Jump to content
Hundeforum Der Hund
D-O-G

Weicher Kot, stinkt seeeehr

Empfohlene Beiträge

Wenn ich nach Ausschlußverfahren fütter, wie lange dauert es ca. Bis eine Reaktion Eintritt? Also ob es schlimmer oder besser wird? oder anders gefragt: wie lange soll ich zB nur Rind füttern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab Trofu auch auf Platinum umgestellt und stelle fest, dass meine Hunde viel mehr stinken als vorher :angry: .

Ich hatte vorher Orijen und da gabs keinen oder kaum Gestank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich nach Ausschlußverfahren fütter, wie lange dauert es ca. Bis eine Reaktion Eintritt? Also ob es schlimmer oder besser wird? oder anders gefragt: wie lange soll ich zB nur Rind füttern?

 

Kommt drauf an, kann von ein paar Tagen wohl wirklich bis zu ein paar Wochen dauern, bis alle Symptome bei einem allergischen Hund weggehen (oder auftreten/schlimmer werden). Bei uns ging es relativ schnell und würd ich hier jetzt auch mal als Laie annehmen, weil es ja nichts extremes ist wie doller Juckreiz, vll. 1-2 Wochen? Aber das ist echt nur eine vage Schätzung. Wie gesgat würd ich aber kein Rind nehmen, weil es ein Hauptallergieauslöser ist.

 

@Julchen: Orijen verträgt meine auch bis jetzt am besten (und ein anderes Futter vom selben Hersteller), wobei wir vorher auch noch nicht richtig über ihre Allergien Bescheid wussten und es auch daran liegen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab Trofu auch auf Platinum umgestellt und stelle fest, dass meine Hunde viel mehr stinken als vorher :angry: .

Ich hatte vorher Orijen und da gabs keinen oder kaum Gestank.

Riechen deine auch allgemein (Fell, Maul)? Oder nur die Haufen? Ich habe festgestellt, dass Toni sehr doll nach Hund riecht, dabei ist die Rasse eigentlich für wenig Eigengeruch bekannt ....

Ist er ein Schäferhund? Dann würde ich mal in Richtung Pankreatitis denken. Er verträgt dann schlecht Fett.

Schau mal hier:

http://www.tierklinik.de/ratgeber/ernaehrung/kranke-tiere-richtig-fuettern/ernaehrung-bei-erkrankungen-der-bauchspeicheldruese-pankreatopathien

Oh, entschuldigt das hatte ich ganz vergessen zu erwähnen. Toni ist ein Eurasier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Finde trotzdem, dass das was du schreibst, zu ner Pankreatitis passen könnte. Auch Eurasier können davon betroffen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Finde trotzdem, dass das was du schreibst, zu ner Pankreatitis passen könnte. Auch Eurasier können davon betroffen sein.

Ich habe mir das gerade durchgelesen. Von den Symptomen trifft kaum eines zu. Toni bricht nicht, ist nicht apathisch, hat auch keinen Gesichtsverlust....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muss nicht alles zutreffen.

Frisst er denn oft unverdauliche Sachen? Könnte auch ein Fremdkörper im Darm sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Giardien und Würmer sind negativ.

 

 

Es wurde also eine 3-Tages-Kotprobe getestet? Wann genau war der Test?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es wurde also eine 3-Tages-Kotprobe getestet? Wann genau war der Test?

Ja, 3 Tage von versch Haufen. Letzte Wurmkur vor 2 Wochen (wegen Italienurlaub vor 4 Wochen), der Test war vor 3 Wochen....

Mein Plan jetzt: Schonkost bis wieder alles auf normal ist, dann anfangen mit Ausschlußverfahren beim Futter. Vl zusätzlich Probiotika oder so vom TA....ein großes Blutbild wollte ich eh machen lassen vl gibt das ja auch Hinweise auf Zustand Leber zB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mein Hund stinkt

      Hallo zusammen, vielleicht hat von euch einer eine gute Idee. Seit 4 Monaten haben wir einen neuen Husky aus dem Tierheim geholt. Anfangs hatte sie gar keinen Eigengeruch, doch seit einiger Zeit stinkt sie zum Himmel. Ich weiß sicher, daß sie sich nicht gewälzt hat. Die Frolicleckerchenfütterung zur Erziehung lassen wir auch schon weg. Jetzt wurde auch das Brot, welches sie für ihr Leben gerne frißt wegrationalisiert:heul: Kann das trotz allem ein Futterproblem sein? Für die nächste Frage b

      in Hundefutter

    • Die Seniorin stinkt

      Hallo miteinander, unsere Cocker Dame Emma ist zwischen 14 und 15 Jahre alt, da sie aus dem Tierschutz ist, wissen wir es nicht hundertprozentig. Mit dem Alter stinkt sie, und zwar so richtig. Wir haben sie natürlich beim Tierarzt vorgestellt, es wurde auch eine Warze entfernt, die genässt hat (der vorherige Tierarzt meinte, es müsse da nichts gemacht werden), Zahnstein entfernt und sogar ein Zahn gezogen. Ansonsten ist sie kerngesund. Ohren reinigen wir regelmässig, mit den

      in Hunde im Alter

    • Ernährung Junghund - oft weicher und viel Kot

      Hallo, ich habe mal eine Frage, anfangs dachte ich Mila (etwas über 5 Monate alt) würde das Futter gut vertragen, hatte immer normalen festen Kot. Da sie aber seit einer Weile zwischendurch sehr weichen Kot absetzt (nicht tageszeitabhängig, beim Entfernen bleibt dann gern mal was im Gras kleben, geformt ist er aber soweit schon) und ich die Menge auch ziemlich enorm finde für so einen kleinen Hund, bin ich jetzt doch irritiert. Sie bekommt real Nature (morgens und abends TRockenfutter, mitt

      in Hundefutter

    • Hund stinkt nach Fisch

      Hallo zusammen   Ich habe einen 8 Jahre alten Mischling und seit einiger Zeit müffelt er ziemlich doll aus dem Maul nach Fisch. Ich habe online mal geschaut was es sein könnte und habe gelesen, dass er eine Niereninsuffizienz haben könnte. Er frisst oft Gras ist sonst aber normal. Er leckt sich nicht NICHT an der Analdrüse und schubbert auch nicht über den Rasen mit seinem Po. Er ist aufmerksam und lebendig draußen. Pinkelt normal für einen Rüden (markiert halt viel) und macht 1-2 Hauf

      in Hundekrankheiten

    • Kühlschrank stinkt :(

      Hallo liebe foris... Ich habe ein...sagen wir mal stinkendes Problem Und zwar ich bin keine die was im kühlschrank aufbewart, doch jetzt kam es mal vor... Ich hatte hähnchenschenkel in meinem kühli, und habe ganz vergessen das ich diese dort reingelegt hatte sie lagen sicherlich 7-8 tage dort *würg* Als ich meinen kühli aufmachte, stinkte der bestialisch...sofort alles entsorgt und sofort ausgewaschen, erst nur mit Wasser und dann nochmal mit reiniger...und was soll ich sagen, es stinkt imm

      in User hilft User

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.