Jump to content
Hundeforum Der Hund
Arak1

13jähr. sucht Hilfe bei Leinenführigkeit am Rolli & Klickertraining

Empfohlene Beiträge

Sehr geehrtes Team, ich bin Alina, 13 Jahre alt und habe eine Tettraspastik. Deshalb sitze ich im Rollstuhl. Mein Hund Arak ist 2 Jahre alt. Ich habe ihn seit er 10 Wochen ist. 2 Probleme habe ich mit ihm: 1. Er zieht an der Leine wenn wir spazieren gehen. Ich habe schon einige Methoden probiert aber es will nicht klappen. 2. Ab und zu bellt er draußen andere Menschen und Hunde an. Ich erschrecke mich dann und kann ihn nicht korrigieren, da ich durch ein zusätzliches  Turner Mosaik sehr schreckhaft bin.
Mein Papa kommt bestens mit Arak klar, bei ihm hört er. Eigentlich muss ich auch nicht mit ihm Gassi gehen aber ich möchte es gerne. Jemand anderes kann mir auf Grund von Zeit oder Erfahrungsmangeln nicht helfen. Auch Geld ist nicht so richtig viel da. Das Training könnte nur bei uns zuhause stattfinden. Ich wohne in Güstrow, eine Stunde von Schwerin. Nun ist meine Frage: Ist es trotzdem möglich das mir jemand aus dem Team hilft? Ich hätte am Wochenende und eventuell Donnerstag Zeit. Auch mit meinen Eltern muss ich erst sprechen.  Eine Antwort würde mich sehr freuen.
Mfl. Gruß Alina

 

Schildert das unser Problem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Yep, jetzt kann man sich vorstellen, um was es geht und wo die Probleme sind.

Da werden sich sicher einige melden, die dir Tipps geben können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schicke das ganze an die von EMS vorgeschlagene Hundeschule.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Alina,

 

wie wäre es, wenn du dich mal mit deinen Eltern zusammensetzt. Vorher machst du eine Liste, damit du nichts vergisst. Dann besprecht ihr gemeinsam, wie ein Training mit einem Hundetrainer stattfinden kann. Deine Eltern können dann Kontakt mit den Hundetrainern aufnehmen und Fragen, ob es eine individuelle Trainingsstunde für dich geben kann. Du bist ja noch recht jung, daher sollten deine Elten das machen, auch wenn ich es toll finde, wie sehr du dich bemühst. Auch wenn es total doof ist - unabhängig von Spastik oder nicht - eine 13-jährige mit einem recht großen Hund würde ich nicht alleine zum Gassi rausschicken. Da kann immer mal etwas unvorhergesehenes passieren und man kann nie ausschließen, dass der Hund nicht mit DIR an der Leine spazieren geht. Zumal man im Video aus dem anderen Thread erkennt, dass es neben dem Rolli eben noch nicht klappt.

 

Daher würde ich das gaaanz anders machen: lass deine Eltern mit Arak Gassi gehen. Nachmittags machst du im Garten ein paar tolle Übungen zur Auslastung mit Arak. Da gibt es viel, was du gut trainieren kannst. Je nach euren Vorlieben: Longieren, Nasenarbeit, Tricksen.... oder auch Agility... Da ist das Risiko gering, es lastet Arak sogar mehr aus als eine Runde neben dem Rolli (ersetzt aber nicht grundsätzlich das Gassigehen), ihr baut eine enge Bindung auf und es macht viel Spaß. Das mit der Leinenführung solltet ihr geschützt mit Begleitung trainieren. Dann sind auch deine Eltern dabei - ich finde es wichtig, da sie dich mit Arak auf den künftigen Runden begleiten sollten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Longieren? Agility? Wie soll das gehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde dein Anschreiben super und drücke ganz fest die Daumen, dass du eine positive Antwort bekommst. 

 

Halt uns auf dem Laufenden! :-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke:) Ich habe mich auch bei Christine Blenz gemeldet. http://www.behindertenbegleithund.com/

Ich halte euch auf dem laufenden... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

..allerdings ging ich davon aus, du wohnst ganz in der Nähe von Berlin. Aber von Güstrow bis zu der von mir vorgeschlagenen Hundeschule sind es ja mehr als 2 Stunden mit dem Auto  :blink: . Ob das was wird? Vielleicht kommt zufällig ein angehender Hundetrainer aus deiner Gegend, das wäre ein toller Zufall. Warten wirs ab, einen Versuch ist es wert. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir warten und trinken Tee...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oder essen Schokolade ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...