Jump to content
Hundeforum Der Hund
Red-Lady

Ein Hund und wir, passt das?

Empfohlene Beiträge

So, die Vorkontrolle war da und - tadaa- alles ist wirklich gut gelaufen. da ich ja bereist im Vorfeld einen sehr ausführliche Anfrage mit Vorstellung von uns und unserem Leben geschickt habe, hat die VK quasi nur überprüft, ob das alles stimmt. Zudem hat sie geschaut ob die Wohnung hundetauglich ist und wie ich mich so im Gespräch äußere. Mein Hübscher musste leider arbeiten, aber das ist im Sommer normal, da sind eben lauter Konzerte Veranstaltungen etc.

 

Die VK hat alles an den Verein weiter gegeben und ich warte nun gespannt darauf, dass sich jemand bei mir meldet. Ich habe noch ein paar Fragen an die PS, aber dann steht einem Besuch eigentlich nichts mehr im Wege  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War doch klar :D

Dann lass weiter hören, bin gespannt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, wer hätte das denn gedacht? :) :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Subbbie :)  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin echt erleichtert, meine Fantasie spinnt da ja auch gleich mal rum und zeigt mir die tollsten Horrorszenarien, warum die Vk uns keinen Hund geben würde. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kommt mir bekannt vor, ging mir auch so ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und plötzlich sieht man in der Wohnung lauter Sachen, die einem Hund schaden könnten... Aber zum Glück lief ja alles richtig gut. 

 

Dafür sitze ich nun hier und überlege, wenn wir uns für diese Hündin entscheiden, müssen wir sie sicher nach hause transportieren. Also brauchen wir eine gute Sicherung im Auto. Später wird es dann wohl Geschirr, Anschnallgurt und Decke, aber für die erste Fahrt auf der sie uns noch nicht richtig kennt wäre wahrscheinlich eine Box besser, oder? Die Frage ist nun, kaufen wir einfach eine passende Box, oder kann man sich auch eine für die Fahrt von jemanden ausleihen? 

 

Was meint ihr? Wie gesagt es geht nun nur um die Heimfahrt die etwa 4-5 h dauern wird, je nach Stau und Pinkelpausen. Der Hund kennt uns zu dem Zeitpunkt nur ein paar Stunden, Autofahren allg. kennt sie, aber ich weiß nicht, wie sie da gesichert wurde, das kann ich die PS heute Abend fragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frag doch mal in der Tierschutzorga, ob sie euch eine Transportbox ausleihen können. Aber vorab erkundige Dich, ob der Hund überhaupt an eine solche Box gewöhnt ist, sonst macht das keinen Sinn.
Dann besorge Dir lieber ein passendes Sicherheitsgeschirr und Adapter für den Sicherheitsgurt für den Rücksitz.

Ungesichert zu fahren ist zu riskant!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich erzähle mal was wir gekauft haben um unsere Paula abzuholen:

 

Gapfill ==> http://www.schneider.de/schneider/de/Kueche/Tierbedarf/Hunde/Gapfill---fuer-eine-Seite-passt-in-jeden-PKW/produkt/l6307310?PLA=true&PartnerID=2033 (Empfehlung des Pflegefrauchens ~ 22€, damit der Hund nicht in den Fußraum rutscht)

darauf eine (vorhandene) Decke

gesichert wird Paula mit diesem Gurt, den ich einfach an ihrem Geschirr festmache

Sicherheitsgurt ==> http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundetransportbox/sicherheitsgurte/2484

 

Nach 3 Tagen und einigen Autofahrten bin ich wirklich sehr froh Gapfill gefunden zu haben, denn es hat wunderbar funktioniert. Wir haben absichtlich nur das "halbe Modell" genommen (es gibt auch ein Teil das den gesamten hinteren Fußraum ausfüllt), denn so haben wir auf einer Seite noch genug Platz für andere Sachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde sie so sichern, wie sie es gewohnt ist. Alles andere verschlimmert nur die Verunsicherung.

4-5 Stunden Fahrt mit eigentlich Fremden ist schon eine Marke, denkt also auch an Pausen zum Trinken + Pinkeln und Schnuppern (super Stressabbau), falls sie nicht durchschlafen sollte! Autobahnparkplätze sind die größten Müllhalden, und mMn sozusagen Todesfallen für Hunde (auf der letzten stand ich mit Luisa nach Umrunden der Scherbenhaufen unerwarteterweise zwischen Haufen von Erbrochenem und diversem Spritzbesteck :( ), stattdessen solltet ihr lieber kurz an irgendeinen Ortsrand runterfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...