Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Forenbetreiber haftet bei Beleidigungen?

Empfohlene Beiträge

"Wenn man in einem Webforum beleidigt wird, kann man vom Forenbetreiber Schadensersatz fordern - selbst dann, wenn der die entsprechenden Posts auf Wunsch bereits entfernt hat. Dies entschied am Dienstag der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg."

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/gerichtshof-urteilt-zu-beleidigungen-in-nutzerforen-a-1039058.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Gott - wer will denn jetzt noch ein Forum betreiben...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde das auch unglaublich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun ja, erstmal muss man denjenigen namentlich kennen und nennen, den man da beleidigt und dann müssten diese Beleidigungen mit Namensnennung auch noch zu lange stehen bleiben ... Es ist ja nun nicht Beleidigung alà "taringa ist doof und hat keine Ahnung von Hunden" gemeint (sorry, einer muss für's Beispiel herhalten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Urteil bestätigt eigentlich nur die Rechtslage, wie sie schon länger ist - nix ungeheuerliches neues.

 

Und bevor daraus jetzt Panikmache konstruiert wird: Das Urteil geht um einen konkreten Fall, nicht um "alle Foren". Und auch nicht um "alle Beleidigungen", die "quasi sofort" zu einem Schadensersatzanspruch führen würden.

 

Es geht um

  • den Kommentarbereich einer kommerziellen Webseite
  • "wütende und unflätige Anfeindungen"
  • der Kommentar stand 6 Wochen online

Forenbetrieber haben schon lange eine Kontrollpflicht über die veröffentlichten Beiträge. Sie müssen für die Größe/Art des Forums angemessene Schritte unternehmen, um Dritte vor Beleidigungen und Co zu schützen. Was angemessen ist, unterscheidet sich stark nach dem "Kommerzialisierungsgrad" der Webseite.

 

Ein ausführlicherer Kommentar ist bei Heise zu finden:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gerichtshof-Verlagsportal-fuer-Nutzer-Beleidigungen-verantwortlich-2706760.html

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Aufklärung, Florian ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.