Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Gehirnwäsche?

Empfohlene Beiträge

Mir ist jetzt schon mehrfach aufgefallen, dass (meist in Zusammenhang mit Verhaltenstraining über den Clicker) von Gehirnwäsche gesprochen wurde. Mich würde interessieren, was genau ihr darunter eigentlich versteht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dass der Hund ohne noch Antennen offen zu haben und weiter mitdenken zu können Handlungsabläufe abspult, die angestoßen, nicht mehr beeinflussbar sind, bestes Beispiel, wenn eine Fehlkonditionierung erfolgt ist durch Clickern auf z.B. pöbelnde Hunde, der HH hat dann keine Möglichkeit mehr einzuwirken, das Programm läuft ab. Fällt natürlich bei positiven Abläufen, die man genauso wollte, nicht so negtiv auf, ist aber letztendes nichts anderes als dass die Hunde wie ferngesteuert funktionieren. Ist natürlich nicht nur beim Klickenr so, sondern auch bei anderweitig konditionierten  programmierten Abläufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah so - das wäre für meinen Sprachgebrauch dann eher ein Automatisieren als eine Gehirnwäsche? Denn die beinhaltet ja per Definition, dass eine Person zuerst geistig so zerstört wird, dass sie ihre Persönlichkeit und Wertevorstellungen aufgibt, um danach fremde Wertvorstellungen übergestülpt zu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kann das hier nicht ansehen, vielleicht gehts auf Arbeit nachher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Grundgütige :huh: ... nicht mal im Ansatz sollen meine Hunde so "funktionieren"

 

Tomte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grundgütige :huh: ... nicht mal im Ansatz sollen meine Hunde so "funktionieren"

 

Tomte

Leider sehen das aber sehr viel Gebrauchshundesportler als erstrebenswertes Ziel an und eifern dem mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln nach.

Die Bewertungen solcher Vorführungen auf internationalen Wettkämpfen, geben dem auch noch recht.....leider.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das eine Automatisierung oder ist das eher was was in den HUnd "reingeprügelt" wurde?

Kann man so eine Leistung komplett positiv verstärkt aufbauen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst auch aversiv den Hund zu automatisiertem Verhalten bringen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

was hat denn das mit der oben gestellten Frage zu tun? :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.