Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bine57

...mit meinem Latein am Ende

Empfohlene Beiträge

Vielleicht ein interessanter Artikel für Euch zum Thema Spielsucht/Stress usw.

Spielsucht

Danke, ich denke, da ist sie schon sehr gefährdet. Wir lassen den Ball erstmal zuhause und ich mache mit ihr Suchspiele. Leider klappt das apportieren mal garnicht. Das haben wir schon oft geübt, aber sie schleppt den Beutel nur durch die Gegend und bringt ihn nicht wieder. Sie legt sich dann hin und kaut ihn kaputt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube einfach, dass du ihr sagen musst, wann Ruhe zu sein hat. Natürlich soll sie dann ihren Ruheort selbst aussuchen, ob Bettchen, Flur oder wo auch immer. Einfach ruhig.

Ich habe verschiedene Arten von Spaziergängen, heute zb mit Frisbee und Baden im Bach. Manchmal mit Tannzapfen, Baumstämme erklimken oder so. Und manchmal mit gar nichts einfach nur vor uns hinspazieren.

Meistens ist es so, dass ich erst mal ohne Action spaziere, wenn es dann Tannzapfen hat, spielen wir etwas damit oder machen sonst was, Wald-Agility oder so, und gegen Ende des Spaziergangs passiert wieder nichts.

Sie kann schüffeln, in den Bach, rumkucken etc, ich mach dann nichts mehr mit ihr.

Zuhause gibt's dann Pause, ich spiel dann nicht. Später vielleicht, aber unabhängig vom Spaziergang.

.schwimmen kann sie hier auch, allerdings springt sie nur ins Wasser, wenn was reinfliegt.;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei deiner Beschreibung musste ich grad an Miro denken :)

 

unser junger Rottweiler war jetzt ein paar Mal mit David Rad fahren... das heißt, der jagt ihn schon ganz ordentlich durch den Wald... wenn sie hier wieder ankommen, dann ist Miro eigentlich fix und alle... aber nur eigentlich... tatsächlich ist er dann oft so in Wallung, dass er direkt nochmal durch die Wohnung düst und alle zum Spielen auffordert, die er finden kann...

 

Wenn ich ihn da nicht auf seinen Platz schicken und auf Ruhe achten würde, dann würde er immer weiter hochdrehen, obwohl er eigentlihc total kaputt ist... zwinge ich ihn mal 2 Minuten zu liegen, dann merkt er selber, dass ihm das gut tut und dann ist auch alles wieder in Ordnung...

 

Manchmal muss man den jungen Herrschaften einfach klar machen, dass die Beine jetzt eingeklappt werden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Maierenina! Gott, ist das eine hübsche, süße, lustige Maus. Wie die ideale Mischung für mich: Terrier/Schnauzer und Windhund!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Maierenina! Gott, ist das eine hübsche, süße, lustige Maus. Wie die ideale Mischung für mich: Terrier/Schnauzer und Windhund!

hihi, wir wissen nur, dass ihre Mama ein Puli-Mischling war.. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei deiner Beschreibung musste ich grad an Miro denken :)

 

unser junger Rottweiler war jetzt ein paar Mal mit David Rad fahren... das heißt, der jagt ihn schon ganz ordentlich durch den Wald... wenn sie hier wieder ankommen, dann ist Miro eigentlich fix und alle... aber nur eigentlich... tatsächlich ist er dann oft so in Wallung, dass er direkt nochmal durch die Wohnung düst und alle zum Spielen auffordert, die er finden kann...

 

Wenn ich ihn da nicht auf seinen Platz schicken und auf Ruhe achten würde, dann würde er immer weiter hochdrehen, obwohl er eigentlihc total kaputt ist... zwinge ich ihn mal 2 Minuten zu liegen, dann merkt er selber, dass ihm das gut tut und dann ist auch alles wieder in Ordnung...

 

Manchmal muss man den jungen Herrschaften einfach klar machen, dass die Beine jetzt eingeklappt werden ;)

 

Bei deiner Beschreibung musste ich grad an Miro denken :)

 

unser junger Rottweiler war jetzt ein paar Mal mit David Rad fahren... das heißt, der jagt ihn schon ganz ordentlich durch den Wald... wenn sie hier wieder ankommen, dann ist Miro eigentlich fix und alle... aber nur eigentlich... tatsächlich ist er dann oft so in Wallung, dass er direkt nochmal durch die Wohnung düst und alle zum Spielen auffordert, die er finden kann...

 

Wenn ich ihn da nicht auf seinen Platz schicken und auf Ruhe achten würde, dann würde er immer weiter hochdrehen, obwohl er eigentlihc total kaputt ist... zwinge ich ihn mal 2 Minuten zu liegen, dann merkt er selber, dass ihm das gut tut und dann ist auch alles wieder in Ordnung...

 

Manchmal muss man den jungen Herrschaften einfach klar machen, dass die Beine jetzt eingeklappt werden ;)

 

das stimmt für Leila auch, manchmal gibt sie auf..

sorry, mein zitieren klappt nicht sooo... :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, nun sind ein paar Tage vergangen und Leila ist etwas ruhiger geworden.

Es war definitiv der Ball, seidem wir nicht mehr Ball spielen, geht es einigermaßen.

 

Wenn sie sich zu wild benimmt, dann gehen wir weg und lassen sie einfach stehen, bis sie sich beruhigt hat.

 

Es wird sicher noch ne Weile dauern, bis Leila ruhiger wird, sie ist ein Wirbelwind.

Wir haben jetzt die letzten Tage Spiele geübt und ich habe das Gefühl, das bringt auch was.

 

Danke für Eure Anregungen, das Clickern werde ich mir nochmal überlegen.

 

Frohe Pfingsten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weiterhin viel Erfolg und viel Spaß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Toll!

Es ist ein Geduldsspiel, und wird wohl immer ein Thema bleiben, aus einem Wirbelwind wird kein laues Lüftchen. Soll es ja auch nicht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weiterhin viel Erfolg und viel Spaß!

Dankeschön!

Toll!

Es ist ein Geduldsspiel, und wird wohl immer ein Thema bleiben, aus einem Wirbelwind wird kein laues Lüftchen. Soll es ja auch nicht ;)

Ja, das wird es sicher. Sie ist eine wilde Hummel, aber wir arbeiten dran. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...