Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gatsbylady

Komische Wunde auf Nasenrücken

Empfohlene Beiträge

Wenn du Calendula kaufst, dann achte darauf, ob es die Essenz oder Tiktur ist.

Tinktur ist mit einem erheblichen Anteil Alkohol, das brennt ziemlich. Die Essenz ist milder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ziemlich sicher ein Hot-Spot.

 

Ich würde die Calendula Ur-Tinktur aus der Apotheke holen.

Man gibt 20 Tropfen auf einen halben Becher Wasser und betupft die Stelle damit zweimal täglich gründlich.

 

Die Tropfen brennen verdünnt nicht.

Damit sollte es in wenigen Tagen abgeheilt sein.

 

Bitte nichts anderes verwenden, keine Desinfektion, keine Creme oder Salben.

 

Die Tinktur hilft auch, wenn es ein Pilz oder etwas anderes sein sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Fusselhund hatte auch mal offene Stellen an der Nase. Keine Ahnung wo sie dran gekommen ist. Es kam und ging wieder und blieb seitdem weg. 

http://www.polar-chat.de/hunde/topic/96323-was-kann-das-sein-blasen-im-maul-und-nasenbereich/?p=2413509

 

Gute Besserung.

Chrystal hatte das auch mal, habe das auf's Buddeln in der Erde geschoben. Ging von selbst wieder & kommt öfter, wenn sie in gefrorener Erde buddelt. Kann also auch was harmloses sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.