Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Serbien -Impfempfehlungen

Empfohlene Beiträge

Bei der Einreise nach Serbien braucht der Hund einen EU - Heimtierausweis mit Kennzeichnung des Tieres (durch Mikrochip)

Tollwutimpfung (mindestens 21 Tage, höchstens 6 Monate vor der Einreise) und ein Amtstierärztliches Gesundheitszeugnis.

 

Bei Wiedereinreise aus Serbien in die EU müssen Tollwut-Antikörper nachgewiesen werden. Dies ist frühestens 30 Tage nach der Impfung anhand einer Blutprobe möglich und vom Tierarzt im EU - Heimtierausweis bestätigen zu lassen.

Ein Bluttest (wenn eine Immunisierung des Tieres gegen Tollwut nachgewiesen wurde), braucht nur einmal im Leben des Tieres durchgeführt zu werden, vorausgesetzt es erhält immer rechtzeitig die Auffrischungsimpfungen.

 

Ich habe letztes Jahr im Herbst einen meiner Welpen für die Reise nach Serbien vorbereitet deshalb musste ich mich damit beschäftigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Bubuka

Bin zu doof etwas auf diese Seite zu verlinken ,in Mails klappt es -hier nie .

Aber ich habe genau die Informationen ,die Tazi auch hat .

Mir ging es ja hauptsächlich darum ,ob er noch zusätzliche Impfungen haben sollte ,wegen spezieller Krankheiten in Serbien .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...