Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Ronya MP

Was könnten die Eltern sein?

Empfohlene Beiträge

Hallo allerseits,

ich bin neu hier und habe direkt eine Frage, auf die ich schon lange andere Meinungen hören würde. Ich habe seit knapp einem Monat einen kleinen Mischlingswelpen namens Mia. Sie kommt von einer sehr kleinen Tierschutzorganisation aus Griechenland und hat bei einem Alter von jetzt knapp 5 Monaten eine SH von ca. 40cm und wiegt 7 kg. Von der Mutter habe ich die Auskunft, dass es wahrscheinlich ein Stabyhoun ist, doch vom Vater weiß man nichts. Leider werde ich keinen Gen Test machen können, da ich noch Schüler bin und meine Eltern davon nichts halten.

Wir freuen uns schon auf reges Mischlingsraten

Ronja & Mia

post-32136-0-26754000-1435865347_thumb.jpg

post-32136-0-94021800-1435865377_thumb.jpg

post-32136-0-60121400-1435866444_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hätte einen English Setter in tricolor drin vermutet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Haben wir Anfangs auch vermutet, aber weder Charakter noch Größe stimmen. Sie ist im Haus sehr ruhig und draußen dreht sie auf. Auch hat sie keinen Jagdtrieb.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Gentests habe Ich schon lustige Resultat gehört, wahrscheinlich sind die Eltern auch schon Mischlinge, also kaum einer Rasse zuzuordnen.

Vielleicht erkennt man mehr wenn sie älter ist und man mehr vom Charakter sieht.

Aber lieb sieht sie aus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider kann ich auch nicht mitraten, weil ich es nicht weiss.

 

Aber es ist wirklich eine total süsse Maus. :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jagdtrieb haben die wenigsten Hunde schon mit 5 Monaten. Der kommt eher später :so

Ich würde auch auf english Setter tippen.

Sehr niedlich auf jeden Fall :yes:

Viel Freude mit ihr wünsche ich dir :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht ein Spaniel-Setter. Der Größe nach. Aussehen tut sie wirklich wie ein Setter. Aber für das Alter ist sie zu klein und zu leicht. Obwohl die im Süden ja doch eher Mini-Setter haben. Die kann man von der Größe her nicht mit denen vergleichen die bei uns geworfen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal ´ne dumme Frage: warum will man das bei einem Mischling überhaupt wissen? Es ist doch absolut egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal ´ne dumme Frage: warum will man das bei einem Mischling überhaupt wissen? Es ist doch absolut egal.

Eventuell um sich Verhaltensweisen zu erklären, beispielsweise starkes Wach- oder Hüteverhalten. Wenn ich weiß, von welchen Rassen mein Hund abstammt, hab ich die Möglichkeit mich auf spätere Charakterzüge einzustellen bzw sie bewusst zu fördern oder auch nicht.

Die Kleine ist echt entzückend <3 Ich habe sofort einen English Setter vor Augen gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube, bei den Griechen sind Pointer & Co. sehr beliebt (sehr viele griechische TS- Hunde sehen "gepointert" aus).

Mein Tipp daher: Pointer + Cocker + Urtyp.

 

Warum man das wissen möchte? 1. siehe Kelythas Antwort. 2. Weil es Spaß macht. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.