Jump to content
Hundeforum Der Hund
lacrima

Vorfreude ... und ein paar konkrete Fragen

Empfohlene Beiträge

Versuch was Du wirklich brauchst gebraucht EBay zu bekommen .

Dem Hund ist die Farbe der Leine egal.

Ich hab Grad überlegt was Du wirklich an Erstaustattung brauchst.

In Anbetracht das Du den Hund noch nicht kennst würde ich mich neu aufs Sicherheitsgeschirr beschränken alles andere tuts gebraucht.

Ich würde auch absolut kein teures Hundebett kaufen.Wart mal erstmal 2,3 Decken und wenn Du Dir sicher bist kauf das Richtige.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit dem Hundebett warten wir eh. Wir bekommen von einer Freundin einen Korb und haben selbst noch eine große, dicke Decke. Wenn wir merken, dass der Hund ein Kofortschläfer ist und seinen Kopf gerne weich bettet, gibts ein Hundebett. Sonst eher nicht.

 

Der Vorteil am Onlinshopping (neu!) ist, dass ich mehrere Grlßen ordern und das nicht passende zurückschicken kann. So habe ich (sofern die Rechnung aufgeht und ich nicht kompletten Mist ordere, jetzt mal größentechnisch gesehen) von Anfang an etwas passendes zur Hand. Da ich jetzt keine Luxusausstattung kaufe, sondern eher mit mittleren Preissegment schaue, ist das Ganze durchaus finanzierbar. Ich sehe es nur nicht ein, für exakt gleiche Produkte deutlich mehr Geld zu zahlen. Im Einzelfall mache ich das schon, weil ich vor Ort kaufen einfach schön finde und den Kram gerne in die Hand nehme. Bei einer solchen Sammelbestellung kaufe ich dann doch lieber günstig.

 

Gekauft wird soweiso nur das "Nötigste"

 

- Halsband

- Leine

- Geschirr

- Kotbeutel + Spender

- Kong (passt Größe M für einen Hund mit 50cm Schulterhöhe?)

- Futterdummy

- Leckerlitasche

- Näpfe

- Futter

 

Schleppleine und orb bekommen wir von Freunden, eventuell auch Näpfe.

 

Sonst noch was...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neben den Haftpflichtfragen oben noch eine zur OP-Versicherung: wie wichtig ist die Übernahme der dreifachen Sätze? Macht das wirklich sinn, oder reicht 2fach? Aufd er HP der nächstgelegenen und wärmstens empfohlenen Tierklinik kann ich leider keine Sätze entnehmen. Ist sicher auch abhängig davon, was genau gemacht wird. Habt ihr Erfahrungswerte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meiner Erfahrung nach werden dreifache Sätze bei Wochenend- und Nachteinsätzen berechnet.

Bei meinen Hunden hätte sich die Versicherung des Dreifachsatzes darum echt gelohnt, die hatten sämtliche Notfälle grundsätzlich nachts und an Wochenenden.

Ich weiß aber nicht, wie sich das auf die Versicherungskosten auswirkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Erklärung, das  hilft mir schon mal weiter.

 

Preislich liegt der Unterschied bei 2€ im Monat. Ich denke, da tendiere ich dann doch zur Versicherung mit dem 3fachen Satz. Leitspruch unserer alten Berliner Tierarztpraxis: "Krankheiten kennen weder Wochenenden noch Feiertage" (die Praxis hatte 7 Tage die Woche rund um die Uhr offen - wir waren regelmäßig auch außerhalb der normalen Sprechzeiten "Gast"...). Insofern: ja, der dreifache Satz mact wohl Sinn.

 

Bei der Haftpflicht sehe ich mittlerweile auch schon klarer.

 

Nur vom Hund habe ich bisher nichts mehr gehört. Offenbar war die Fluggesellschaft noch immer nicht zu erreichen. Ich fürchte fast, das wird nichts am 01.06. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neues von uns: die wartende Neuhundefamilie verbringt die ungewisse Wartezeit damit, die virtuellen Warenkörbe im Onlineshop für den Hund ein- und auszuräumen, drittklassige Hundeliteratur zu lesen (die guten Bücher haben wir schon durch ;) ), sich dem Namens"krieg" hinzugeben (da das MEIN Hund wird, muss ich mich nicht komplett in die Namensfrage reisteigern. Am Ende muss die nicht zwingend einstimmig entschieden werden :ph34r: ) und gefühlte fünfundzwanzig mal am Tag nachzusehen, um neben dem Hundenamen auf der Vermittlungsseite wirklich auch immer noch fett "RESERVIERT" steht :rolleyes:

 

Äh ja, man könnte meinen wir (nein, ehrlicherweise muss ich zugeben: ich) haben zu viel Zeit.

 

Ich habe noch immer nichts neues bezüglich der Boxenereservierung im Flieger gehört. Wenn bis zum frühen Nachmittag nichts kommt, werde ich wohl selbst zum Hörer greifen und nachfragen. Ich habe ja echt langsam das Gefühl, die Hundefrau zu stalken. Die bleibt aber immer cool, freundlich und sehr verständnissvoll. Offenbar sitzen alle auf Vermittlungshunde wartenden Menschen auf Kohlen.

 

Auf der anderen Seite ist das natürlich TOTAL dämlich. Was ist schon eine Woche mehr Wartezeit, wenn man sich seit ungefähr zehn Jahren einen Hund wünscht B)

 

Wenn ich nicht so abergläubisch wäre (bin ich eigentlich gar nicht, nur in diesem Punkt, dafür dann aber die volle Bandbreite), würde ich mal ein Bild der Süßen zeigen. Aber so kennen die Bilder neben der Familie nur zwei sehr gute Freundinnen. Sobald ich den Hund live gesehen habe, gibt es dann aber die volle Bilderflut :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och menno, ich finde, du könntest ruhig schon ein Bild zeigen. Sieh es als selbsterfüllende Prophezeiung: Du zeigst uns dann schon DEINEN Hund :D 

 

Kann deine Ungeduld gut verstehen. Mir würde es nicht anders gehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist gemein...! :(

Und die zur Auswahl stehenden Namen verrätst du wohl auch nicht?

(Da tust du gut dran, denn dann würdest du hier noch 2357 andere vorgeschlagen bekommen! :) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Wenn ich nicht so abergläubisch wäre (bin ich eigentlich gar nicht, nur in diesem Punkt, dafür dann aber die volle Bandbreite), würde ich mal ein Bild der Süßen zeigen. Aber so kennen die Bilder neben der Familie nur zwei sehr gute Freundinnen. Sobald ich den Hund live gesehen habe, gibt es dann aber die volle Bilderflut :D

 

:)

 

Is wie vor der Hochzeit: Das Brautkleid bekommt der Bräutigam erst vorm Altar zu sehen! ;)

DANN kann nämlich NIX mehr schief gehen! :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vorschläge wären nicht schlecht. Wir drehen uns im Kreis. Ich denke aber fast, wir müssen den Hund sehen und wissen dann, wie er heißt.

 

...als vor ein paar Wochen die neue Partnerin für unser Rentnerkaninchen kam, wusste ich schon beim herausholen aus der Transportbox einen Namen: die deutlich übergewichtige Widderdame mit Bürstenhaarschnitt - Matrone vor dem Herrn - musste eine Olga sein.

 

Wäre der Hund ein Rüde, ginge das alles viel einfacher: irgendwie ist das bei Hundenamen gänzlich anders als bei Menschennamen. Die Jungs sind da im Vorteil.

 

Die Hündin wurde uns als extrem cool beschrieben. Extrem verschmust, total menschenbezogen, aber wirklich taff und cool. Mein erster Gedanke war: das wird Mrs. Foxy Brown, Rufname "Foxy". Mein Mann stimmte zu. Ich war so dämlich und habe ihm scherzeshalber, als wir über eine Fußballübertragung am Abend sprachen, per sms den Vorschlag geschickt, den Hund doch Fräulein Blatter oder Frau Schweinsteiger zu nennen. War ich doof! Ich hätte mir denken könne, dass das die ganze Namensdiskussion auf Abwege führt. Es kam ein Veto zu Foxy und der Vorschlag, die Hündin doch Frau Müller zu nennen. Nein, mein Hund wird nicht Frau Müller heißen, so begeistert mein Mittlerer auch von Thomas Müller sein mag. :P

 

Wir suchen also immer noch. Als ich hier den Bilderthread von Weega gesehen habe, musste ich mir doch mal scherzeshalber das Weltall-Sachbuch der Kinder schnappen in der Hoffnung, da DEN Hundenamen zu finden. Fehlanzeige!

 

Wer also Vorschläge hat für eine taffe Segugio-Mix-Hündin: her damit! Eher keine klassischen Hunde-Mädchennamen wie Luna oder Sophie.

 

@Renate: stimmt, beim Hochzeitskleid war ich ähnlich abergläubisch :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • In drei Wochen zieht unser Welpe ein. Vorfreude

      Hallo Jetzt ist es endlich bald soweit. In drei Wochen zieht unser 10 Wochen alter Continental Bulldoge Egon bei uns ein. Ich weiß garn nicht wie ich die Zeit überbrücken soll. Es kommt mir noch so wahnsinnig lang vor. Unsere Tochter 10 Jahre alt bekommt es erst am Sonntag gesagt. Wenn wir wieder hin fahren um ihn schon etwas mit uns vertraut zu machen. Wir fahren dann ein mal die Woche hin. Hat jemand Erfahrung mit Continental Bulldogs? Meine Eltern hatten schon immer Hunde doch für meine k

      in Hundewelpen

    • Für CM Fans zur Vorfreude auf die Show und nachträgliche Berichterstattung

      Kendra, Tanja und ich gehen ja am 28.9. zu CM und haben uns die besten Karten geleistet. Eben kam folgende Email:   Lieber Cesar Millan - Besucher,   Im Rahmen Ihres gebuchten Golden Circle Tickets findet eine Fragerunde mit Cesar Millan nach der Show statt.   Hierzu haben Sie die Möglichkeit Ihre Frage(n) an Cesar Millan zu stellen. Bitte senden Sie uns diese bis spätestens 30. August 2014 per Email an vip@eventim.de zu. Ihre Fragen werden dann an das Management weitergereicht und übersetzt.

      in Plauderecke

    • Vorfreude - Thread

      Noch 7 Wochen und 1 Tag, dann dürfen wir sie abholen, unsere neue Flat-Hündin Irgendwo muss ich die Vorfreude lassen Freut ihr euch auch auf irgendwas?

      in Plauderecke

    • Der Wichtel-Vorfreude-Spam-Thread

      Auf Wunsch von Saskia/Miemingborders und aus Nachsicht gegenüber Tiroler Internetverbindungen - und als Entschuldigung fürs Rumspammen Hier also alles rein, was Spaß macht und Freude bereitet und was einem dennoch auf den Nägeln brennt Ich lach immer noch über die Ausländer, die die arme Hannah nicht mehr um den Hals tragen darf Ich bin mal so frei und bau hier die Liste ein!! Liste aller Wichtel: 1. bucalino - Mail 2. Pogo - Mail 3. Maurash - Mail 4. Susa - PN 5. taringa - Mail 6.

      in Plauderecke

    • "Getrübte" Vorfreude

      Ich glaub ich werd gaga *seufz* Eigentlich freu ich mich ja schon seit 4 Wochen auf unseren kommenden Welpen. Heute gg. nachmittag/abend kann ich die Züchterin anrufen um zu erfahren, wann ich die Kleine abholen darf. Normalerweise müsste ich jetzt also voller Ungeduld warten das die Zeit endlich ran ist (hab ich mir doch schon einen Countdown aus mein Phone gezogen und shoppen für sie war ich natürlich auch schon). Aber irgendwie fühl ich mich gerade ein wenig komisch. Gar nicht mehr so v

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.