Jump to content
Hundeforum Der Hund
lacrima

Vorfreude ... und ein paar konkrete Fragen

Empfohlene Beiträge

 

Kotbeutel habe ich bestellt :D (und zur Belustigung meines Mannes auch einen passenden Spender).

 

Jetzt mal ganz blöd gefragt: kann ich statt eines Würgers (ich kaufe so ungern Dinge, die ich hinterher nie wieder benutze) denn auch ein Zugstopp-Halsband bzw. eine Retriverleine nehmen und den Zugstopp einfach DEUTLICH zu klein einstellen? Das dürfte doch den selben Effekt haben, aber später auch noch gut benutzbar sein.

 

Denkfehler???

Es muss einfach so einstellbar sein, dass es sich auch mit größter Kraft nicht weiter öffnen lässt. Das kannst Du ja testen. Denn Hund entwickeln in Panik wirklich ungeahnte Kräfte.

Ich finde es klasse, dass Du die Tipps annimmst. Denn glaube mir, nichts ist schlimmer, als die Suche nach einen entlaufenen Hund, auch wenn es gar nicht der eigene ist. Das geht echt an die Substanz. Und für die Hunde bedeutet es leider oft den Tod.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich les ja die ganze Zeit schon mit und die Vorfreude ist sooooo schön und kostet auch Nerven ;) Ich wünsch euch, dass das euer Hund ist und ihr ganz viel Spaß habt :)

 

Aber ein Kommentar zum Sicherheitsgeschirr muss noch sein ;)

 

Warum nicht einfach ein (ggf. verschiedene Größen ordern) verstellbares Sicherheitsgeschirr von Sientas?

Ich kann das Geschirr nur empfehlen. Hatte das für die erste Pflegehündin bestellt, die von der Größe her wie unser Max sein sollte (hab an ihm dann gemessen) Es kam aber eine Hündin die größer und viel mehr Brustumfang hatte. Durch die vielen Verstellmöglichkeiten, besonders an Hals und Brust, hat dann alles super gepasst. Die zweite Pflegehündin (jetzt UNSERE Lucy) kam dann noch eine Nummer größer hier an und hatte wieder einen komplett anderen Körperbau und konnte es doch verwenden.

 

Am Anfang hatte ich bei Lucy ein "normales" Halsband und da war sie Meister im rauswringen, also kam ein Zugstopp. Auch ohne Sicherheitsgeschirr wäre es manchmal gefährlich geworden.

 

Wie lange es gedauert hat bis das Sicherheitsgeschirr da war kann ich nicht mehr genau sagen, aber es hat keine 10 Tage wie angegeben gedauert ... ist allerdings auch in schwarz und vielleicht dadurch vorrätig gewesen. Aber könnte man ja nachfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Sicherheitsgeschirre von Sientas sind wirklich Spitze. Müsste ich wieder eines für einen neuankommenden Hund kaufen, würde ich nur dieses wählen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Noch 4 Tage :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@segugio: natürlich habe ich ein Interesse daran, die Tipps hier anzunehmen, sofern sie mir nicht völlig abwägig erscheinen (tun sie nicht ;) ). Ich bin doch die letzte, die den Hund stundenlang irgendwo suchen will und sich sorgen macht, dass der Süßen was passiert ist. Genauso will ich einen möglichst schonenden, positiven Start für die Hündin bei uns in der Familie. Wir sind nicht gänzlich unerahren in Hundedingen, aber es ist unser erster Hund. Inofern profitiere ich gerne von eurer geballten Kompetenz. :)

 

Sientas ist notiert. Für die ersten Tage wird das nichts mehr, aber die machen ja auch Maßanfertigung. Ich werde da nach dem Ausmessen drüber nachdenken und Sientas mit dem empfohlenen Anbieter der Pflegestelle (am Ende ist das sogar Sientas???) vergleichen. Auf jeden Fall gut zu hören, dass die Geschirre gut sind.

 

Ja, nur noch vier Tage. :D Langsam wird das Ganze greifbar. Ich freue mich so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Noch drei Tage!!!

 

Heute Einkaufen vor Ort für den Hund :)

 

Sagt mal: mir kam der Gedanken (bzw. einer Freundin von mir), dass es vielleicht gar keine ganz verkehrte Idee ist, den Hund hier nach Ankunft zu entwurmen. Was haltet ihr davon? Ist das bei Hunden aus dem Auslandstierschutz prinzipiell eine gute Idee? Oder werden die schon bei Ausreise standardmäßig behandelt? Ich werde auch noch in der Pflegestelle nachfragen, ob die vielleicht gleich etwas geben.

 

Falls eine Entwurmung Sinn macht: wie gehe ich das an? Kann ich beim Tierarzt eine Packung Wurmkur kaufen oder muss ich da zwingend mit dem Hund persönlich vorbei? Gibt es unterschiedliche Präparate / Systeme oder kann man da eher nichts falsch machen?

 

Gleiche Fragen zum Thema Flöhe: sollte ich etwas vorbeugend im Haus haben? Wenn ja: was?

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde bei der Pflegestelle nachfragen, was sie für Erfahrungen mit den Hunden von dort gemacht hat!

Unsere letzten 2 Griechen waren bis zum Anschlag voll mit Würmern, wir hatten aber durchaus schon Hunde, die keine hatten.

(Das wurde dann bei einer Kotprobe festgestellt, bei Simon und Sophie war nicht zu übersehen, dass sie nicht allein gekommen waren! :))

Eigentlich sollten die Hunde bei Ausreise entwurmt und entfloht sein, manchmal klappt das nicht so wie es sollte.

Bombardiere den Hund jetzt aber nicht mal auf "gut Glück" mit allen möglichen Chemiekeulen, das kann durchaus auch nach hinten los gehen!

Der ist dann doch aber eh erst noch ein paar Tage auf der PS, oder?

Die wird ihn ja wohl nicht verfloht und verwirkt mit ihren anderen Hunden lassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dewegen frage ich. Ich will den armen Hund nicht präbentiv mit irgendwas zubomben. Im Zweifelsfall würde ich (falls eine Wurmkur angebracht ist) gerne rechtzeitig den Kram besorgt haben, um dann nicht mit Hund, der am Anfang ja sicher noch nicht so scharf aufs Alleinsein in einer völlig fremden Umgebnung ist, irgendwelche Sachen organisieren zu müssen.

 

Bei meiner Freundin hörte sich das nur so an, als müsste man prinzipiell und immer jeden Hund schon am Tag der Einreise entwurmen. Daher meine Frage hier an euch.

 

Ich notiere das gedanklich mal zu den vielen Fragen, die ich noch der Pflegestellenfrau (der Hund bleibt ein paar Tage da, wie lange ist noch nicht klar und hängt sicher auch davon ab, wie schnell der Hund hier im deutschen Alltag Fuß fasst bzw. wie schnell ein Großfamilienleben zumutbar scheint.) stellen möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke für diese Fragen ist tatsächlich die PS die beste Adresse.

Wenn der Hund eh noch eine Zeit bei ihr bleibt, wird sie sich schon um Dinge wie "Entwurmen" und "Entflohen" kümmern, sollte das nötig sein.

Hoffe ich zumindest! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Morgen ist es so weit! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • In drei Wochen zieht unser Welpe ein. Vorfreude

      Hallo Jetzt ist es endlich bald soweit. In drei Wochen zieht unser 10 Wochen alter Continental Bulldoge Egon bei uns ein. Ich weiß garn nicht wie ich die Zeit überbrücken soll. Es kommt mir noch so wahnsinnig lang vor. Unsere Tochter 10 Jahre alt bekommt es erst am Sonntag gesagt. Wenn wir wieder hin fahren um ihn schon etwas mit uns vertraut zu machen. Wir fahren dann ein mal die Woche hin. Hat jemand Erfahrung mit Continental Bulldogs? Meine Eltern hatten schon immer Hunde doch für meine k

      in Hundewelpen

    • Für CM Fans zur Vorfreude auf die Show und nachträgliche Berichterstattung

      Kendra, Tanja und ich gehen ja am 28.9. zu CM und haben uns die besten Karten geleistet. Eben kam folgende Email:   Lieber Cesar Millan - Besucher,   Im Rahmen Ihres gebuchten Golden Circle Tickets findet eine Fragerunde mit Cesar Millan nach der Show statt.   Hierzu haben Sie die Möglichkeit Ihre Frage(n) an Cesar Millan zu stellen. Bitte senden Sie uns diese bis spätestens 30. August 2014 per Email an vip@eventim.de zu. Ihre Fragen werden dann an das Management weitergereicht und übersetzt.

      in Plauderecke

    • Vorfreude - Thread

      Noch 7 Wochen und 1 Tag, dann dürfen wir sie abholen, unsere neue Flat-Hündin Irgendwo muss ich die Vorfreude lassen Freut ihr euch auch auf irgendwas?

      in Plauderecke

    • Der Wichtel-Vorfreude-Spam-Thread

      Auf Wunsch von Saskia/Miemingborders und aus Nachsicht gegenüber Tiroler Internetverbindungen - und als Entschuldigung fürs Rumspammen Hier also alles rein, was Spaß macht und Freude bereitet und was einem dennoch auf den Nägeln brennt Ich lach immer noch über die Ausländer, die die arme Hannah nicht mehr um den Hals tragen darf Ich bin mal so frei und bau hier die Liste ein!! Liste aller Wichtel: 1. bucalino - Mail 2. Pogo - Mail 3. Maurash - Mail 4. Susa - PN 5. taringa - Mail 6.

      in Plauderecke

    • "Getrübte" Vorfreude

      Ich glaub ich werd gaga *seufz* Eigentlich freu ich mich ja schon seit 4 Wochen auf unseren kommenden Welpen. Heute gg. nachmittag/abend kann ich die Züchterin anrufen um zu erfahren, wann ich die Kleine abholen darf. Normalerweise müsste ich jetzt also voller Ungeduld warten das die Zeit endlich ran ist (hab ich mir doch schon einen Countdown aus mein Phone gezogen und shoppen für sie war ich natürlich auch schon). Aber irgendwie fühl ich mich gerade ein wenig komisch. Gar nicht mehr so v

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.