Jump to content
Hundeforum Der Hund
segugiospinone

Angst: Was hilft?

Empfohlene Beiträge

Oh man... das klingt heftig. Da hat man dann so einen Krümel und ihn ins Herz geschlossen, und geht gemeinsam durch so viele Aufgaben durch.

Wie schön, dass er das Glück hat jetzt bei jemanden zu sein, der sich so viel um ihn kümmert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns ging es um eine andere Problematik, nicht um Geräuschangst. Aber ich kann dir sagen, es war die Höllenwoche unseres gemeinsamen Lebens. Er bekam eine Konstitutionsbehandlung, also noch mal höher potenziert (C200), und am Ende der ersten Woche war ich so weit zu sagen, ich stell ein Katzenklo auf den Balkon und nehme diesen Hund nie wieder mit nach draußen... Nun reagiert er auch sehr heftig, und das Mittel war glücklicherweise im Grunde passend, also wurde es danach wirklich deutlich besser. Allerdings berücksichtigt der Arzt das seither immer mit und dosiert beim Krümel schwächer als üblich. Und das war jetzt "nur" eine Erstverschlimmerung. Ich mag gar nicht darüber nachdenken, wenn das am Ende noch ein nicht richtig passendes Mittel gewesen wäre!

 

Von daher: Hochpotenzen nur von jemandem, der wirklich sehr genau weiß was er tut.

 

 

...Es kann nur zu heftigeren Symptomen kommen, wenn das Medikament ansetzt, also hilft im weiteren Verlauf. Ansonsten würde es keine Veränderungen hervorrufen, also gar nicht wirken.

Es kommt auch nur in Ausnahmefällen zu Erstverschlimmerungen, meistens gehen die Symptome zurück und es wird direkt besser. 

Grundsätzlich finde ich es den richtigen Ansatz an die Ursache zu gehen in die feinstoffliche Ebene, als eine langfristige reine Symptombehandlung, aber für den Fall einer Erstverschlimmerung werde ich mir den Zeitpunkt genau überlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...