlichen trockenen Schlafplatz umzubauen. Als ich vor einiger Zeit an ejnem Openair im Zelt fast untergegangen bin, habe ich mich etwas geärgert, dass ich im grossen Auto nicht bequem schlafen kann.
Wichtig ist mir, dass das Auto weiterhin als normales Auto benutzt werden kann, dass das Material nicht zuviel Platz braucht und die Kosten im Rahmen bleiben.
Das Auto ist ein Citroën C8, mit bis zu 7 Plätzen, etwa 14jährig

Normalzustand
38899176ad.jpeg

Hintere Sitzreihe, da müssen nur die Rücklehen umgeklappt werden
38899164tr.jpeg

Der Kofferraum, mit Wegas Box
38899166pj.jpeg

Das Material
2 Obstharasse (gekürzt) (hatte ich noch, kosten je CHF 10.-)
2 Vierkanthölzer 4.5cm, 190cm lang, mit Scharnier, ein paar Schrauben und Flügelmuttern (ca CHF 20.-)
1 Rollbettrost, leicht zugesägt (CHF 40.-)
2 Klappmatratzen aus dem Fundus
1  Heckzelt (Brunner Comet, CHF 140.-)

38899168ky.jpeg

Wegas Box muss raus, Harasse und Vierkanthölzer rein
38899169pr.jpeg

Bettrost rein, mit 4 Schrauben fixiert

38899171fr.jpeg

Matratzen drauf, gute Nacht!
38899172mz.jpeg

38899173ww.jpeg

Aber es wird noch komfortabler, das Heckzelt wird über die Heckkkappe gezogen, dann sollte man die Spannseile noch etwas besser anziehen!
38899165ax.jpeg

38899175ue.jpeg

38899174ua.jpeg

Wega findet es, trotz stylischem Geranientopf, blöd
38899167ep.jpeg

Für den Aufbau und Abbau, habe ich, alleine, je ca 10min gebaucht, Kosten rund CHF 200.-

Jetzt fehlen nur ein paar verregnete Openairs....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr cool!

 

Wega wird schon noch verstehen wie toll das ist. Damit könnte man ja auch nen super Road Trip machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

39327947aj.jpeg
Am Donnerstag sind wir aufs Jungfraujoch gefahren, ganz bescheiden nennt es sich 'Top of Europe'.
Im Moment kann man gut recht spontan dahin, da die grossen Reisegruppen ja nicht da sind
Von uns aus sind es pro Weg 5h Bahnfahrt,  nun denn, es wäre natürlich besser gewesen mehr als einen Tag in der Region zu sein, das war aber gerade nicht möglich.
39327930gg.jpeg

Nach 3h sind wir unten an den Bergen angekommen, dann also noch 2h bergauf

39327946ls.jpeg

39327943ma.jpeg

Auf halber Höhe, Kleine Scheidegg
39327940bi.jpeg

39327932px.jpeg

39327929bg.jpeg

39327922ox.jpeg

39327919xo.jpeg

Dann geht es weiter, der erste Gletscher
39327898hc.jpeg

Oben gibt es einen Rundgang durch den Gletscher, der Tunnel im Gletscher muss laufend bearbeitet werden, da sich der Gletscher ja bewegt
39327950cx.jpeg

39327945im.jpeg

39327944eq.jpeg

39327906ps.jpeg

39327903nw.jpeg

39314228mr.jpeg

Natürlich kann man auch raus, wir hatten tolles Wetter, kaum Wind, Sonne bei 2°C

Wega posiert vor dem Aletschgletscher, dem grössten Gletscher der Alpen
39308039bj.jpeg

Rund herum schöne Aussichten
39327952yd.jpeg

39327951zx.jpeg

39327935nf.jpeg

39327909hh.jpeg

39327907hp.jpeg

39327898hc.jpeg

Nochmals einige Meter mit dem Lift nach oben, da hat es um die Sphinx, wie das Observatorium heisst, einen Rundgang
39327913vm.jpeg

39327901ed.jpeg

Auch die Alpendohlen observieren
39327917ba.jpeg

39327911hy.jpeg

Im Gebäude hat es viele Dokumente aus der Geschichte und dem Bau der Jungfraubahn vor über 100 Jahren
39327938cj.jpeg

39327933qm.jpeg

Auch Souveniershops fehlen nicht
39327925pd.jpeg

39327897ud.jpeg

Rund 4h waren wir oben, dann ging es, in Etappen wieder nach Hause, Wega hat Schlafenwagen gebucht
39327936mp.jpeg


Es sind halt nicht sehr viele Wegabilder, da da immer Menschen drauf sind, vielleicht kommen später noch ein paar bearbeitete Bilder.
Die Qualität der Bilder ist auch nicht gerade Top of Europe, aber die Kamera, die ich dabei hatte, hatte dummerweise keine Akku drin :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr schöne Aufnahmen von herrlichen, sehr beeindruckenden Landschaften - auch wenn du mit der Qualität nicht so recht zufrieden bist.

Und Wegas Pfötchen wurden auch noch beansprucht, von Tanz auf dem Eis bis "Grillrost"... Klasse, was sie alles vertrauensvoll mitmacht!

 

Sie akzeptieren Schweizer Schokolade als Zahlungsmittel im Souvenir Laden?? Zu welchem Kurs wäre interessant.

Ach nee, gerade nochmal gelesen :D Schoki kann man haben als Wechselgeld.... ganz schön schlau!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, der Rost ist sogar noch gezackt, ich habe da auch nur eine Runde gemacht und bin wieder rein, was Wega gar nicht gepasst hat, weil die anderen noch draussen blieben.

Das mit dem Schoggi-Wechselgeld fand ich auch lustig, wahrscheinlich damit die, vor allem asiatischen, Touristen auf Europareise kein für sie unnützes Kleingeld zurückbekommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...