Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kerstin92

Motorradunfall

Empfohlene Beiträge

Hier eine Seite mit vielen Infos zu Angstverhalten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, bin zwar kein Hundepsychologe, aber ich könnte mir vorstellen das eine Konfrontationstherapie helfen könnte.

 

Nur ob Du die durchführen solltest, oder ihr euch dabei besser von einem Profi begleiten lasst, das musst Du selbst entscheiden.

 

Also den Hund immer wieder an Motorräder mit laufendem Motor heranführen, bis er merkt die tun ihm nix, anschließend postiv bestärken, z.B mit Lieblingsleckerchen.

Dann solltest Du bitte solche Tipps auch nicht geben ;) Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht...

Das ist sehr veraltet und es hat sich herausgestellt, dass diese "Therapie" mehr Schaden bringt als Nutzen!!!

Wie Heiko schon schrieb, ist eine Desensibilisierung ein geeignetes Mittel. In Anbetracht des durchlebten Traumas des Hundes, würde ich das auf jeden Fall NUR mit einem guten Trainer zusammen empfehlen und nicht selbst versuchen, das ist riskant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist sehr veraltet und es hat sich herausgestellt, dass diese "Therapie" mehr Schaden bringt als Nutzen!!!

 

Wo hast du das denn her?

Diese Art des Trainings ist weder veraltet noch schädlich. Genau so habe ich meine Hündin die Angst vor Schüssen genommen und dem Rüden einer Freundin die Angst vor Landmaschinen.

Ist im Grunde eine abgewandelte vom "schönclickern".

Jede Art von Training kann, falsch durchgeführt, schädlich sein, oder unpassend für den jeweiligen Typ Hund. Sowas entscheidet sich von Fall zu Fall. Pauschalaussagen wie diese sind da völlig unangebracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm ... da steht doch genau das was ich auch meine ... nur wird es da als systematische Gewöhbung bzw langsam steigernde Konfrontationstherapie bezeichnet.
 

Du meinst in dem Falle scheinbar das Flooding. Das halte ich auch für grenzwertig, da stimme ich dir zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau, ich rede vom Flooding ;-)

Das war das, was stormsong beschrieb ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, okay, ich hatte stormsongs Beitrag eher in Richtung Gewöhnung und weniger in Richtung flooding interpretiert.
Dann hab ich nichts gesagt :blush:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau, ich rede vom Flooding ;-)

Das war das, was stormsong beschrieb ;-)

Nun, sowas praktiziert ja auch kein halbwegs kompetenter Ausbilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde das auch mit einem guten Hundetrainer besprechen. Aber den bitte wirklich, wirklich sorgfältig auswählen!!

Alles Gute :)  :)  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Motorradunfall

      Hallo! Meine Onkel hatte heute Nacht einen Motorradunfall! Er liegt auf der Intensiv und es entscheidet sich im Laufe des Tages, ob er es überlebt! Das wäre so schreklich, wenn er es nicht schaffen würde, vorallem für meine Tante und meine Cousine! Ihr müsst bitte ganz doll die Daumen drücken, das die Ärzte es schaffen!!!! :ui eine traurige Mel....

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.