Jump to content
Hundeforum Der Hund
Senseless_Love

Ein herzliches Grüss Gott aus dem wunderschönen Allgäu

Empfohlene Beiträge

Hallo Mamasliebling

 

Ja das hoffe ich auch das ich in diese Rehaklinik darf. Der reha Antrag ist ja schon gestellt, er muss nur noch genehmigt werden. die Klinik ist in Bad Mergentheim. Durch den Hundebiss hat sich bei mir eine Erkrankung entwickelt die nennt man CRPS oder früher Morbus Sudek und gehört zu den chronischen Schmerzerkrankungen wenn es dich interessiert einfach mal googeln. Diese Erkrankung ist schwer zu erklären.

 

ja das war wirklich heftig damals, auch an sammy ist das nicht spurlos vorbei gegangen. Ich bin nur froh das er hinter mir stand und ich ihn so erzogen hab das er erstmal hinter mir ist bis ich das okay gebe und er darf hin. Der Hund kam auf mich zu ich versuchte ihn noch zu vertreiben groß machen laute Stimme aber das hat den nicht beeindruckt. Als ich sah der meinte das Ernst hab ich ihm im letzten Moment den Rücken zugedreht und mich schützend halb über sammy gebeugt. Sonst wäre der mir am Hals gehangen. Das resultat 3 Bisse in den Rücken, einen in den linken Unterarm und einen in den hintern. ich hab mich natürlich gewehrt den Hund immer wieder getreten und um Hilfe geschrien. Irgendwann als ich merkte der Hund lässt nicht ab, auch wenn mich hier jetzt welche steinigen. aber der hund hatte mich zu diesem Zeitpunkt schon öfters gebissen und ich hatte auch einen Schock. Und sammy musste ich ja auch festhalten weil der hätte mich verteidigt bis auf den Tod weil er gemerkt hat es ist ernst.  Hab ich irgendwann sammy einfach auf meine rechte Schulter gesetzt. Es dauerte aber bis der Besitzer kam. Weil er es bemerkt hatte das sein Hund weg war.

 

Ich muss ja an unsere Zukunft denken und klar ist es blöd. Ich hab meinen Beruf so gerne gemacht. ich muss nochmal umschulen und weiß auch noch gar nicht in welche Richtung und das ist alles Vollzeit und da muss ich schauen wie ich es mit ihm mache. Sammy würde mir auch 8 stunden allein bleiben aber dann kommt noch Arbeitsweg etc dazu und ich möchte das einfach nicht das er solange alleine ist. Wir werden eine Lösung finden wenn es an der Zeit ist. Ich könnte nie ruhig arbeiten gehen wenn ich wüsste Sammy ist nicht versorgt. Es wird eine anstrengende Zeit Ausbildung mit Hund. Und den ein oder anderen Ratschlag werde ich wohl dann von euch noch brauchen.

 

Liebe Grüße Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 Hallo ihr Lieben

 

Wir waren heute am Baggersee und Sammy wollte euch erzählen wie es war und natürlich haben wir auch ein paar Bilder mitgebracht.

 

Also heute Nachmittag sind wir das heisst Ich und mein Frauchen und der Toni ( Schäfer-Bernersennen Mix) das ist der Hund von Frauchens Mama weil wir heute auf ihn aufpassen mussten zum Baggersee gefahren. Uns Hunden war nämlich ziemlich heiß und da der Toni das nicht mehr so gut verträgt bei der Hitze weit zu laufen, weil er schon fast 11 Jahre alt ist. Schwimmen ist gut für ihn da er Arthrose hat. Und natürlich weil ich auch gerne Schwimmen gehe.

 

Als wir am See ankamen, haben wir natürlich gleich alles ausgepackt und durften auch gleich den Ball aus dem Wasser holen

 

21879383jr.jpg

 

21879398ex.jpg

 

He He natürlich mussten wir beide immer an der dreckigen Stelle aus dem Wasser kommen, das freute Frauchen gar nicht. Aber sonst machts ja keinen Spaß

 

Nachdem wir richtig viel geschwommen sind war der Toni richtig faul typisch für ihn

 

21879440zw.jpg

 

Ich hab dann ein bisschen geschnüffelt, riecht ja alles so gut

 

21879462tr.jpg

 

Frauchen wo sind die Enten??

 

21879506kd.jpg

 

Ich will weiter Ball spielen

 

21879534wo.jpg

 

Bitte ich guck auch ganz lieb

 

21879557up.jpg
 
21879558ea.jpg
 
Als wir dann fertig waren mit baden und Ball aus dem Wasser holen, mussten wir uns natürlich noch trocken laufen. Vorallem der Toni der trocknet nämlich nicht so schnell wie ich.
 
21879637hz.jpg
 
21879638ij.jpg
 
21879639lc.jpg
 
Als wir zuhause waren, war ich natürlich ziemlich müde aber für euch habe ich nochmal in die Kamera gegrinst
 
21879691ez.jpg
 
Ich hoffe es hat euch gefallen, bis bald euer Sammy  :D
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ui Sammy, da hattet ihr ja einen tollen Badeausflug! Und superschöne Fotos hat das Frauchen von euch mitgebracht! :sun:yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Wolli

 

Ja das hat den beiden richtig viel Spaß gemacht. Bei uns hatte es heute über 20 grad. Und baden ist mit beiden Hunden das beste bei diesem Wetter da Toni einfach nimmer so laufen kann wenn es warm ist. Aber ich sag dir es war auch ziemlich anstregend weil sie beide einfach eine unterschiedliche fitness haben. Und wenn Sammy noch lange rennt ist Toni schon fix und alle. Sie sollten beide was haben davon und ich denke ich habe es gut hinbekommen. Toni hat aber auch einen tollen charme im Kopf ist er nämlich grad nur 1 Jahr alt. Dieses Jahr schon 11 jahre, ich hoffe wir haben ihn noch ne Weile. Er bekommt ja jetzt schon seit 1 jahr sein schmerzmedikament und das geht auch auf die Organe irgendwann. Ohne gehts halt nicht mehr. Die Zeit vergeht einfach so schnell, wenn ich denke ich war 18 als wir ihn geholt haben.

 

Wir wohnen ja auch super schön, das Allgäu hat schon sehr schöne Ecken. Vielleicht mach ich ja mal ein Bildertagebuch auf mit Sammy quer durchs allgäu.

 

Liebe Grüße Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die tollen Bilder! Superschöne Gegend! Das 5. Bild von unten gefällt mir ja besonders!

Das wünsche ich mir hier auch, so nen Weiher mit einem tollen Kiesel- oder Sandstrand, wo auch Hunde rein dürfen. Aber wir haben hier nur Fischweiher und da gehts gleich senkrecht rein und die Bauern mögen es eh nicht, wenn die Hunde in die Weiher gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Julchen

 

ja das ist immer blöd, wenn die Hunde da nicht rein dürfen. Das ist ein Baggersee und den habe ich als erstes entdeckt bzw. gesucht. Weil Sammy und ich gerne schwimmen. Und Sammy schwimmt auch weit mit raus. Wenn er nicht mehr kann geht er auf meinen Rücken und lässt sich ziehen. Aber dieses Jahr wird er alleine rein gehen müssen, ich kann ja im Moment nicht.  Ich bin ja extra hier in diese Gegend gezogen. Wald und Wiesen vor der Tür und das mit dem Baggersee war Glück. Das Gute an dem See da sind nicht soviele Menschen und da kann Sammy problemlos frei Laufen und bleibt abrufbar.

 

Bei vielen Menschen muss er an die Schlepp weil ich will nicht das er jemand belästigt. Und wenn ihm fremde zu Nahe kommen dann verbellt er mir diese. Das ist ihm dann zuviel und er überreizt total. An der schlepp klappt es dann aber gut. Und er weiß ich hab alles unter Kontrolle und die schlepp gibt ihm einfach die Sicherheit. Weil er weiß ich lass niemand fremden einfach so an ihn ran. Letztens waren wir an einem anderen See und das Resultat war dann, weil ich es nicht mehr gewohnt war das ich auf die Schlepp aufpassen muss eine tolle Schleppleinen Brandwunde am Fuß.

 

Wo wir vorher gewohnt haben gab es auch einen See. Da waren Hunde erlaubt, aber nicht im Wasser. das verstehe ich bis heute noch nicht ich hab noch nie nen Hund gesehen der während dem schwimmen seine Geschäfte verrichtet hat. Ich denke eher das die einfach nicht wollen das zuviele Hunde generell dahin kommen. Wegen Hundekot in den Wiesen. Da es ja immer wieder was ich auch nie verstehen werde, so tolle Hundebesitzer gibt die keinen Kot wegräumen.  Inoffiziell gab es aber einen Abschnitt da sind Hunde und Besitzer mit rein. Das Ordnungsamt was da kontrolliert hat, hat nie es gesagt.

 

Morgen zeigt euch Sammy dann mal unsere Landschaft und eventuell wenn es morgen sehr warm wird die Wiesenseite des Sees

 

Ich wünsche dir eine Gute Nacht

 

Liebe Grüße Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ihr Lieben

 

So damit ihr seht wo sammy und Ich wohnen, haben wir euch ein paar Bilder mitgebracht

 

Das Allgäu von seiner schönen Seite leider kann man von hier aus keine Berge sehen. Aber am We sind wir in Kempten beim wandern wenn gutes Wetter ist dann mach euch ein paar Berg Bilder da man von da die Berge sehen kann.

 

21889017cx.jpg
 
21889018lh.jpg
 
21889019tr.jpg
 
21889021vx.jpg
 
21889022fb.jpg
 
21889023yz.jpg
 
21889024lf.jpg
 
Sammy heute bei der Morgenrunde, er ist ein Morgenmuffel und hat sich dann noch ne Schlammpackung gegönnt. Weil schließlich war der kleine Bach im Wald vertrocknet, aber zur Not geht auch Schlamm zum kühlen. Deswegen ist er auf manchen Fotos etwas schmutzig 
 
21889167vd.jpg
 
21889168ry.jpg
 
Frauchen wo sind denn die ganzen Traktormonster heute??
 
21889206ud.jpg
 
Guckt ich kann ganz toll auf Baumstämme klettern
 
21889278rz.jpg
 
21889279cd.jpg
 
Frauchen komm wir gehen nachhause, ich brauch ein Frühstück
 
21889316rd.jpg
 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nachdem wir dann einen entspannten Vormittag hatten und Sammy ausreichend geschlafen hat. Da muss man bei ihm sehr drauf achten. Und wir hatten es ja heute 29 grad sind wir nochmal zum Baggersee und hatten einen ganz tollen Nachmittag. Diese Woche genießen wir weil meine Therapeuten fast alle im Urlaub sind so habe ich wenig Therapien und besonders viel Zeit für den kleinen Schatz.
 
Erstmal Abkühlen 
 
21889383kj.jpg
 
21889384sc.jpg
 
Ich darf doch Frauchen??
 
21889441um.jpg
 
Klar Sammy im Sand ist buddeln erlaubt
 
21889461gz.jpg
 
21889462wm.jpg
 
Appotieren kann ich auch wenn ich mag
 
21889472lf.jpg
 
Guck Frauchen da ist der Ball
 
21889507yn.jpg
 
Aber jetzt ist es wieder mein Ball
 
21889543hi.jpg
 
Ich hoffe es hat euch gefallen
 
Einen schönen Abend wünscht euch Brigitte und natürlich sammy der jetzt ziemlich müde ist und schläft 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, dass Du uns mit in Dein Zuhause nimmst. Ihr wohnt wirklich sehr schön. :)

 

Sammy hat wirklich ein total tolles Leben bei Dir.

 

Heute abend würde ich mich mit Sammy gerne aufs Sofa legen, weil ich bin auch

total kaputt, weil wir den ganzen Tag unterwegs waren. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 glaub mir ich bin auch total kaputt obwohl alles super entspannt war heute Nachmittag. heute hat er zum ersten mal ne Gruppe Radler im kompletten Freilauf also ohne Schlepp ignoriert und ist vorbei gelaufen  :wub:  :wub: . Super stolz war ich auf ihn :wub:  :wub: . Ja deswegen bin ich auch hierher gezogen. In Kempten haben wir vorher gewohnt und ich musste dann 1 täglich immer 10 km fahren in den Wald das sammy springen konnte. Hauptsächlich bin ich wegen ihm aufs Land gezogen. Allerdings hat er hier sehr wenig Hundekontakte leider, die meisten hier werden im Garten gehalten. Nur wenige laufen hier im Dorf mit ihren Hunden. Sogar einen richtigen Dorfhund wie früher gibt es hier, er läuft komplett frei ist ein ganz lieber. Er wohnt schon auf nem Bauernhof, ist aber hier überall allein unterwegs. Stadtleben auf Dauer ist nix für sammy zu aufregend, es überreizt ihn. Mal ein paar Tage genießt er aber in der Stadt tolle Gerüche und so. Viele hunde. Was habt ihr heute gemacht, das du so kaputt bist? Ich denke das kommt von der Hitze weil ich hab eigentlich nur gefaulenzt. :D  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.