Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Was steckt drin in der Promenadenmischung?

Empfohlene Beiträge

hallo, 

ich habe mich jetzt extra hier angemeldet, um mal zu sehen, was hier so alles für meinungen zu meinem derzeit ca 4 moante jungen welpen abgegeben werden.

ich weiß leider nicht, welche rassen oder mischungen die eltern von meinem kleinen sind, deshalb kann ich nur vermuten.

was meint ihr, welche rassen hier vertreten sind?
ich lade mal ein paar fotos von ihm hoch, nach alter sortiert.

freue mich auf eure antworten :)

post-32563-0-34626200-1443622902_thumb.jpg

post-32563-0-46219700-1443622904_thumb.jpg

post-32563-0-18057200-1443622906_thumb.jpg

post-32563-0-60170700-1443622910_thumb.jpg

post-32563-0-97446500-1443622913_thumb.jpg

post-32563-0-01204400-1443622918_thumb.jpg

post-32563-0-54733900-1443622931_thumb.jpg

post-32563-0-57142800-1443622933_thumb.jpg

post-32563-0-85809800-1443623036_thumb.jpg

post-32563-0-93860700-1443623038_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och nee - Anna min Droppe - was für eine süüüüüße Knutschkugel! :wub: Und diese Frisur!!! :lol:

 

Wie groß und wie schwer ist denn der Purzel jetzt mit seinen 4 Monaten?

 

Was da alles drin ist, wage ich nicht zu prognostizieren. Ein spitzgedackelter Mopsbernardiner könnte hinkommen. :D  Süß ist er auf jeden Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja, die "frisur" war einer der gründe, aus denen ich mich für ihn entschieden habe.  :wub:

also er hat am freitag 4kg auf die waage gebracht, wie groß er ist weiß ich leider gar nicht, aber er trägt ein softgeschirr der marke curli in xs, falls dir das weiterhilft.  :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht wirklich. Wenn er mal ruhig steht, halte doch einfach mal einen Zollstock vom Boden bis zur Schulter. ;)

 

4 kg ist ja nu nicht soooo viel. Also vermute ich mal, dass er nicht riesengroß wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin leider nicht sonderlich hilfreich im Rasse-Raten,  ich verzweifel ja schon an meinem eigenen Senf-Hund :lol:

Ich wollte nur sagen: Mein Gott ist das eine süße Stupsnase, mehr Bilder bitte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist eine ganz süße Maus, schwarz ist sie auch....also nichts falsch gemacht  *lach* :D

Ich wage mal eine laienhafte Raterei, vielleicht ein kleiner Schnauzer mit drin? :think:

Ein ganz niedliche Dingelchen ist er und die Haare hat er besonders schön. :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Terrier oder Rauhhaardackel denk ich mal auf jeden Fall - grade das letzte Bild erinnert sehr an einen Border-Terrier. Sehr süß, ganz meine Kragenweite (bissl klein allerdings ;) )

Ich vermute einen oder mehrere "Hausterrier" (also Yorki, Westi, Cairnterrier etc) in der Verwandschaft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, das is ja wohl mal ganz klar die Frucht von Joeys Lenden! Da kommen jetzt Alimente- Forderungen auf den lieben Joey zu! hihi.

Papa Joey, Mama Feli. Oder so.

 

Irgendein Rattler ist da drin und dann noch ein Dtsch. Jagdterrier (das sag ich bei der Farbkomposition immer, heißt also gaar nix  ;)).

 

Herrje, was gibt es doch für süße Biesterchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde auch terrier sagen aber eher richtjng Deutscher Jagdt Terrier... ich hoffe für dich das nicht.

Aber Terrier sicherlich.

Dazu evtl nen Dackel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke für die lieben antworten, ich lade gerne noch ein paar bilder von dem kleinen racker hoch.  ^_^

also, terrier ist zu 100% drin. denn er verhält sich wie einer und hat unglaublich viel energie.

border terrier hat auch die tierärztin vermutet, yorkie habe ich auch schon öfter gehört (dazu fehlt mir wohl die vorstellungskraft), dackel auch (auch hier mangelt es scheinbar an meiner vorstellungskraft, ich sehe beim besten willen nichts dackelhaftes, aber ich liebe dackel ;) ).. dann wurde mir vor wenigen tagen noch patterdale terrier gesagt, der in schwarz braun kommt ja schon ganz gut hin, finde ich.

ach ja, und schnazer haben auch schon einige gesagt, fänd ich auch super. prager rattler oder pinscher dachte ich auch schon, wegen der farben..

auf jeden fall wird sein unterfell an einigen stellen schon ganz grau, auch um die nase rum ist er nach ein paar wochen ergraut. da werden sicher einige terrier drin stecken. :)

ich bin auf jeden fall sehr gespannt, wie er sich weiter verändert und wie groß er noch wird- viel größer ja sicher nicht, das finde ich aber auch gut, da wir mitten in berlin leben.

und ich finde es ein bisschen schade zu sagen "hund xy hoffe ich nicht für dich" weil meiner meinung nach sowieso jeder hund seine ganz eigene persönlichkeit hat und nicht jeder hund einer rasse identische persönlichkeiten haben. erst recht nicht, wenn sie so wilde mixe sind ;) außerdem spielt die erziehung ja auch keine unwesentliche rolle.  :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was für eine Rasse steckt in ihn.

      Hallo, ich habe einen Rottweiler, man sieht aber das er kein reinrassiger ist. Kann mir jemand sagen was er für eine Rasse ist ?

      in Mischlingshunde

    • Was steckt in diesen beiden Welpen

      Hallo ich bin neu hier und lese immer mal wieder mit, da mich das Thema Hund seit einer Weile beschäftigt. Ich wollte fragen, welche Hunderassen in diesen beiden Welpen stecken könnten?      (Entschuldigt die schlechte Bildqualität)     

      in Hundewelpen

    • Was steckt in meiner Shiva?

      Hallo, ich wollte die community mal Fragen, ob ihr Ideen habt was wohl für Hunderassen ( rein äußerlich) in meiner Hündin Shiva stecken könnten ?  Shiva kommt aus Rumänien und wurde mir durch eine Tierschutzorganisation vermittelt.  Sie ist 40 cm groß , wiegt 8,4 kilo und ist 6 Monate alt. Da sie ein mix ist, ist die Endgröße natürlich ungewiss. Nur wollte ich außerdem Fragen, wie lange wachsen Hunde ? Gibt es da etwas woran ich mich orientieren kann?    Im dritten Bild sieht

      in Vorstellung

    • Was steckt in ihm?

      Hallo liebe Hundefreunde 🙋‍♀️   Mein Murphy ist jetzt 8 Jahre alt und ein Rüde. Er wiegt 11kg bei ca. 42 cm Schulterhöhe.   Er kommt aus dem Tierheim, genaue Herkunft ist unbekannt. Ich habe schon die unterschiedlichsten Sachen gehört, welche Rasse er ist bzw. was für eine Mischung 😅   Vielleicht seht ihr ja was Besonderes in ihm. Ich bin gespannt und neugierig auf eure Ideen!   Danke und lG Yahema

      in Mischlingshunde

    • Mischling Husky u. weißer Schäferhund, geboren 21.06.2017 in Neuwied: Wo steckt Sagas (bzw. Camis) Familie?

      Liebe gesuchte Unbekannte,   leider haben wir es in der Welpeneinzugsaufregung letztes Jahr verpasst, über die Herkunftsfamilie direkt den Kontakt zu euch zu suchen: zu euch, die ihr Sagas Geschwister zu euch genommen habt. Das haben wir schon manchmal bitter bereut, denn wir sind sehr, sehr neugierig, was aus der Familie und besonders den Wurfgeschwistern unserer kleinen Wilden geworden ist! Und vielleicht geht es euch ja genau so wie uns und ihr erkennt euch bzw. eure Fellnasen im Fo

      in Wurfgeschwister

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.