Jump to content
Hundeforum Der Hund
Arak1

13jähr. sucht Hilfe bei Leinenführigkeit am Rolli & Klickertraining

Empfohlene Beiträge

Du könntest dich mal bei http://www.hundeschule-pro-dog.de/ im südlichen Berlin melden und dein Anliegen schildern. Dort werden Hundetrainer (u.a. für die IHK) ausgebildet und ich bin sicher, da lässt sich ein Trainer in Ausbildung finden, der liebend gerne ein bißchen mit euch übt und dabei selbst noch lernen kann, wie man mit individuellen Hund-Mensch-Teams umgeht.

 

Telefonnummer findest du auf der Homepage, ruf einfach mal an.  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Eltern sind in Güstrow, bei mir. Leinenführigkeit und Clickertraining. Sie helfen mir und bei Papa hört er gut. Da bellt erst nie. Sie helfen mir, haben auch noch Arbeit, Haushalt usw.

Danke für den Tipp :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Arak, du hast ja schon einige Threads begonnen. Wäre es nicht besser du würdest bei einem einzigen bleiben, da wüssten die anderen auch besser, wie es bei dir ist.

Ich finde MaramitJule hat dir schon einige Hinweise und Tipps gegeben, allein wirst du nicht sehr weit kommen. Und wenn du hier bei jedem Detail einen neuen Thread aufmachst, ist auch keine länger andauernde Unterstützung möglich.

Mein Vorschlag: ein Thread in dem du verschiedene Sachen ansprechen kannst, ähnlich wie jene Threads bei denen es zb um 'Hundeanfänger' geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und eventuell Donnerstags ab 15:00 Uhr. Ihr solltet Arak auf jedenfall übernehmen können im Notfall!

 

Damit meinst du während dem Training oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, du hast Recht... es kann mal jemand alles hierher verschieben. Ja,weil ich nicht weiß wann er wie reagiert. Er kann bellen... oder eben nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du wirst trotzdem selber mit ihm trainieren müssen, wie du gesagt hast reagiert er auf deinen Vater besser. Das selbe kann auch beim Trainer passieren.

Eine doppelte Sicherung ist aber bestimmt möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Doppelseitige Sicherung????

@ EMS: Kennst du jemanden vom Verein persönlich? Ich glaube nicht das das jemand kostenlos macht...vielleicht kennst du jemanden und kannst ein gutes Wort einlegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klar, durch eine zweite Leine in der Hand des Trainers bist du sicherer. Oder warum möchtest du sonst, dass der Trainer deinen Hund übernimmt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Damit Arak mit mir nicht losrennt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, ich kenne da niemanden persönlich. 

 

Ruf doch einfach mal an, fragen kostet nichts. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...