Jump to content
Hundeforum Der Hund
Arak1

Der schwarze Engel- Arak!

Empfohlene Beiträge

Hier kommen jetzt ab und zu mal Bilder von Arak. Er ist jetzt 2 Jahre alt aber die Bilder fangen schon im Welpen alter an:  

 

 

udi2943u.jpg

 

 

5gyix78p.jpg

 

ictdroze.jpg

 

 

dhjejiab.jpg

 

 

uwstard2.jpg

 

lhkyc97v.jpg

 

hhrgeqwl.jpg

 

etef33vs.jpg

 

etef33vs.jpg

 

Wir freuen uns sehr über Kommentare und Anmerkungen... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

b28jrg85.jpg

 

s4evcqvy.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ist aus dem süßen kleinen Knäul ein richtig stattlicher Prinz geworden, auf den du ganz zu recht stolz sein kannst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das stimmt!  Der ist verdammt hübsch geworden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mag Groenendaels unheimlich gerne anschauen, da sie, genau wie Louis, so einen tollen Blick haben! :wub:

Dein Arak ist ein ganz hübscher :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke... dann bin ich jetzt wohl "gezwungen" öfter mal Bilder zu machen... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sehe ich auch so.

Wenn man so einen schönen Hund hat, ist das Pflicht!

:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Danke... dann bin ich jetzt wohl "gezwungen" öfter mal Bilder zu machen... ;)

 

Sehr gut erkannt! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na gut, wenn ihr es wollt... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Vier Schwarze und ein Hellschwarzer

      Nana sucht ein Zuhause! Nana wurde am 05.04.2012 geboren, ist also dreieinhalb Jahre jung. Sie ist ca. 63cm hoch und wiegt 32kg. Sie ist ein Schäferhund-Labrador-Mix, die Menschen einfach nur toll findet. Mit Hunden ist sie verträglich, wenn sie ruhig herangeführt wird. Nana lebte mit einer anderen Hündin zusammen. Leider vertrugen die beiden sich immer schlechter, obwohl ihr Frauchen wirklich weder Kosten noch Mühen gescheut hat, ein harmonisches Miteinander anzustreben. Ich bitte

      in Plauderecke

    • Schwarze Hunde fotografieren

      Da ich ja einen schwarz-braunen Hund habe und auch oft einen schwarz-weißen knipse, stehe ich gelegentlich vor dem Problem, das Fell nicht als schwarze breiige Matschfläche abzubilden. Ich fand diesen Artikel ganz klasse:   https://bz-fotografie.de/2016/09/schwarze-hunde-fotografieren-tips-fuer-bessere-fotos/ Die (für mich) wichtigsten Tipps sind:   - bedeckter Himmel - Hintergrund nicht zu hell, eher dunkel - evtl. Hintergrund bunt - leicht unterb

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Schwarze Punkte am Bauch

      Hallo zusammen!  Ich hoffe ich bin hier richtig. Wir haben uns vor 3 Tagen einen Welpen geholt. Und ist aufgefallen das er so schwarze Punkte um sein Geschlechtsteil und den Brustwarzen hat. Wir dachten es sei Dreck, aber es geht nicht weg. Es sieht aus als hätte man ihm die Haare dort weggebrannt oder rasiert und jetzt würden sie schwarz nachwachsen.  Ich schicke mal ein Foto dazu. 

      in Hundekrankheiten

    • Mein Hund hat schwarze kleine Punkte

      Seit einem Jahr ,gehe ich dauert zum Tierarzt,hab auch schon Proben abgegeben,aber Tierarzt bezeichnet das als Dreck ,nun Hat mein Spiky ,so heißt er,ein Biewer  Yorkie,2- 5cm große kahle Stellen am Hintern,Beine und am unteren Bauch auch am Pennis ,Brustwarzen so kleine Punkte,hab ihn immer auf Flöhe behandelt,weil mich picken die auch, aber nur ein Punkt nicht drei oder 5 wie üblich hintereinander sehende Stiche,ich verzweifel fast ,weil mein Tierarzt schon denkt ,ich bilde mir das ein ,weil d

      in Hundekrankheiten

    • Happy Birthday Arak

      Heute wirst du 4 Jahre alt, mein kleiner Engel und ich möchte dir sagen das ich dich unheimlich liebe! Auch wenn ich am Anfang viele Tränen vergossen habe, weil nichts so war wie ich es mir vorgestellt hatte - heute möchte ich dich nicht mehr missen. Denn selbst wenn hier alles drunter und drüber geht, du bist immer gleich. Du leibst uns alle und freust dich jedes Mal tierisch, wenn man nach Hause kommt.   Dir kann man alles erzählen, ohne das es dich langweilt und du kritisiert e

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.