Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
gast

Woran erkenne ich die Linie?

Empfohlene Beiträge

gast   

@ Andrea Nein, passt schon. Danke :)

 

Ich werde mir das alles bei Tageslicht nochmal durchlesen  :P Und dann hab ich ja noch ein bisschen Zeit. Kannst du mir gute Literatur empfehlen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andrea und ER   

Ordentlicher VDH- Rassehundwelpe kostet durchaus um die 1.000 Euro (auch mal mehr), ist aber ein bisschen rasseabhängig. Rassen, die gerade gezüchtet werden wie Pilze, sind vermutlich auch etwas billiger.

Zu den Tests kann man, glaube ich, allgemein nichts sagen, das regeln die einzelnen Rassehunde- Zucht- Vereine (im Dachverband VDH) individuell.

HD- Röntgen wird allgemein im Alter von 12 Monaten durchgeführt und beurteilt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Danke für eure vielen Tipps - ich geh jetzt dann ins Bett und lasse das alles mal sacken. 

 

Gut zu wissen, hier immer einen guten Rat zu erhalten. 

 

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ah ja, ich muss dazu sagen, dass ich meinen Labbi in Italien gekauft habe, hier ist ja alles ein bisserl teurer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ich wusste, dass ich mit diesem Hund keine Aktivitaeten in dieser Richtung machen wollte, also habe ich ohne Bedenken den "fehlerhaften" Welpen genommen - aber wäre ich noch unentschlossen gewesen, hätte ich einen genommen, mit dem es zumindest von der Ausgangslage her offen gestanden hätte.

Wobei man trotzdem einen erwischen kann, der dann keine Lust auf Apportieren hat, wasserscheu ist und auch irgendwie nicht wirklich ein schönes Exemplar ... also mit Richter-Augen betrachtet :D

 

Also ich würde auch einen "fehlerhaften" Welpen nehmen. In meiner Nachbarschaft war früher auch ein DSH mit Knickohr, den die Familie dann günstig bekommen hat.

Wir werden die Welpen einfach auf uns wirken lassen und uns hoffentlich einig werden .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
black jack   

In einer VDH Zucht bekommen doch alle Welpen Papiere ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Hätte ich jetzt auch gedacht - aber ich kenn mich wirklich nicht aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Wichtig ist, den richtigen Hund zu finden.

Nicht den "fehlerhaften zu nehmen, weil er billiger ist. Es gibt ja auch Fehler, deren Gen auch Krankheiten mit sich bringen kann, je nachdem, worum es sich handelt. (Also bestimmte Fehlfarben könntenTaubheit mitbringen, mal als Beispiel). Andere Fehler betreffen halt nur die Optik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ne, das hast jetzt falsch verstanden - ich gehe grundsätzlich von einem Preis um die 1200 € aus. 

 

Wenn aber jetzt zufällig der, der uns gefällt z.B. Fehlfarben und darum keine Chance hat, jemals für die Zucht oder Wettbewerbe geeignet zu sein, dann ist mir das egal. Ob sich das dann auf den Preis auswirkt, wird man sehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

In einer VDH Zucht bekommen doch alle Welpen Papiere ?

Oh ja, Papiere hat meiner ja auch.

Aber da er nicht zur Zucht zugelassen würde, bekämen seine Nachkommen keine, auch wenn die Mutterhündin ebenfalls Papiere hätte und sogar zur Zucht zugelassen wäre.

Labbi x Labbi ergibt zwar Labbi, aber wenn mein Rüde beteiligt wäre, dann eben keine VDH / FCI Welpen, trotz Reinrassigkeit der Eltern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×