Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
kaedschn

HILFE! Probleme mit der Webcam

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich hoffe hier gibts ein paar Menschen die sich damit besser auskennen als ich.

Ich habe hier einen Asus Laptop, Windows 7, 64bit, eigentlich habe ich immer Lifeframe genutzt.

 

Vor 3 Wochen musste mein Laptop zum reparieren, er wurde schlussendlich komplett neu aufgesetzt.

In den Systemsteuerungen steht: USB 2.0 VGA Webcam funktioniert.

Und auch bei dem erweiterten System ist bei Auslagerungsdatei automatisch verwalten ein Häckchen.

 

Jetzt mein Problem ich wollte das wieder runterladen weil es nicht mehr da ist.

Mir zeigt es immer nur komische Seiten an, wo es das gibt... Ich habs dann einfach mal versucht runterzuladen und dann kommt immer das:

 

post-32017-0-48239400-1443630649_thumb.jpg

 

Kann mir da vielleicht jemand helfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also....

 

1. Avira blockiert den Treiber, weil der Virenprüfer dort einen Virus gefunden hat. War der Download zuverlässig ??? 

 

hier z.B. gibt es den Treiber http://www.asus.com/support/Download/3/480/0/6/36/

 

 

Also erst mal den sauberen Treiber runterladen. Hilft das nicht, dann zu Punkt 2:

 

2. Windows hat keinen freien Arbeitsspeicher / Cache um dieses Programm auszuführen. 

Naheliegend ist, das Avira das einfach blockiert und belegt.

 

Möglich wäre auch ein Speicherproblem von Windows.

Das bekommst du folgendermaßen in den Griff :

 

Start anklicken

"Arbeitsspeicher" bei "Programme/Dateien suchen" eingeben - ENTER

Arbeitsspeicherprobleme des Computers diagnostizieren

Auf "Jetzt neustarten und nach Problemen Suchen (empfohlen)" klicken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

zu 1.

Das habe ich auch schon versucht, da kommt das da:

 

post-32017-0-44985900-1443634437_thumb.jpg

 

Ich probiere 2 und 3 trotzdem oder gibt es hier schon ein grundlegendes Problem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, den Speichertest kannst du ohne Probleme durchlaufen lassen. 

 

 

Also unterstützt dein Rechner den Treiber nicht. Gib doch mal auf der ASUS Seite deinen genauen Rechnertyp ein. Es gibt mehrere Frame-Utilitys 


Mit Treibern von Drittanbietern immer vorsichtig sein. Da stecken meist keine guten Sachen drin.... Wenn, dann beim Hersteller suchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den richtigen Treiber für die Web-Cam hast du aber installiert ? Also keinen Windows-Standard-USB Treiber sondern den, der zu deiner Cam passt ?

 

Ansonsten den Treiber evtl. neu runterladen  , dazu bräuchtest du jedoch die Infos zur Kamera....

 

http://support.asus.com/Download.aspx?SLanguage=en&m=CAMERA&p=3&ft=28&os=30

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ähm, also ich hab grad 2. gemacht, ändert sich aber nichts.

 

 

Ich hab garnichts runtergeladen...

Bei den Einstellungen, bei Bildbearbeitungsprogramm steht eben dieses USB 2.0 VGA Webcam drin.

 

Wie finde ich denn raus was ich da hab?

 

(Ich hab den vor 2 Jahren gebraucht gekauft, da war das alles schon drauf)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am besten auf der Asus-Seite den Typ des Laptops eingeben. 

 

hier die Grundseite: http://www.asus.com/de/support/

 

Dann Treiber für Webcam aussuchen

 

Das Problem ist:

Ohne den richtigen Treiber für die Cam findet die Installationüberprüfung des Programmes Lifeframe die Kamera nicht und bricht die Installation ab....


Ach, der Typ müsste unterm Laptop auf dem Typenschild stehen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab irgendwie nichts gefunden !?

Ich habe einen Asus UX21E, da ist doch das was ich eingeben muss oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, aber irgendwie...

ich hab das jetzt runtergeladen und dann einen Neustart gemacht. Und jetzt? Lifeframe geht immer noch nicht? Gleiche Fehlermeldung... "wird nicht unterstützt"

 

Vielleicht ruf ich einfach noch mal bei dem Comuterfritzen an...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.