Jump to content
Hundeforum Der Hund
devito

Wünsche mir viele Daumen für meinen Bruder!

Empfohlene Beiträge

Ich könnt kotzen, im Moment reißt es nicht ab.

 

Bei meinen Bruder wurde Darmkrebs diagnostiziert, sehr gute Heilchancen, weil der Krebs rechtzeitig erkannt wurde.

 

Vor einigen Tagen wurde der künstliche Ausgang zurück verlegt eigentlich ein dreitägiger Aufenthalt im Krankenhaus.

 

Doch es ist alles schief gegangen, was nur schief gehen kann. Details möchte ich hier ungern schreiben.

 

Mein Bruder macht im Moment eine Gradwanderung mit und er kann sich noch nicht richtig für die Welt der Toten, oder die Welt der Lebenden entscheiden.

 

Ich möchte ihn auf keinen Fall verlieren, darum bitte ich euch von ganzen Herzen um viele, viele Daumendrückerle, damit es ihm wieder besser geht.

 

Ich Danke euch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och denke ganz fest und liebevoll an Euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke euch fest die Daumen.....möge alles gut ausgehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier werden natürlich ganz, ganz fest alle Daumen und Pfoten gedrückt und meine Hoffnungskerze zünde ich auch an. Alles Gute für deinen Bruder! :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh mein Gott, dass ist ja furchtbar, was deinem Bruder passiert ist.

 

Ich drücke ganz fest die Daumen und wünsche, dass er bald gesund wird.

Dir und deiner Familie schicke ich Kraft und wünsche Euch alles erdenklich Gute. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schicke deinem Bruder und dir ganz viele gute Gedanken!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe, dass es eine Chance für Deinen Bruder gibt, an die er auch glauben kann!

Dafür drücke ich alle Daumen - und für Dich auch, dass Du ihn mit Deiner Kraft gut mit durch begleiten kannst!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schicke euch viele positive Gedanken und hoffe so sehr, dass er die Seite der Lebenden findet. :knuddel

Ganz oft geschehen "Wunder" und schon fast Totgesagte, wirden wieder richtig gesund. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:(

 

Für deinen Bruder werden die Daumen gedrückt udn dir wünsche ich viel Kraft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • "Kleiner Bruder" Nuka

      Weil ich gerade ein Foto gemacht habe dass mich an letztes Jahr erinnerte mache ich mal ein eigenes Thema für Nuka auf.   Februar 2018 mit seinem besten Kumpel   April 2019   Ganz schön plüschig um die Ohren geworden der Zwerg   Aber von Anfang an: Nachdem im Juni/Juli 2017 innerhalb von drei Wochen meine beiden Hunde gestorben sind, habe ich Nukas Züchterin kontaktiert ob sie im gleichen Jahr eine Wurfplanung hatte (wir hatten schon drei Ja

      in Hundefotos & Videos

    • Ich wünsche mir ...

      noch mehr davon.

      in Plauderecke

    • Mo, 10.12. Daumen für Krümel

      Huhu,   die Hündin meiner Schwester, Krümel, bräuchte am Montag mal ein paar Forendaumen. Ein Tumor auf der Milz drückt auf den Magen. Der behandelnde TA schätzt die Ausgangslage für so gut ein, das er eine OP wagen möchte. Sollte er am Montag bei der OP sehen, daß nix mehr zu retten ist, wird Krümel nicht mehr aufgeweckt. Da alle Vitalfunktionen bei Krümel im grünen Bereich sind und sie ansonsten eben ungemein aktiv und bester Dinge ist, gehen sie den Versuch ein. Krümel wird ja

      in Hundekrankheiten

    • Der Nestbau-Gute-Wünsche-Präsentkorb/Tom ist da!

      Unsere liebe Anna, Userin und Moderatorin hier im Polar und manchen evtl. besser bekannt unter dem Nick Freefalling, ist ja derzeit sehr intensiv mit dem Forenzuwachs befasst.   Vielleicht können wir ja hier gesammelt Alles reinpacken, was wir Anna an guten Wünschen mitgeben wollen   Ein virtueller Gute-Wünsche-Präsentkorb sozusagen   Natürlich kann jeder noch nette weitere Worte dazu geben, der spezielle Wunsch wird aber gesondert am Ende des post in den Korb gepac

      in Plauderecke

    • Igel-Notfall... brauch' ein paar Daumen...

      Unserer olle Hundeomi hat's doch mal geschafft!  Ich eigentlich müde... Hundeomi mault.. will nochmals raus für Pipi.. gibts halt im Alter.. is ok   Nun gut.. Terrassentüre geöffnet Hund raus... und eh ich mich verseh stürzt sie sich auf den Zaun... Ich so: Nein, aus!... sie kommt... ich sie wortlos reingeschoben.. Taschenlampe geholt und mal geguckt! Jetzt hat die olle "Kuh" einen Igel attackiert!   Neeeeee.... gut geguckt ob ich Blut seh.. Nein! Halbe Stunde gewar

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.