Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nebelfrei

Wega - von einem anderen Stern

Empfohlene Beiträge

Nebelspaziergänge haben einfach was, besonders dann, wenn sich die Sonne versucht ihren Weg zu bahnen. :klatsch:

Sehr schöne Stimmung hast Du da eingefangen. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
23708180jj.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

am Morgen ahnte Wega noch nichts

23715833xf.jpg

um Wega auch mal von der Seite fotografieren können, hab ich es vom Fahrrad aus versucht... ähm ja

23715838xn.jpg

irgendwie fühlt sie sich bedroht

23715837bm.jpg

verfolgt

23715854zi.jpg

von der Seite schief angemacht

23715839lt.jpg

normalerweise rennt sie hier auf der Wiese... wär auch zu einfach

23715836wt.jpg

üble Schatten im Nacken

23715868zu.jpg

23715870ar.jpg

schneller!

23715869ks.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Macht sie doch prima, die Kleine am Rad  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt, das macht Wega doch super toll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse läuft Sie am Rad!

 

Also...Radtour zusammen?! Mit Zelt & Gepäck?! Nächsten Sommer?! Träumträum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie läuft schon gut mit, aber ich kann sie nicht am Rad anmachen, ich habe zwei Systeme versucht, sie hat einfach Angst, wenn sie nicht frei ausweichen kann.

Sonst ist Radfahren mit Hund hier nicht so ideal, die Strassen mit viel Verkehr, und die Wege im Wald sind immer so steil! Aber ab und zu eine kleine Runde hierherum ist ok.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Toll macht sie das und wenn sie ein Problem hat, mit Leine am Rad zu laufen, ist es halt so....Ihr habt doch einen Mittelweg gefunden.

 

Ich schiebe das Rad immer bis zum Feld/Wald, weil ich Faro noch nicht so ganz traue

 

Wega ist ja fellmäßig dem Faro sehr ähnlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wega läuft doch auch schön rechtsbündig. Mit Übung, auch dem ständigen nach rechts hinüberrufen, wenn Sie mal abweicht, geht das doch gut. Lucky bleibt auch rechts, kommt bei Abweichungen (nach Übungen) sofort wieder nach rechts zurück, wenn ich rufe "Hier rüber!" oder kurz pfeife. Natürlich ist es bei starkem Verkehr abzuwägen, und man darf kein Risiko eingehen. Ist Deine (Wega's) Leine lang genug, diese nur zusammengehalten über den Kragen zu legen?! Das mache ich manchmal, lege die Schlaufe während dem Radeln um Lucky's Hals; dann fühlt er sich angeleint. Und doch ist es nicht so "offiziell", eventuell mag Wega das besser akzeptieren?! Oder vielleicht zunächst das Rad schieben und Wega so an der Leine nebenher führen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rad schieben ist nicht gut, da traut sie dem bösen Ding gar nicht.

Sie läuft frei ganz gut rechts von mir, aber ich mag nicht längere Strecken auf richtigen Strassen, zuviel Verkehr, kurz geht schon.

An der Leine kann ich sie haben, aber bei Strassen hat es ja immer Pfosten.

Dummerweise geht es auch immer wieder rauf und runter, da muss ich beide Hände am Lenker haben. Ich weiss wie man aussehen kann, wenn man das nicht hat. Übel...

Ausreden finde ich immer genug ;)

Aber eben, es funktioniert soweit es nötig ist. Wäre ich in einer besseren Rad Gegend, würde ich es mehr üben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.