Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
poldischatz

Was kann man mit Kokosöl alles machen?

Empfohlene Beiträge

gast   

Das Öl sollte ja auch nicht soo dick aufgetragen werden, dass es im Fell schmiert. Passiert am Anfang, dann nicht mehr. Bei uns hilft es jedenfalls (wenn ich dran denke).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

:D :D :D Wenn man die Schicht messerdick aufträgt, hilft sie auch gegen Zecken! :D Die kommen dann nicht durch, kleben fest und können abgesammelt werden! :D :D

 

 

Ich mache auch nur einen ganz kleinen Kleks in die Hand, verreibe den dort und streichel Joey dann gegen den Strich durchs Fell und an den Beinen lang! Da schmiert dann später nichts! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Genauso hab ich das auch gemacht, ein kleiner Klecks in der Hand verrieben und dann auf den Hund .... und sie hat trotzdem geklebt :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael90   

Ich habe heute auch noch einmal etwas über das Koksöl in meinem Lieblingsblog(http://www.dogforum.de/index.php/Thread/186197-Zeckensaison-2015/?pageNo=153#post13166635) gelesen und war jetzt auch selber ein wenig misstrauisch, weil das ja zu einfach wäre oder ?

 

Aber ist das einzige Problem des Öles, dass es klebt oder hilft es auch nicht wirklich gegen die Beckenbisse ? 

 

Lg Michi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Also Jule ist ja eh nicht soooo der Zeckenmagnet. Seit wir sie mit Kokosöl einreiben, hatte sie keine Zecken mehr. Wir brauchen ja auch nicht so viel, dass sie klebt. Ein bisschen in die Hand und dann ins Fell streicheln. Bei uns hilft es gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
saicdi   

Also ich hab´s jetzt das erste mal im Schweden-Urlaub ausprobiert.

Irgendwie hatte es da mehr Zecken als hier :think:

Mit Kokosöl haben sie höchstens halb so viele vom Spaziergang mitgebracht...

...und geklebt hat bei uns nix :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Hier sind die blinden Fliegen im Moment MEIN Problem - wenn ich die Reste auf meine Arme und am Hals lang "verteile",  ich mehr Ruhe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ute, gegen Bremsen hilft auch Kadaveröl - riecht nur nicht so gut... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Da fahre ich lieber schnell...... :P :p

 

Das Kokosöl und auch Zedan helfen mir - da brauche ich keine toten Gerüche! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×