Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Kleine Degu-Familie

Empfohlene Beiträge

Schöne Anlage, gefällt mir :)

 

Nur habe ich es mir inzwischen abgewöhnt Tiere dauerhaft in der Nähe von Fernsehern unterzubringen.

Da kann man mir noch so oft sagen : "das stört die nicht", "da gewöhnen die sich dran", ich mache es nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das ist mit einer der Punkte, die mich an der Lösung stören nur hat die gesamte Wand eine Länge von 5 Metern und irgendwie ist mir erst aufgefallen. das ich keine Alternative für den Fernseher hab als ich fertig war *schäm*. Ich bin in solchen Dingen gern etwas zerstreut.

 

Ein weiterer Punkt ist halt das ich gemerkt habe, das Ebenen nicht so ganz ihr Ding sind. Die 4 Meter lange Rennstrecke wird oben gern genutzt aber alles in allem ist das bei weitem meiner Meinung nach immer noch nicht Artgerecht.

 

Gestartet sind wir mit einem Eigenbau, der etwa so groß war wie ein einzelner Pax Schrank. Die Mindestmaße die in Foren angegeben waren haben wir damit locker eingehalten aber die Tiere waren mehr als unzufrieden und zeigten einige Verhaltensweisen die mir nicht gefielen (z.B Hin und her rennen am Gitter ). 

Daraufhin kam der aktuelle Käfig (das auffällige Verhalten verschwand) und jetzt wird es halt noch eine Nummer größer und hoffentlich Artgerechter. Man ist wirklich überrascht wie viel Platz so kleine Tiere brauchen und wie groß die Ansprüche sind die sie stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh der Käfig ist cool.

Für meine möchte ich auch irgendwann noch etwas neues bauen. Sie sind zwar mit ihren derzeitigen Käfig auch zufrieden aber der ist so unpraktisch und man kann sie nicht so gut beobachten wie ich es gerne hätte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute gab es eine Überraschung im Degukäfig. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe nachgerechnet. Vor genau 80 Tagen habe ich die Degus zu mir geholt. Die Tragzeit vom Degu beträgt 85-95 Tage. 

Zwei kleine Würmchen habe ich vorhin entdeckt. Kann also doch nicht bei mir passiert sein, oder? Die Kleine muss als kurz vor der Ankunft hier trächtig geworden sein. 
Mir wurde versichert, dass ich drei Mädels habe. Die erste hatte eine Fehlgeburt, die zweite hat zwei Babys bekommen (die jetzt schon groß und fit sind) und die dritte hat dann heute Nacht oder so ihre Babys bekommen. 
Es kann sich doch kein Bock bei mir versteckt haben, oder? 

Ich bin ein wenig niedergeschlagen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OK, hohe Mathematik (Maico, nicht mitlesen bitte):

 

Nr 1: Fehlgeburt = garantiert ein Mädchen

Nr. 2: Babys bekommen = muss auch ein Mädchen sein

Nr. 3 = noch ungewiss

 

Wenn aber Nr. 3 ein Böckchen wäre, dann hätte er Nr. 1 oder Nr. 2 ja erst nach der Fehlgeburt/Geburt decken können.

Also: 80 Tage sind sie bei dir, Fehlgeburt war erst ca. 10 Tage  bis 14 (?) nach dem Einzug, Geburt noch später. Deckakt hätte also frühestens vor 70 Tagen stattfinden können, wenn die normale Tragedauer 85 bis 95 Tage ist, wäre das eine ziemliche Frühgeburt gewesen --> ergo: mehr als unwahrscheinlich.

 

Daher ist anzunehmen, dass die jetzigen Babys von Nr. 3 stammen, was ziemlich sicher darauf hindeutet, dass es sich um ein Mädchen handelt. ;)

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gebe Renate recht, das klingt doch recht logisch.ä

Kontrollier doch zur Sicherheit einfach mal die Geschlechter. Anhand der "Muttis" kannst du ja gut vergleichen.

 

Andere Frage - was ist mit dem Nachwuchs? Hast du schon die Geschlechter bestimmen können?

Nicht das es anderweitig noch zu Überraschungen kommt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die dritte von den Großen (also die, die meiner Meinung nach die Fehlgeburt hatte) lässt sich nicht anfassen darum kann ich da nicht kontrollieren. Sie lässt sich kaum mal blicken wenn ich am Käfig bin. 
Die ersten Babys sind beides Weibchen. Die zweiten zwei Babys sind meiner Meinung nach ein Männchen und ein Weibchen. Aber da sie erst einen Tag alt sind kann ICH das noch nicht genau sagen. 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Interessieren euch eher Fotos oder Videos von den Degus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

beides ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Der kleine Rabauke

      So, nun isses soweit - der kleine Rabauke kriegt nun auch seinen eigenen Thread!    Den Namen hat Linnie übrigens in ihrer ersten Woche bei uns von unserem Nachbarn erhalten. Der hatte einfach nicht in seinen Kopf bekommen, dass Linnie ein Mädchen ist und sprach immer von "ihm" und "er". Dafür wurde er dann ständig von seiner Frau und dem kleinen Sohn angezählt "Das ist eine Siiiieeeee!!!". Nach ein paar Tagen meinte er nur ganz trocken "So ein Quatsch, guck ihn dir doch an: das ist DE

      in Hundefotos & Videos

    • * (kleine) * Spazier- und Spielkameraden raum Kiel

      Ich (sarah) und mein kleiner Chihuahua Mischling (Mischka) sind auf der Suche nach netter Begleitung zum spazieren und spielen am liebsten Hunde in gleicher/ähnlicher Größe ...wobei Mischka sich nicht ganz bewusst ist,das er so klein ist und auch gern mit großen Hunden tobt:D

      in Spaziergänge & Treffen

    • Welpe macht kleine Probleme

      Hallo, mein Mann und ich haben seit 2 Tagen einen Welpen in unserer kleinen Familie. Sein Name ist Max und er ist ein Harzer Fuchs.    Wir haben Max von einem Bauernhof, dort wurde er mit seinen Geschwistern im Stall gehalten wo er sehr wahrscheinlich auch sein Geschäft verrichtet hat. Und ich bin der Meinung das er dort nicht richtig sozialisiert wurde, klar ist die frage ob man das jetzt nach zwei Tagen schon sagen kann aber mir kommt es definitiv komisch vor wie unser Max sich

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Meine Kleine...

      Letzte Woche hatte meine Kleine ihren ersten Geburtstag... ganz stolz mit ihrem neuen Plüsch-Dino und dann noch 2 Fotos von ihrer neuen "Freundin" (sie hats tatsächlich überlebt, die kleine Fliege )      

      in Hundefotos & Videos

    • Junghund aus dem Tierschutz und kleine Kinder

      Liebe Hundefreunde, ich bin auf der Suche nach einem Rat von erfahrenen Tierschützern oder Hundetrainern.  Wir haben vor einigen Monaten endlich beschlossen, einen Hund aufzunehmen, und zwar aus dem Tierschutz. Wir haben 3 kleine Kinder, eins 7, eins 5, der kleinste 2 Jahre. Außerdem haben wir eine 2jährige Katze. Ich hatte mich auf vielen Seiten und Büchern gründlich eingelesen und habe den Tenor vernommen, dass ein Hund aus dem Tierschutz möglichst jung sein sollte, um ihn mit einer

      in Tierschutz- & Pflegehunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.