Jump to content
Hundeforum Der Hund
UliH.

Der erste Hund? Nein, der vierte "erste Hund".

Empfohlene Beiträge

Och Mensch Uli, ich würde mich sowas von mit dir mit freuen, wenn es mit einem kleinen Chowie klappt. Der passt zu dir und gehört zu dir und jetzt, wo das Prinzlein ein Stück an die Seite gerückt ist, muss auf jeden Fall ein neuer Thronanwärter her. :knutsch 

 

Ich drücke dir alle Daumen, Pfoten und Flossen, dass bald der Erlösungsanruf kommt. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das klingt jetzt vielleicht platt, aber - wenn es sein soll, dann klappt es auch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke dir Daumen und freue mich mit dir mit. 
Wenn das Warten doch nicht immer so schlimm wäre. :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Euch.

 

Sollte es mind. 5 Welpen geben oder Platz 3 oder 4 verzichten, dann dauert es noch lange, bis "das" Holländer ein Franke wird. Durch das neue EU Gesetz kann "es" erst ab der ersten Oktoberwoche abgeholt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke feste die Daumen und wünsche es mir sehr für dich  :knuddel

 

wie jetzt neues EU Gesetz? Was haben die nun wieder verbockt  :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hach ... ^_^ ... ich freu mich für dich!

Das Bild mit dem Loch im Himmel gefällt mir.

Ist bissel wie selbst schwanger sein gell?
Ist dir das Geschlecht egal?

Das ist bestimmt ein Züchter, der wenig Wert auf massig Falten legt, also Chows züchtet, die nicht völlig verknautscht sind, so wie ich dich einschätze. Verrätst du uns die Zuchtstätte?
Gerne per PN :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Susa :kuss:

 

 

Seit diesem Jahr ist es so, dass jedes Tier innerhalb der EU nur mit gültiger TW-Impfe die "Grenze" überschreiten darf, auch Welpen. Diese durften bis dato bis zur 12 Woche ungeimpft ein- ausreisen. Das ist nun nicht mehr der Fall.  

 

Nicht ganz nachvollziehbar:

In den Niederlande ist das Gesetz wie in der BRD. Ergo - Ausreise/Einreise nur ab gültiger TW-Impfe + 3 Wochen.

In Austria ist das Gesetz: Ausreise von Welpen, wie gehabt. Sprich: ungeimpft bis zu 12 Wochen.

Allerdings darf ich diesen Austria-Welpen offiziell nicht in die BRD einführen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drück Dir die Daumen, dass alle Deine Wünsche erfüllt werden. Da ich morgen selber "Nachwuchs" erwarte, wenn auch keinen Welpen, kann ich mir sehr gut vorstellen,wie es Dir im Moment geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Antonia,

 

ein "bissi schwanger"?

Yessassss - ich liege in den Wehen :D

 

und ja, du weißt was ich will ;)  :)

 

Die Mama von diesem Wurf ist das "Baby" auf dem ersten Foto.

http://www.polar-chat.de/hunde/topic/78043-zweitausend-km-für-ein-bisschen-hund/page-1?hl=+zweitausend

 

Eine total offene, freiatmende Linie.

Der Züchter wird dir nicht sagen und auch die Homepage ist mehr als nichts sagend. Der Züchter wird nicht gerade als "best off" bei den Chowie-Züchtern und Richtern bewertet, da er weder Falten im Gesicht noch Wamme am Kinn oder den Rippen züchtet. Im Gegenteil.

Eine deutsche Züchterin meinte zu mir: Wenn ich diese Linie favorisiere, könnte ich gleich nach einem Akita Ausschau halten. So ein Schmarrn !!!   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.