Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Cliff gibt Rätsel auf

Empfohlene Beiträge

Helfen kann ich nicht, aber  ich kann euch wünschen, dass ihr bald wisst, was in da piesakt. Und ich drücke die Daumen, dass es bald vorbei ist. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kommt drauf an, bei Struvitsteinen könnte man evtl. noch versuchen, die durch Ansäuerung des Urins aufzulösen, das geht bei Oxalatsteinen nicht.

Operiert werden muss, wenn die zu frei beweglich sind und die Gefahr besteht, dass sie die Harnwege verlegen oder das schon tun, wie bei Theo.

Dass geröntgt wird statt eines Ultraschalls versteh' ich auch nicht, ist doch doof, wenn letzteres dann womöglich sowieso noch gemacht werden muss.

Theos Blase wurde und wird noch jetzt immer nur per US kontrolliert.

Im Moment, solange nicht klar ist, ob und was es für Steine sind, kann ich dir nicht sagen, was du Cliff Gutes tun könntest, warte erstmal das Ergebnis der nächsten Untersuchung ab!

Bei Struvit z.B. wäre Apfelessig nämlich gut, bei Oxalat nicht unbedingt!

Auch was die sonstige Vorgehensweise wie die Fütterung angeht, muss du erstmal wissen, was Cliff evtl. für Steine hat.

Theo ist nur knapp an einer Penisamputation vorbei geschrammt und hat die OP trotz seiner Addison-Erkrankung gut überstanden, unser tapferes Fall-Um-Steh-Auf Männchen!

Aber du hast recht, lustig ist das nicht gewesen! :(

Vielleicht ist es bei Cliff ja "nur" Harngries, der kann auch pieksen und muss nicht unbedingt immer im Sediment auftauchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also besser Ultraschall? Werde das morgen nochmal ansprechen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke, das Röntgen könntet ihr euch sparen, zumindest, was die Blase angeht, würde ich gleich schallen lassen.

Ausser, dein TA will vielleicht auch noch die Wirbelsäule röntgen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wirbelsäule steht nicht zur Debatte. Hm..

 

Er hat keinerlei Harnabsatzprobleme, das passt wieder gar nicht zu der Steintheorie.

Es bleibt spannend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, muss ja bei Steinen nicht immer gleich Probleme beim Harnabsatz geben, manchmal sitzen die auch irgendwo relativ fest an der Blasenwand oder sind noch so klein und so wenig, dass sie keine Schwierigkeiten beim Pieseln machen.

Aber ob die dann zu diesen Auffälligkeiten führen, die Cliff zeigt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, das frag ich mich auch..Vielleicht rufe ich morgen mal in der Tierklinik an und lass ihn gleich da schallen / röntgen. Die OP würde ja eh da stattfinden und nicht in der Praxis. 

Ich hasse kranke Tiere...man muss so viele Entscheidungen treffen, die teilweise fatale Folgen haben können. Im nächsten Leben werd ich selbst Tierärztin.  :mellow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach je, der arme Clip. Leider kann ich dir auch nicht helfen aber euch alles Gute wünschen und die Daumen drücken, das ihr bald wißt, was es ist und das Cliff bald geholfen wird, das kann ich :knuddel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wäre vielleicht keine schlechte Idee, dass du gleich in der TK schallen lässt!

Ja, kranke Tiere sind Sargnägel, vor allem, wenn man nicht genau weiss, was eigentlich los ist! :(

Ach, wirst du im nächsten Leben auch Tierärztin?

Ich nämlich auch! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je der arme. Helfen kann ich leider nicht, aber ich drück die Daumen dass keine OP ansteht, .... oder falls doch, ... dass alles gut klappt und anschließend mit dem Hund alles wieder in Ordnung ist. Ja es ist schlimm wenn die Hunde krank sind, man leidet selbst immer mit. 

 

Ich würde übrigens auch eher schallen als röntgen, halte das für schonender ..... ich gehöre allerdings auch zu der Fraktion Röntgen nur wenn absolut nichts anderes geht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rätsel mit Knobeleien, Zahlen, Logik

      Ich hab mir ja vorgenommen, mich im nächsten Jahr mehr mit Mathe zu beschäftigen (soll sogar das Gehirn jung halten und es gibt tolle Seiten dazu im Netz). Ich wollte es aber langsam angehen lassen und lieber erst mal ein paar Rätsel lösen. Diese Seiten fand ich interessant:   Spiegel Online hat ein Rätsel der Woche Rätsel und Mathematik (dort ist auch eine Linksammlung)       Kennt ihr noch ein paar gute Quellen?

      in Plauderecke

    • Rätsel was meine Hündin hat.

      Hallo alle miteinander,    Meine Tierklinik weiss nicht so recht was meiner ca. 9 Monate alten Hündin fehlt. Vielleicht habt ihr ja noch Ideen für das kommende Gespräch am Montag.     In der Nacht von letzte Woche Freitag auf Samstag ca 4 Uhr hat sie sich übergeben und war die gesamte Nacht sehr unruhig, war ca alle 2Stunden munter. Samstag Morgen wollte sie dann nicht fressen und nachdem sie am Futter geschnuppert hat... hat sie sich wieder übergeben. Ich hab dann fix Kartof

      in Hundekrankheiten

    • Ein RÄTSEL EIN RÄTSEL

      https://was-ist-jugendsprache.de/   Digga, voll geil! (oder so...)

      in Plauderecke

    • Kleines Logik Rätsel

      Welche Form/Figur muss an die Stelle des Fragezeichens?   ... und warum ... ?

      in Plauderecke

    • Cliff, Fluse, Fofinha & friends

      Jetzt kriegen meine Doggies auch ein eigenes Thema. Nordseeurlaub

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.