Jump to content
Hundeforum Der Hund
feder-du-bist

Das Trinkproblem - sinnvolle Anschaffung oder doch etwas anderes?

Empfohlene Beiträge

Von daher: Einen schönen Napf mit dem Namen oder einem Foto des Hundes fände ich auch schön.

 

 

 

Naja, der Hund kann nicht lesen und der Mann trinkt kein Wasser - so what? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

leider wurde der Link anscheinend entfernt...

 

Ich habe einen Trinkbrunnen mit 10,5L Fassungsvermögen zuhause (großer Hund  :D )

 

Da sprudelt oben ganz leicht das Wasser wie in eine Art Schale und läuft auch seitlich ab, so dass auch kleine Hunde/Katzen trinken könnten.

 

Wird sehr gut angenommen und mein Hund hat fast vor allem neuen Angst  ;)

Ich würde diesen Brunnen immer wieder kaufen, bin total begeistert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ging nicht um einen Trinkbrunnen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Anschaffung eines"gebrauchten" älteren Hundes.

      Hallo liebe Gemeinde, ich würde gerne folgende Situation schildern. Meine liebe Altdeutsche Schäferhündin musste ich schweren Herzens, letzten Mai 2018 nach wunderbaren gemeinsamen 11 Jahren, schmerzlos von der Tierärztin einschläfern lassen.  Es wäre ein einfaches zum Züchter seiner Wahl, und einen Welpen zu holen, aber, selber auch nicht mehr auf der Höhe seines Schaffens, stellt sich alternativ die Frage nach einen "gebrauchten" älteren Hund. So und jetzt mein Anliegen, worum e

      in Hunde im Alter

    • Was gibts denn so für hübsche & sinnvolle Hundekleidung

      Zwergi ist jetzt 3 Monate hier und durch unseren ultra heißen Sommer ist mir nicht aufgefallen WIE kälteempfindlich er ist. Ok, ich dachte schon, dass er für Regenwetter mal einen Regenmantel brauchen wird und im Winter was Warmes, aber der arme Tropf zittert jetzt schon ganz fürchterlich und fröstelt jetzt sogar schon im kühlen Schlafzimmer.   Leider werden ihm wohl Hundemäntel von der Stange nicht passen, da er sehr lang und dünn ist. Windhundmäntel gehen aber auch nicht, weil er sei

      in Hundezubehör

    • Sinnvolle Foto-Apps

      Huhu,   eine der wichtigsten Apps, die ich nicht mehr vermissen möchte ist: Sun Surveyor (Android).      Ferner läuft noch ein DoF Rechner für hyperfokale Distanzen auf dem Smartphone.    so weit Maico

      in Software

    • Diskussion über eine Anschaffung

      Hallo, da meine Freundin und ich uns überlegen einen Hund anzuschaffen, wollte ich mal von erfahrenen Hundeprofis Meinungen einholen, ob es Schwachsinn ist überhaupt einen Hund zu adoptieren. Zu unseren Personen:  Ich heiße Markus bin 27 Jahre und Berufstätig im Schichtbetrieb (5:00 - 15:00 Uhr in der Frühschicht, 14:00 bis 01:00 in der Spätschicht inc. Fahrzeiten also wo ich nicht mehr zuhause bin.)  Meine Freundin heißt Laura 21 Jahre und ist Berufstätig im Normalbetrieb (8

      in Der erste Hund

    • Recherche im Internet vor der Anschaffung

      Hallo zusammen,   ich habe mal dieses Thema gestartet, weil mir etwas aufgefallen ist und ich würde gerne mal eure Meinung dazu hören.   Vorab zu mir: Ich bin Anfang 30, stehe mit beiden Beinen fest im Leben, habe einen Vollzeitjob, bin mit Hunden groß geworden, habe aber bisher keinen eigenen Hund, weil es die Umstände aus meiner Sicht nicht zugelassen haben. Dennoch bin ich ein echter Tierfreund und beschäftige mich viel mit Hunden...  dazu gehört auch, dass ich seit Jahren

      in Der erste Hund

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.