Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Köder in Gießen Wieseck, rund ums Tierheim und im Tierheim

Empfohlene Beiträge

In Gießen Wieseck und rund um das Tierheim ist ein Hundehasser unterwegs und legt präparierte Köder aus.

 

Heute hat er Köder in den Auslauf des Tierheims gelegt. Zwei Hunde fraßen diese, konnten aber gerettet werden

 

http://www.giessener-allgemeine.de/Home/Stadt/Uebersicht/Artikel,-Angriff-aufs-Tierheim-Nagel-Koeder-in-Hunde-Auslauf-gelegt-_arid,582938_regid,1_puid,1_pageid,113.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das gibts ja wohl nicht! :angry: :angry: :angry:

 

Habe ich das richtig verstanden?Die Hunde wurden nur zum Erbrechen gebracht?

Hoffentlich geht das gut ..ich drück die Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich so einen erwischen tät ...

Schei... auf "Gute Erziehung"  :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was es für unfassbar kranke, abstoßende Menschen gibt. Da ist man immer wieder sprachlos über den Abschaum, den diese Welt hervorbringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, sie wurden nur zum Erbrechen gebracht, da innerhalb weniger Minuten reagiert werden konnte. Da beide Hunde so extrem schlingen, kamen die Frolic mit Nagel unzerkaut wieder raus und auch ohne einen Tropfen Blut.

Um beide zu röntgen hätte man sie vermutlich in Narkose legen müssen. Dazu war der Kreislauf aber nicht in der Lage gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unfassbar. Was sind das bloß für ... :angry:
Nur gut das die beiden es überstanden haben!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Hunde hatten riesiges Glück, dass das mit Brechmittel zu bewältigen war!

 

Wie gestört kann man eigentlich sein? Also egal wie durch man ist, und durch welche Psychose man krasse Feindbilder entwickelt, was können bitte Tierheimhunde dafür?

Unsere Übernachtungsmöglichkeit in Hessen ist so nahe an dem Gebiet, dass mir noch übler wird. Ich hoffe, irgendwer von denen, die ich benachrichtigt habe, hilft dabei, den/die Täter abzupassen, damit das endlich ein Ende findet. Zum Glück würde jeder Arzt so jemanden als schwer psychotisch einstufen, denn die rechtlichen Konsequenzen alleine wären zu schwach...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sowas macht mich so wütend!

 

Ich habe es eben im Radio für ganz Hessen in den Nachrichten gehört. Wenigstens wird mal drüber berichtet! Ich wünsche den beiden Nasen, dass alles glimpflich ausgeht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den beiden geht es heute wieder ganz gut. Sie hatten echt Glück im Unglück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...