Jump to content
Hundeforum Der Hund
Arak1

Mein Freund braucht eure Daumen ( und ich die Worte "Alles wird gut")

Empfohlene Beiträge

Da ich ja weiß das hier jeder für jeden da ist muss ich euch das erzählen:

 

Ich fasse es gerade nicht! Mein Freund, aus HH ist heute auf der Terrasse der Reha gewesen. Dort hat er sich aus Quatsch auf den Tisch geworfen und ist mit dem Tisch umgefallen. :o Da nach stand er unter Schock und wurde dann ohnmächtig! Kurz darauf hat ihn seine Schwester abgeholt, weil er heute nach hause durfte. Und jetzt ist er wieder im KH weil ihm alles weh tut! :unsure: Ich wäre so gerne bei ihm... ich habe so Angst! :heul:  :heul:  :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:knuddel

 

Daumen werden gedrückt, das es einfach nur der Schock udn paar blaue Flecken sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke :* Aber so recht glaube ich das nicht... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was glaubst DU denn? Oder besser, was befürchtest du?

 

Manchmal läuft da im ersten Schreck einfach das Kopfkino Amok, das darf man nicht vergessen. Mal ehrlich, wenn er ein Freund von dir ist, dann ist er doch bestimmt auch ein zäher und tapferer Mensch, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie schon im anderen Thema: Ich weiß weder was ich sagen noch denken soll. Weiß nur was ich für ihn empfinde.. Und das ist Liebe. Große Liebe...

Ja, klar. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann fühl dich einfach mal ganz fest in den Arm genommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke. Danke für alles :kuss: Du bist einfach immer für mich da und hast immer die richtigen Worte, Tipps. Du hast mir schon geholfen. Danke :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin gerne für dich da, so weit das übers Internet eben geht. Aber vergiss nie: Das, was du geschafft hast, hast DU geschafft! Das ist DEINE Stärke, DEIN Wille, DEIN großes Herz! :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay, jetzt fahr mal schnell nach Hamburg ins AKK. Ich will nämlich euch beide umarmen! :knuddel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier sind auch die Daumen gedrückt. Kopf hoch, das wird schon. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Vermisse meinen kleinen besten Freund

      Hallöchen, es ist das erste mal wo ich überhaupt dieses Thema „anspreche“. Auf jeden Fall haben wir seit knapp 2 Monaten einen kleinen Schäferhund. „Wir“ sind ein 6 Personen Haushalt das heißt irgendjemand ist immer bei ihm. Und wenn ich wie zum Beispiel wie heute bzw. das Wochenende über bei meinem Freund bin, vermisse ich ihn so unglaublich sehr. Wir hatten früher auch schon mal einen kleinen Chihuahua und einen Schäferhund. Unser Schäferhund musste damals leider eingeschläfert werden als er g

      in Der erste Hund

    • Hund knurrt plötzlich Freund an

      Hallo zusammen  Ich und mein Freund haben drei hunde. 2 rüden: einen malinois 2 Jahre, einen Kangal 3 1/2  Und seit neustem noch eine schweizer sennen/ Husky mix Hündin 8 Monate jung  Wir hatten nie Probleme mit den Hunden. Alle sind unserer Meinung nach super erzogen und sozial jedem gegenüber. Hunter (der kangal) lebt hauptsächlich draußen, kann immer rein. Aber bewacht Tag und Nacht Haus und Hof und schläft gerne in seiner Hütte. Ares(mali) war schon immer besond

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mo, 10.12. Daumen für Krümel

      Huhu,   die Hündin meiner Schwester, Krümel, bräuchte am Montag mal ein paar Forendaumen. Ein Tumor auf der Milz drückt auf den Magen. Der behandelnde TA schätzt die Ausgangslage für so gut ein, das er eine OP wagen möchte. Sollte er am Montag bei der OP sehen, daß nix mehr zu retten ist, wird Krümel nicht mehr aufgeweckt. Da alle Vitalfunktionen bei Krümel im grünen Bereich sind und sie ansonsten eben ungemein aktiv und bester Dinge ist, gehen sie den Versuch ein. Krümel wird ja

      in Hundekrankheiten

    • Igel-Notfall... brauch' ein paar Daumen...

      Unserer olle Hundeomi hat's doch mal geschafft!  Ich eigentlich müde... Hundeomi mault.. will nochmals raus für Pipi.. gibts halt im Alter.. is ok   Nun gut.. Terrassentüre geöffnet Hund raus... und eh ich mich verseh stürzt sie sich auf den Zaun... Ich so: Nein, aus!... sie kommt... ich sie wortlos reingeschoben.. Taschenlampe geholt und mal geguckt! Jetzt hat die olle "Kuh" einen Igel attackiert!   Neeeeee.... gut geguckt ob ich Blut seh.. Nein! Halbe Stunde gewar

      in Kummerkasten

    • Timmy. 15 Jahre der beste Freund.

      Montag am 12.02  zwischen 13 und 14 Uhr schlief er ein. Unser Collie (9 Monate ) war bei ihm.  Vormittag bekammen wir noch unsere Gefriertruhe für unseren neuen Hunde Laden.  Beide waren dabei. Beim reintragen, beim auspacken und beim Mühl wegschaffen.  Er bekamm noch Mittag zwei Hände voll Welpen Futter aus meiner Hand gefüttert. Alles war gut.  Letzte Woche ging es ihm schlecht ab Dienstag bis Freitag. Er wollte nichts mehr essen. Nichts stand ihm an. Nicht mal sein Lieblin

      in Regenbogenbrücke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.