Jump to content
Hundeforum Der Hund
Püppy 1985

Fundhund an alte Besitzer übergeben - Rechtliche Frage

Empfohlene Beiträge

Kannst und willst Du ihn denn auf Dauer behalten? 

Dann wäre doch alles gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du willst ihn behalten? Wenn jetzt alles auf dich geschrieben wurde, dann passt das doch. Dann wünsch ich euch viel Glück und freude zusammen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja danke er bleibt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erst nach 6 Monaten ist es definitiv dein Hund.

Es kann doch auch sein, dass der Halter einen Unfall hatte und im KH liegt, und deshalb bisher auch nicht nach dem Hund suchen konnte, sowas dauert auch manchmal länger als ein paar Tage... Ich würde da nicht vorverurteilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe doch geschrieben das niemand ihn sucht, damit ist nicht nur eine Person gemeint, abgeholt haben ihn zwei Männer dessen Frau und volljähriger Sohn, komisch das wenn alle oder nur der alte Besitzer im Krankenhaus liegen würde sich keiner sorgen um Hund macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sowas solls eben geben. Unterstelle nie etwas , wenn du die Tatsachen nicht kennst. Willst du andersrum auch nicht oder?

Alles Gute für dich und den Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe doch geschrieben das niemand ihn sucht, damit ist nicht nur eine Person gemeint, abgeholt haben ihn zwei Männer dessen Frau und volljähriger Sohn, komisch das wenn alle oder nur der alte Besitzer im Krankenhaus liegen würde sich keiner sorgen um Hund macht.

 

Da kann man genauso sagen, dass Du Dir ja anscheinend keine Sorgen um den Hund gemacht hast und Dir egal wurde, was aus ihm wird, denn sonst hättest Du ja bei der Vermittlung, der Abgabe darauf geachtet, dass Du zumindest weißt, wohin der Hund kommt. Hast Du ja auch nicht.

Es gab für Dich damals Gründe dafür und so kann es jetzt auch für diese Leute Gründe geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Eine neue-alte Userin

      Hallo zusammen. Es wird den ein oder anderen User hier geben, der mich noch kennt. Ich bin seit 2007 hier im Forum. Die letzten Jahre allerdings nicht mehr aktiv.   Nach dem Tod meines Cairnterriers, an dem ich sehr gehangen habe, sollte eigentlich kein Hund mehr bei uns einziehen.  Wir haben es aber nicht lange ohne Hund ausgehalten und haben erst einen und nur ganz kurze Zeit später auch den Zweiten zu uns geholt. Die Zwei bereichern unser Leben sehr und ich bin erstaunt, w

      in Vorstellung

    • HILFE Jack Russel/Dackel MIx Rüde plus 12 Wochen alte Katze

      Hallo Zusammen,   ich suche dringend und verzeifelt nach Ratschlägen.   WIr haben einen Jack-Russel-Rüden, in dem auch ein Dackel mit drin steckt. Er ist jetzt fast 2 Jahre alt und sehr verspielt als auch gelehrig. Meinen neuen Partner hat er super akzeptiert und hört ebenso auch auf ihn sehr gut.   Nun haben wir seit 4 Tagen eine junge Katze im alter von 12 Wochen bekommen. Haben ihr 1 Tag ohne Hund gelassen und dann den Hund (Floki) angeleint zur Katze langsa

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Der alte Frankie (im Tierheim) braucht Spenden

      Ich teile den Facebook-Post von @segugiospinone mal auch hier. (Ich hoffe, das ist ok.) Dem alten Burschen, der im Tierheim lebt, ging es nicht gut. Dem Tierheim fehlt Geld.   https://www.facebook.com/cani.italiani/videos/vb.1596285127314992/322752951994659/?type=3&theater   Das Video dort:    

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • alte/ältere Hunde

      Hier geht es nicht um die Vermittlung eines bestimmten Hundes sondern um die Bitte sich zu überlegen ob nicht die Möglichkeit und Bereitschaft besteht einem alten oder älteren Hund ein Zuhause zu geben. Wie schön wäre es wenn diese Hunde wenigstens für die letzte Zeit des Lebens die Sonnenseite des Lebens kennen lernen dürften.   Bei mir leben derzeit drei Hunde die ich im Seniorenalter aufgenommen habe. Sie kamen direkt aus einem rumänischen TH zu mir. Zwei der Hunde sind jetzt schon

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Wie "egoistisch" darf man als Besitzer sein?

      Ich bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin mit meinem Problem ... Ich fahre mehrmals im Jahr für ein verlängertes WE mit dem Hund weg. Bisher nur deutschlandweit. Für irgendwann dieses Jahr (oder vielleicht nächstes) würde ich gerne an den Strand fahren. Entfernungsmäßig würde sich die Niederlande/Belgien anbieten, ist etwas näher als die deutsche Nordsee.   Jetzt habe ich festgestellt das die Tollwut-Impfung abgelaufen ist (seit etwa 9 Monaten). Ich müßte also neu

      in Urlaub mit Hund allgemein

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.