Jump to content
Hundeforum Der Hund
KäptnKörk

Ein paar Worte zum Foren-Miteinander

Empfohlene Beiträge

Ich finde es prima hier, aus meiner Sicht gehen die Foris vernünftig miteinander um,

aber dennoch hat sich ein, wieder aus meiner Sicht,

wichtiges und interessant schreibendes Mitglied verabschiedet.

Was ich schade finde.

 

Die Gründe die zu dem Rückzug geführt haben, kenne ich nicht.

 

Aber ins Forum zu sehen und keine langen, gerne kritischen Texte lesen zu dürfen,

finde ich schade.

Nicht, dass ich alles vorbehaltlos toll fand, aber das finde ich auch nicht,

wenn ich meine Zeit oder meinen Spiegel lese, und auch da bringen mich 

eher die Autoren zum Nachdenken deren Artikel ich kritisch sehe 

 

Natürlich muss jeder für sich entscheiden, wie er mit seiner Zeit umgeht,

aber eine kurze Auszeit, eine Denkpause, wäre vielleicht effektiver gewesen, als ein endgültiger Abschied.

Denn jeder Einzelne hier prägt das Forum.

 

Schade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Panta rhei - alles fließt.

Wer geht, ist ja nicht weg, sondern nur wo anders.

;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verstehe halt ihre gestrige Reaktion nicht. Eine Reaktion auf einen Thread, der nicht persönlich oder inhaltlich, sondern nur etwas mit der Form zu tun hat, und nicht nur auf diese Person gemünzt war.

 

Für jemanden, der so schnell persönlich wird und andere auf, meines Erachtens, unfaire Art angreift, war das schon extrem mimosenhaft. Nur auf diese Art austeilen und nichts einstecken können, geht nicht.

 

Die Themen an sich fand ich durchaus interessant, auch wenn ich öfters Mal andrer Meinung war. 

 

Das habe ich allerdings nicht mehr geäussert, da ich 0 Lust auf persönliche Angriffe auf mich habe. Aber ich muss mich ja auch nicht äussern, ich kann auch nur mitlesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@KäptnKörk und @ll:

 

Da das Mitglied, worüber nun geschrieben wird, nicht mehr anwesend ist, kann sie sich auch nicht dementsprechend auf die Posts äußern.

 

Deshalb muss ich auch dieses Thema schließen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ohne Worte

      Guten Morgen allerseits,   ich brauche dringend ganz viel Forumstrost...  Am Wochenende sollte unsere Kleine einziehen. Wir haben das ganze Wochenende nichts vom Züchter gehört. Sonntag habe ich nachgefragt. Ihm sei etwas dazwischen gekommen, er käme am Montag. Gestern haben wir wieder nichts gehört. Ich habe gegen nachmittag dann vorsichtig nachgefragt, wann sie denn bei uns eintreffen würden. Es hätte einen Autounfall gegeben, man sei noch nicht losgefahren. Ich hatte schon ein ung

      in Kummerkasten

    • Meine Welt der Worte

      ich hatte ja im vorletzten, bzw. letzten Jahr schon mal so ein Gedichtethread , bin dann aber irgendwie vom schreiben und veröffentlichen abgekommen. Nun möchte ich aber wieder mehr schreiben und dachte mir, vielleicht hat ja der ein oder andere Lust, das zu lesen.   Ich denke, ich schreibe jetzt noch einen Text und den zeige ich euch dann mal.  

      in Plauderecke

    • Worte verändern das Denken

      Mir fiel jetzt kein besserer Titel ein, aber so ganz spontan wollte ich diesen Artikel, über den ich bei fb gestolpert bin, euch nicht vorenthalten:   http://mymonk.de/worte-realitaet/   OMG - gefällt der mir gut!!!     Edit: Die Rubrik "andere Tiere" finde ich hierfür sehr passend - denn wir sind ja auch SäugeTIERE

      in Andere Tiere

    • Ohne Worte...

      Link entfernt. Das Moderatorenteam. Den Tieren wird doch geholfen. Wilson Martins Coutinho hilft unzähligen Tieren in Brasilien. Ein Tierschützer hilft Hunden in Not! !!

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Mein Freund braucht eure Daumen ( und ich die Worte "Alles wird gut")

      Da ich ja weiß das hier jeder für jeden da ist muss ich euch das erzählen:   Ich fasse es gerade nicht! Mein Freund, aus HH ist heute auf der Terrasse der Reha gewesen. Dort hat er sich aus Quatsch auf den Tisch geworfen und ist mit dem Tisch umgefallen.  Da nach stand er unter Schock und wurde dann ohnmächtig! Kurz darauf hat ihn seine Schwester abgeholt, weil er heute nach hause durfte. Und jetzt ist er wieder im KH weil ihm alles weh tut!  Ich wäre so gerne bei ihm... ich habe so Angst!    

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.