Jump to content
Hundeforum Der Hund
Elamaus

17 jährige Hundeomi pinkelt nur noch rein :-(

Empfohlene Beiträge

Ein  paar Tage braucht das auch, bis sich der Erfolg einstellt. Also nicht gleich aufgeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein wolli tu ich nicht, aber ehrlich ich merke es schon...

Sie hat nicht mehr rein gemacht hab ihr tabletten gleich nachdem tierarzt geben...alles trocken.

Und ist sehr ruhig geworden...nicht mehr so aktiv ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das freut mich sehr, dass das Medikament so gut wirkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke..aber erst noch ein paar tage warten...dann 100%iges Ergebniss ;-)

Gute Nacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das hört sich doch echt gut an, freut mich für euch, weiter so :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das klingt doch vielversprechend .. ich drück mal die Daumen, dass das Medikament gut wirkt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super, dann wünsch ich der Omi gute Besserung und dass ihr noch viel Freude miteinander habt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch für alles.

Ihr wart mir eine große Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist schön! Alles Gute für deine Hundeomi :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir sind hier große Oldie fans und würden gerne mal ein Foto deiner Omi sehen. 

Magst du mal eins einstellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schreibt hier noch jemand Gedichte ? Dann rein damit hier :)

      Huhu, hab die Suche bemüht und gesehen das wir so einen Thread noch gar nicht haben. Ich habe früher sehr sehr viele Gedichte geschrieben, heute weniger, aber meine alten Werke lese ich immer noch ab und an gerne Hier packe ich nur die wenigsten rein, die meisten sind doch sehr destruktiv und würden hier nicht wirklich hinpassen .... (geschrieben als es vor Jahren in unserem Stall brannte wobei auch drei Pferde ums Leben gekommen sind) Für Susi & Stephan... Geschockt, standen wir d

      in Plauderecke

    • Hund pinkelt wieder in der Wohnung

      Hallo  es geht um meine 7 Jahre alte dackeldame  Molly seit ungefähr 6 Monaten pinkelt sie wieder in der Wohnung, aber nicht weil sie raus muss sondern sobald man sie anfassen tut oder wenn sie mal missgebaut hat (und das weiß sie dann ) und ich sie weg schicke pinkelt sie auch. Auch wenn ich mal weg war, ich nach Hause komme und sie begrüße pinkelt sie auch. Mittlerweile beachte ich sie gar nicht erst und sobald sie zur Ruhe kommt ist alles in Ordnung dann geht es. Das ist genauso wie soba

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Welpe pinkelt ins Haus, Angst?

      Unsere 15 Wochen alte Pudelhündin ist eigentlich seit zwei Wochen stubenrein. Ich gehe seit einer Woche morgens wieder von acht bis zwölf ins Büro.    Um zehn Uhr geht meine Schwiegermutter ins Haus und lässt sie in den Garten zum Pippi machen. Leider gibt es dabei Probleme. Wenn sie reinkommt möchte unsere Hündin (Honey) nicht mit ihr raus sondern läuft unter den Tisch. Sie geht dann mit unserer Erwachsenen Hündin in der Garten und spielt mit ihr. Honey geht dann nach einer ganzen Zei

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Neo pinkelt immer in sein Hundebett

      Hallo Zusammen,   Neo ist ein Männchen (16 Wochen)  und kommt aus einer Tötungsstation in Rumänien. Folgendes Problem:   Neo pinkelt (Überwiegend) in sein Hundebett. 🙄 Ab und zu winselt und wibbelt er, als ob er müsste.... zack... passiert nichts. Gerade wieder drinnen oder etwas später, pinkelt er in sein Hundebett🤪   Meine Frau und ich vermuten, er hat nie etwas anderes als sein Gefängnis in Rumänien gesehen und ist es gewohnt in sein Nest zu mac

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hündin pinkelt in Wohnung

      Hallo zusammen ich bin glückliche Hundehalterin seit Jahrzehnten. Meine Bernersennenhündin (8 Monate) ist also nicht mein 1.Hund. Mein erstes Weibchen hingegen. Die Rüden waren viel früher sauber und hielten es deutlich länger aus. Um gleich vorweg zunehmen: Ausgelastet, bekommt ausreichend Bewegung, Streichel etc. Sie bekommt Trockenfutter, gut mit Wasser angefeuchtet und hat Wasser zur Vergügung. Mir ist schon als Welpe aufgefallen, dass es deutlich länger braucht zum Stubenrein werden al

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.