Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Tina+Sammy

Vier Schwarze und ein Hellschwarzer

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb Vhenan:

 

Es gibt genug Hunde, bei denen "Hinter mir" nicht nur nichts bringt, sondern das Problem verschärft. 

 

Manche ziehen es nämlich vor, selbst zu gucken, was vorne abgeht - und hinten sichert der Mensch ab.

 

Sie dann hinten zu halten, kann sie unsicher(er) machen und das Verhalten verschlimmern.

so ein Unsinn, aber  gut. Jeder wie er will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also bitte.

 

Vielleicht solltest du anderer Leute Kompetenz nicht so abschmettern, gerade wenn du selbst immer wieder die abstrusesten Fragen zu Hundeverhalten hast.

 

Das ist kein Unsinn. Gerade selbstständige Hunde mögen das Hintergrschicke nicht so gerne; die sehen das nicht als Sicherheit an.

 

Mein damaliger Englischlehrer wollte unbedingt, dass ich wichtige Textstellen für die Summary unterstreiche. Er konnte nicht nachvollziehen, dass farbige Markierungen für mich keine Hilfe sind, sondern das Gegenteil. Der meinte auch, das sei Unsinn, so könne ich das nicht bewältigen. Tja, in der Klausur ihm mal das Gegenteil bewiesen!

 

 

 

@Tina+Sammy

Einen unverträglichen Hund wollte ich auch nie ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, wenn wir nur bekämen, was wir wollen, wäre es ja auch irgendwie langweilig :D

 

Maya kann übrigens "hinter".

Haben wir ganz am Anfang gebraucht, als sie fremde Menschen noch mehr als gruselig fand.

Ihre Lösung war großräumig auszuweichen, was generell ja ok ist.

An Straßen aber darin geendet wäre, dass sie eben auf der Straße gelaufen wäre.

Also hab ich sie hinter mich geschickt, sie konnte schnell an den Menschen vorbei huschen und gut wars.

 

Bei Nana würde es das Problem aber sehr wahrscheinlich extrem verschlechtern.

Sie will sehen, was passiert. Sie durfte auch gestern an langer Leine Kontakt aufnehmen. Ihre Ohren machen *flappflappflapp* bevor sie angreift. Da kann man noch einschreiten. Verbal.

Das ist der Anfang.

Sie soll drauf kommen, dass sie den Kontakt nicht haben MUSS.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gestern war die Maus mit aufm Hundeplatz.

Absoluter Overkill, sagt sie :ph34r:

Das Wetter war herrlich, dementsprechend voll waren alle drei Plätze und alles drumherum.

Da ich mit dem Longieren starte, habe ich sie eben fix anlongiert und hatte kurz darauf eine ansprechbare Nana, die ich mitten durch den Trubel an lockerer Leine führen konnte.

Klar war sie aufgeregt, aber sie hats toll gemacht und ich bin stolz auf sie :wub:

 

Statt wie sonst mit allen Trainern nach den Stunden rumzusitzen, hab ich die Hunde geschnappt, bin noch eben ne Runde durchs Feld gegangen und dann sind wir heim.

Ruhe nach solchen Situationen sind sehr wichtig für sie.

Jetzt gerade liegt sie neben mir, Pfoten auf mir drauf :D

 

Und wenn ich bisher dachte, dass Maya wirklich laut schnarcht, so belehrt mich Nana, dass andere Hunde noch viiiiel lauter schnarchen können:lol:

 

Heute haben wir ein Seminar zum Thema HSH, da kommen die vier natürlich auch mit. Sind aber einfach nur da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, dass du berichtest und uns teilhaben lässt. :) 

 

Viel Spaß heute, ich wäre auch gerne dabei aber muss selbst arbeiten. :/ 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nana liegt bei mir unterm Stuhl und... Tadaaaa SCHLÄFT!

Gigantisch :wub:

IMG-20171105-WA0003.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du musst Deine Signatur bearbeiten :2_grimacing::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man soll gehen, wenns am schönsten ist, hieß heute die Devise.

Nachdem ich Nana den Korb abgemacht habe, weil es sich ohne einfach gemütlicher schlafen lässt, waren wir noch ein wenig auf dem Platz, weil sie ja außerhalb von Grundstücken nur an der Leine laufen darf.

Und zum ersten Mal hat sie runde Bewegungsabläufe gezeigt.

Kein hektisches, kantiges Rennen, sondern ein lockerer Trab :)

So durfte sie dann noch in aller Ruhe alle Plätze ablaufen und als oben am Feld Hunde auftauchten, erstarrte sie, die Backen blähten sich schon auf...

Auf mein "Nana? Auf geht's..." kam sie angetrabt und freute sich über mein Lob.

 

Ansprechbarkeit außerhalb meiner eigenen vier Wände.

Es wird.

Sogar schneller als gedacht :)

 

Jetzt liegt sie hier, hat sich den kleinen Blonden ran gezogen und so pennen die zwei :wub:

Benny und sie sind eh ein tolles Team.

Die beiden Jungspunde hier. Was dem einen an Blödsinn nicht einfällt... Der andere kommt bestimmt drauf :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch auf die Gefahr hin, dass ich hier nen Monolog führe :D

 

https://youtu.be/EWUoD73kBbM

 

Benny und Nana am Mittwoch Abend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Laseraugen!!! :D:lol:

 

Toll, dass Nana schon so relaxed ist und fröhlich mit Benny toben kann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.