Jump to content
Hundeforum Der Hund
AlexT

Nordisch by nature

Empfohlene Beiträge

Goddie, wassssss isssser süüüüüüüüüüüüüüssssssssssssss !!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deine Motsi aber auch! Was für eine niedliche Maus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Güte ist der putzig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wollte ja mal Fotos vom "Welpen" zeigen und mal erzählen wie es so läuft... :P  hatte ich erwähnt, dass man mit Welpe irgendwie zu nix mehr kommt???

Aber nun hol ich mal was nach...der Hodor (so heißt das Tier) ist mittlerweile 18 Wochen alt und lebt seit 10 Wochen bei uns. Die Fotos sollten ungefähr chronologisch sein...

 

23526926cr.jpg

 

23526928ar.jpeg

 

23526929sc.jpeg

 

23526932vq.jpg

 

23526933ja.jpg

 

23526934us.jpg

 

23526951wt.jpeg

 

Fast nur Fotos im Liegen...ich weiss...aber wenn der wach ist, ist hier auch Action... B) Das letzte Foto ist von letzter Woche und diente einer Freundin, die wissen wollte wie groß er denn nun schon ist als Maßstab... :unsure:

 

Liebe Grüße

 

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ausgewachsen ganz schön viel Hund.

Bin ich gespannt :)Super das du uns teilhaben lässt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

klasse Bilder danke!

 

Aber den Hodor habe ich mir doch etwas anders vorgestellt - nicht ganz so süüüß ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hodor ist Klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Endlich mal neue Bilder, schließlich ist der Hodor nun schon ein Jahr alt...

25831522ov.jpg

 

Das Leben ist schön...

 

26204845eu.jpg

 

Haaaasiiiiiii?

 

24219957ip.jpg

 

Das Fernsehprogramm hier ist echt zum heulen...

 

26204843ly.jpg

 

Weltherrschaft an sich reißen...und Frauchen freut sich...  :wub:

 

Ansonsten waren wir gestern beim Tierarzt (Humpelei nach einem Verspringer beim Spielen und Impfen). Der war sehr begeistert, hat den Hund sehr gelobt..Figur top, Gelenke super (soweit er das ohne Fotos beurteilen kann). Humpelfuss war wie vermutet nur beim Spielen versprungen, aber sicher ist sicher (In meinem Kopf spielten sich schon ED und was weiß ich für Horrorszenarien ab, aber nach sorgfältigem Abdrücken und Durchbewegen aller Gelenke vorn und hinten meinte der Doc, dass es dafür absolut gar keine Anhaltspunkte gibt, Röntgen nicht nötig ist, und er so sehr zufrieden mit dem Knärz ist). Weitermachen...aber für 2 Wochen nur mit Leine...damit das in Ruhe ausheilt. Wir brauchen nicht mal beim Mantrailing pausieren...ist ja an der Leine sagt der Doc... :P. Hunderampe fürs Auto ist auch schon unterwegs...Vorsicht ist besser als Nachsicht und besser frühzeitig, solange alles schick ist, an das Dingen gewöhnen. Rumspringen tut der so schon genug beim Toben, da kann er ins Auto dann auch laufen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Thread entdecke ich jetzt erst ... boah, ist der KNUFFELIG!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin auch schockiert den Thread erst jetzt zu sehen. :D Toller Hund und in etwa in Bolle's Alter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.