Jump to content
Hundeforum Der Hund
Honey85

Katze kommt nicht heim // Sie ist wieder da!

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal moralische Unterstützung. Meine Freigänger Dame ist heute nicht nach Hause gekommen. Sie ist seit heute vormittag weg. Ist völlig untypisch für sie. War auch schon draußen und hab in ihrem Revier nach ihr gerufen, keine Reaktion....

Ich mach mir so Sorgen um meine Maus :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstmal keine Panik, die Katzen meines Bruders waren auch schon öfter (völlig untypisch für die Bande) 2,3 Tage weg.

Es wird jetzt wärmer,da macht das rumstromern noch mehr Spaß.

Ich drück die Daumen das sie schnell wieder auftaucht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke...ich versuche es. Es ist halt so völlig ungewohnt soviel Platz auf meinem Kopfkissen zu haben...ich hoff sie ist bald wieder da

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke mal mit die Daumen, dass sie schnell wieder auftaucht. Mein Kater ist eigentlich ein ganz faules Tier, das sich nie weit weg vom Haus entfernt. Aber auch er war schon einmal länger unterwegs...und ich habe mir dann natürlich auch Sorgen gemacht :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einer unserer Kater war mal 2 Wochen abgängig - da dachten wir auch schon, wir hätten ihn verloren... Und unsere Katze kam die Tage auch mal nicht nachts ins Haus. Von daher würde ich mir auch nicht die großen Sorgen machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke ihr Lieben, heute morgen um 05:13 kam sie hungrig nach Hause. Ein Teil von ihrem Fell ist klebrig, ölig. Wahrscheinlich war sie wirklich in einer Garage eingesperrt.

Jetzt bin ich erst Mal erleichtert und hoff das ich beim nächsten Mal ruhiger bleib. ;-)

Danke nochmal an Euch! <3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich freue mich für dich, dass deine Katze wieder da ist.

 

Achtung, Motoröl ist hochgiftig! Versuche, das ölige Fell mit Butter zu bearbeiten, um das Motorfett/Öl entfernen zu können.

 

Zur Not schneide es heraus, die Katze darf sich dort nicht putzen!!!

 

Man braucht nur an die Vögel bei einer sog. Ölpest denken. Das Gefieder bekommen die Retter oftmals wieder sauber, aber die Tiere nehmen das Öl auf und verenden daran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh! Danke Poldischatz für die Info. Hab heute früh als sie heim kam mit einem feuchten Lappen drüber gerubbelt. Zurück blieb was weißes klebriges im Fell. Gott sei Dank ist es im Nacken wo sie nicht hin kommt. Ich mach mich gleich nochmal drüber das Zeug komplett zu entfernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da kann ich was erzählen, was 25 Jahre her ist.

 

Wir hatten eine Katze und einen Kater seit einem halben Jahr aus dem Tierheim, die Eingewöhnungszeit also lange vorbei, als die weibliche Katze 3 Tage nicht nach Hause kam.

Natürlich habe ich mir Sorgen gemacht, aber wo suchen?

 

Unser Sohn, damals zwei Jahre alt, fragte immer wieder nach der Katze. So, um wenigstens dem Kind die Möglichkeit zu geben, etwas zu tun und es damit abzulenken, ging ich mit ihm um den Block.

Wir riefen immer wieder "Maimi, wo bist du, Maimi." Wie man das eben mit einem Kind so macht. Ich selbst glaubte nicht daran, dass wir die Katze so finden würden, ich tat das eigentlich für das Kind.

 

Wir kamen an einer Doppelgarage mit Hebebühne vorbei, ca. 50 m Luftlinie von unserem Haus entfernt. Die Türen standen offen.

Ich unterhielt mich mit dem Jungen, dass wir die Katze leider nicht gefunden hätten, da schrie es plötzlich aus der Garage heraus.

 

Da saß unsere Katze ölverschmiert unter der Hebebühne und schrie mit aller Kraft. Sie hatte versucht, da raus zu kommen, war aber wohl immer abgerutscht.

 

Irgendwie hab ich mich dann da runter gequetscht und sie nach oben geschmissen.

 

Mir läuft es immer noch den Rücken runter, wenn ich drüber nachdenke, was uns wohl da zusammengeführt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@gatil, da läuft es mir auch eiskalt den Rücken runter wenn ich das lese... :(

 

Als wir unsere 2 Damen vor 4 Jahren angefangen haben den Freigang zu ermöglichen hatte ich sooo viel Angst. Aber es ist die beste Entscheidung gewesen die wir getroffen haben. Sie sind so ausgeglichener als sie früber waren.

Bin nur gespannt wie es nun mit dem Umzug läuft. 

Habt ihr da schon Erfahrungen gemacht wie lange man die Katze am Besten im Haus behält bevor man sie raus lässt? Nicht das sie meinen die über 100km lange Reise zum alten Revier zu starten... :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.