Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bibi

Italien / Südtirol Impfungen

Empfohlene Beiträge

Wer kann mir weiterhelfen ?

Kyra hat die 3 Jahre Tollwut 2013 bekommen und wir wollen ja nach Südtirol fahren jetzt steht in dem WoMo Reiseführer das die Impfung nicht älter als 1 Jahr sein darf

Ja was denn nun?

Gilt die 3 Jahres Impfung nur für Deutschland ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Poldi hat auch seine 3-jährige Tollwutimpfung.

Wir waren im Mai mit ihm in Italien und auf dem Campingplatz wollten sie den Impfpass sehen.

Die haben die Impfung kommentarlos akzeptiert.

Ich kann mir nur denken, dass die Info nicht aktualisiert wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In Italien gelten die Einreisebestimmungen der EU.

Bei Erstimpfung gegen Tollwut muss der Welpe mindestens drei Monate alt sein, eine Erstimpfung muss mindestens 21 Tage zurückliegen. Bei Auffrischungsimpfungen gegen Tollwut gelten die Impfstoffherstellerangaben, also üblicherweise drei Jahre nach der letztmaligen Tollwut-Impfung, was im EU-Heimtierausweis eingetragen sein muss.

 

Hier findet man jedoch auch Hinweise wie:

In dem blauen Heimtierpass mit dem europäischen Sternenbanner wird, neben den Angaben zum Tier und Besitzer, die gültige Tollwutimpfung tierärztlich bescheinigt. Sie wird von den EU- Mitgliedsstaaten als einzige Impfung für die Einreise verlangt und muss mindestens 30 Tage und längstens zwölf Monate vor Grenzübertritt durchgeführt worden sein.

 

In Schweden war ich mir auch nicht ganz sicher, habe meinen Tierarzt gefragt. Auch hier werden die 3 Jahre anerkannt, obwohl überall 1 Jahr steht....

 

Halt sehr verwirrend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau so waren auch meine Infos und das mit dem Reiseführer hat mich echt verwirrt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt hast du es "schwarz auf weiß" und somit: "Schönen Urlaub!!!!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich hab grad erst am DIenstag mit meiner TÄ gesprochen wegen Impftermin.

Also es ist so 3 Jahresspritze hin oder her, wenn der Hund ins Ausland soll muss mind. 6 Wochen vor Reise geimpft werden, Tollwutimpfung max. 1 Jahr.

Im Zweifel wird dann Hund entweder nicht ins das Land gelassen, und wenn ihr schon da seit, kann es sein das er bei der Wiedereinreise, erstmal einkassiert wird und in Quarantäne muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kaedschn, leider kann man Tierärzten nicht alles glauben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...