Jump to content
Hundeforum Der Hund
Leosa

Hundenapf für Langohr

Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen :) 

im August ist es soweit und ein kleiner Kavalier King Charles Spaniel Welpe darf einziehen :) nun sind wir auf der suche nach dem richtigen Futternapf. Von Freunden die die gleiche Rasse haben, kenne ich nun auch das Schlappohren im Fressnapf Problem. Welche Näpfe könnt Ihr mir aus Erfahrung empfehlen ? Sind Langohrnäpfe wirklich so gut oder reichen normale auch ?

Freue mich über alle Ratschläge. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Freundin von mit hat eine Weissnichtwas-Spaniel und hat so einen extrahohen Napf. Sie ist zufrieden damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was hat der Züchter für einen Napf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So von Spaniel zu Spaniel, verwendet einen normalen Napf und wenn die Ohrhaare zu lang sind. Eine Kinderleggins und eine Schere und dann habt ihr eine "Fressmütze". Meiner wartet schon drauf das wir ihm das überstülpen. Funktioniert bei jeder Hundegröße, früher hatten wir zwei Setter mit Fressmützen. :D

 

DSC08201.jpg

 

Als Wassernapf würde ich eine Größe wählen wo die Ohren nicht drin hängen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum lasst ihr die Ohren nicht einfach? oO Schlabbermütze fürs Fressen, wasn das für ein Unsinn. Da wird das Ohr eben kurz abgewischt oder das getrocknete weggekämmt, fertig. Oder die Rasse nicht kaufen, wenns so dramatisch ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi Fressmütze, sonst kenne ich nur Schlafmützen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum lasst ihr die Ohren nicht einfach? oO Schlabbermütze fürs Fressen, wasn das für ein Unsinn. Da wird das Ohr eben kurz abgewischt oder das getrocknete weggekämmt, fertig. Oder die Rasse nicht kaufen, wenns so dramatisch ist.

 

Weil das Futter das Fell angreift, die Hunde sich selbst die Ohren ankauen und 10 - 15 cm Fell im Napf auch nicht so wirklich lecker schmecken. Mit Nassfutter macht das ganz besonders Spaß ... wer will schon dem Hund jedes Mal nach dem Fressen die Ohren waschen? Also ich nicht, da ist die Mütze praktischer. Die Ohren bleiben sauber und fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde das keinen Unsinn....und deswegen eine andere Rasse kaufen? Quark! :Oo

 

Je nach Futterart finde ich das 'ne coole Idee mit der "Mütze" - denn rohe Leber=Blut in den Haaren fände ich auch nicht so toll!

 

Aber wäre das bei Trockenfutter nötig?

 

Vielleicht wäre ja der Buddybowl was fürs Wasser - der hat sogar noch den Vorteil, dass, wenn er kippt, nichts ausläuft, also auch fürs Auto geeignet!

 

 

EDIT: Ah, schon erklärt - klar, Haare im Futter ist natürlich wirklich nicht lecker - einfache Erklärung, danke!

 

Und Link vergessen: http://www.amazon.com/Orginal-Buddy-Bowl-Gal/dp/B0002768DY

 

Ist da zwar ausverkauft, aber vielleicht gibt es die woanders auch noch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leute...? Hunde fressen ganze Tiere wenn sie dürften. Mäuse mit Fell, Kaninchen mit Fell. Meint ihr denen macht ihr eigenes Fell was aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Manresa: ORLY, 1 Jahr, Griffon-Sabueso-Mix - ein wunderschönes Langohr

      ORLY : Griffon-Sabueso-Mix-Rüde, Geb.: März 2018 , Gewicht: 20 kg , Höhe: 56 cm   Vor einiger Zeit erschien ORLY mit seiner Mutter und seinen fünf Geschwistern an einem Haus mitten im Wald. Auf Grund ihres schlechten Zustandes und der geografischen Lage des Ortes gehen wir davon aus, dass es sich bei den Hunden um das “Abfallprodukt” eines Jägers handelt, der sie dort im Wald ausgesetzt hat. Aber ORLY´s Mutter LLUNA hat es geschafft, sich und ihre Welpen zu diesem Haus und in Sicherhei

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Aixopluc: BRUNA, 4 Jahre, Griffon Nivernaise-Mix, Hündin - ein sehr charmantes Langohr

      Neues Zuhause gesucht Eintrag vom: 26.10.2012 Geschlecht: Hündin Rasse: Griffon Nivernaise-Mix Alter: geb. 04/2010 Kastriert: ja Größe: 47 cm Farbe: braun-schwarz E-Mail / Telefon: Ilona Fischer, Tel.: 02858 836854 , Handy: 0151 22632537 , Mail: iloausgartrop@t-online.de Besondere Merkmale / Wesen: BRUNA: Griffon Nivernaise-Mix-Hündin , Geb.: 04/2010 , Gewicht: 17 kg , Höhe: 47 cm Und schon wieder ist eine Jagdsaison zu Ende. Dadurch dass viele der Hunde nun nicht mehr geb

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Hundenapf zum aufhängen an der Mauer

      Ich wollte mal fragen, ob irgendjemand weiss, wo man einen Hundenapf bekommen kann, den man mit einer Anrichtung an die Mauer befestigen kann....das gibt es doch bestimmt oder`?

      in Suche / Biete

    • Ich bin auch ein Langohr :-)

      Ich möcht mein Couchmonster vorstellen Er heisst Dux und ist ein Englisch Cocker Spaniel.. Sein voller Name ist Dux van de Dollardhoeve und er ist ein Mix von einer Engländerin und einem Holländer Wir haben ihn durch einen wirklich dummern Zufall bekommen.. Er sollte ins Tierheim, weil der Züchter, der ihn angeschafft hatte als Welpe, nicht mit ihm züchten konnte. Lt VDH hat er ne HDD+ was mich ja nicht weiter stört. Mittlerweile haben wir ihn fast 4 Jahre und ich muss sagen, er ist wie

      in Vorstehhunde

    • Mal was anderes/besonderes für/in den Hundenapf

      Ich barfe ja nicht, sondern fütter frisch. Ab und zu gibts auch was gekochtes, wie Reis oder Nudeln, manchmal koche ich auch die Markknochen aus um die "Brühe" für die Gemüsepampe mit zu verwenden. Abwechslung liebe nicht nur ich sondern auch meine Nasen. Vielleicht bekommen wir eine kleine Sammlung zusammen (?) und man kann sich dann auch Anregungen holen. Morgen gibts als Frühstück neben dem "ollen" Fisch und Fleisch Dinkelpfannenkuchen mit Ziegenmilch und frischem Basilikum. Ich habe e

      in BARF - Rohfütterung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.