Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Einschläferung kritisch betrachtet

Empfohlene Beiträge

Ist es besser tot zu sein, als Schmerzen zu haben?

Lieber tot, als nochmal umziehen im Alter? Ab welchem Alter gilt das?

Lieber tot als im Tierheim leben?

Krebs=Todesurteil?

Wie beurteilt man die Lebensqualtität eines Hundes?

Warum schläfert man alte Menschen nicht ein? Warum bringen sich kranke, alte Menschen so selten selbst um? 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kommt wohl auch auf die Schmerzen und auf den Hund an. Das wird man wohl nie Pauschal beantworten können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke der Knackpunkt ist - ein Mensch kann (meistens noch) reden, ein Hund nicht.

 

Zum Thema Mensch könnte ich noch mehr sagen aber das gehört, denke ich, nicht hierher.

 

Ich,bzw. mein Ex habe schon einen Hund (meiner Meinung nach) zu früh einschläfern lassen aber wir hatten einfach das Gefühl das sie keine

Lebensqualität mehr hat. Rückblickend hätte man noch sehr viel machen können aber die Hündin hat meinem Ex gehört

und dieser wäre z.B. mit einem offenen Tumor nicht so gut klar gekommen, wie du Eva.

Durch ihre Epelepsiemedikamente war sie auch oft gar nicht mehr in dieser Welt und das war nicht schön mit anzusehen.

Da war dann der Ansatz "lieber etwas zu früh, als wenn sie richtig leidet".

Ich bereue es bis heute, auch wenn unsere TÄ damals nicht gezögert hat (und die schläfert nicht mal "eben so" ein)

 

Natürlich bete ich, dass mir meine Hunde die Entscheidung abnehmen werden, wenn dem nicht so sein sollte,

werde ich defintiv alle für und wieder abwägen und keine vorschnellen Entscheidungen treffen.

Deshalb kann ich jetzt (zum Glück) noch nicht sagen, wieviel Schmerzen z.b. tragbar sind.

Ich denke es gibt aber gerade in dem Punkt viele Möglichkeiten, denn niemand möchte das sein geliebter Hund leidet.

 

Der Hund von "Bekannten einer Bekannten" , ist völlig verkrebst und ihr geht es auch dementsprechend.

Aber selbst diese Hündin wurde noch einige Wochen derart stabilisiert , so dass sich alle Beteilligten auf den Tod vorbereiten können

und noch ein paar schöne Wochen zusammen haben. Das finde ich durchaus ok, sofern es möglich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alte Menschen begehen kein selbstmord weil es eine Sünde ist. Jeder meiner Uromss und Opas und Großonkel usw haben im alter nichts mehr gesagt und sich nicht mehr gewünscht wie den Tod.

Der glaube an Gott ist oft das was sie am Selbstmord hindert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum schläfert man alte Menschen nicht ein? Warum bringen sich kranke, alte Menschen so selten selbst um? 

Vielleicht weil sie nicht mehr in der Lage dazu sind?

 

Bist du schon mal in einem Pflegeheim gewesen, wo die Menschen tagaus tagein nur liegen,

nicht sagen können, ob sie noch Schmerzen haben?

Wie sollen die Selbstmord begehen?

 

Vielleicht solltest du da mal hin.

 

Diejenigen die genug Geld haben, gehen in die Schweiz in sogenannte Sterbekliniken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Diejenigen die genug Geld haben, gehen in die Schweiz in sogenannte Sterbekliniken.

 

Und da kannst du auch nur hin, wenn du noch "bei Sinnen bist" und den Tropf selbst aufmachen kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie könnten aufhören zu essen. 

 

Bin auf dem Sprung! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, können sie nicht. Geht mit Magensonde schwer...

 

Ich denke du solltest dich mit der Thematik, auf den Menschen bezogen, nochmal auseinandersetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schwieriges Thema, aber gute Idee, das zu thematisieren. Mir dreht sich schon beim Denken über diese Thematik der Magen um. Warum? Weil ich die Möglichkeit der Einschläferung auf der einen Seite als Segen, aber auf der anderen Seite als Fluch empfinde.

 

Ist es besser tot zu sein, als Schmerzen zu haben? - Wenn der Hund nur reden könnte... Schmerzen lassen sich ja bis zu einem gewissen Punkt behandeln, sprich mit Medikamenten. Wenn der Hund dann aber dauernd Schmerzen hat, ist glaube ich der Tod eine Befreiung. 

Lieber tot, als nochmal umziehen im Alter? Ab welchem Alter gilt das? Gute Frage. Habe ich spontan keine Antwort drauf.

Lieber tot als im Tierheim leben? Spontan würde ich sagen: Ja. Tierheim ist ja generell eine sehr unschöne Situation für den Hund. Ich denke, alte und kranke Hunde tun sich damit noch schwerer, als jüngere und gesunde Hunde.

Krebs=Todesurteil? Je nach Krebsart und Stadium lässt sich sicherlich noch gut leben, aber wieder nur bis zu einem gewissen Punkt.

Wie beurteilt man die Lebensqualtität eines Hundes? Das wird wohl der Halter am besten beurteilen können. Meine Kimba lag zum Schluss nur noch apathisch im Korb, keine Lust mehr auf Bewegung oder andere Dinge, die ihr sonst wichtig waren und das mit glanzlosen Augen. Lucky hat das Fressen komplett eingestellt und verweigert. Er hat zum Schluss immer einen Platz im Garten unterm Baum aufgesucht und legte sich dahin. Auch er hatte den Glanz der Augen verloren.

Warum bringen sich kranke, alte Menschen so selten selbst um? Vielleicht würden das manche Menschen gerne tun? Wenn ich an meinen früheren Nachbarn denke, der 10 Jahre lang nur im Bett lag, weil er so krank war. Der aussah wie ein Skelett und zu schwach war, irgendwas alleine zu tun. Der wollte sterben und konnte nicht.

 

Jedes Mal, wenn ich einen meiner Hunde einschläfern musste, stellte ich mir auch anschließend die Frage, inwieweit ich die Entscheidung getroffen habe, den Zeitpunkt gewählt habe, weil ich gelitten habe, weil ich das nicht mehr ansehen konnte. Nach jeder Einschläferung tauchten auch Zweifel an der Richtigkeit der Entscheidung oder dem Zeitpunkt auf.

 

Das Thema ist für mich immer noch sehr mmmh, verwirrend. Versuche ich darüber nachzudenken, wird mein Kopf leer und voll gleichzeitig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eva - wie bist du denn drauf?! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...