Jump to content
Hundeforum Der Hund
KäptnKörk

Die lästige Rennerei!

Empfohlene Beiträge

Die muss überhaupt nicht sein.

Der Mensch kann vollkommen relaxed ein wenig den Fluglotsen geben,

wenn man seinen Hund derart gut trainiert hat,

wie die schwarz-weiße Boden-Lenk-Rakete auf diesem Video:

 

https://www.youtube.com/user/FluidMotionAgility

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sehr geil :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wahnsinn. Bei uns wäre das bestimmt umgekehrt: Emma würde mir Pfotenzeichen geben, damit ich den Parcours laufen kann :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow!!! Da kann man nur nen dicken Respekt sagen. Agility und ich ist das gleiche wie Springreiten und ich, ich find es cool (beim Springreiten ist auch ein gewisses Talent da) aber ich kann mir ums verrecken keinen Parcours merken :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie gut das ich Agi doof finde .

Total Klasse :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es heißt ja auch Hundesport und nicht Menschenhundesport ;):D

Ich hatte mich schon immer gewundert, warum die immer alle mitrennen und nicht irgendwie Pfiffe für die einzelnen Geräte geben :)

Echt cool die beiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr klasse.... und bei der Geschwindigkeit des Hundes kommt man als Mensch ja eh kaum hinterher. Also ist das schon die besten Lösung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einfach nur wow, ehrlich, ich bewunder Hund und Halter die gemeinschatlich soetwas bewältigen können.

Ich würde den Ablauf vergessen und Enzo komplett verwirren durch wilde Fuchtelei :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wahnsinn

 

genau so in Art wollen sie auf Hundeplatz das ich es auch Floppy beibringe da er es liebt aber ich eine Schnecke bin. Bei usn geht es aber nur um Spaß zu haben. Werden es nächstes Jahr aber erst versuchen

 

Wir haben wen auf Hundeplatz der  nur mti Gehhilfen gehen kann der führt sein Hund in Gerätespaßgruppe mti Hilfe der Gehhilfe

 

aber so professionell na klar nciht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beeindruckend

Aber Agility war einst nicht dazu gedacht einfach nur schnell ein Pacours zu durchlaufen.

Es geht um das miteinander.

Um das zusammen Hürden meistern.

Im Grunde ein Teil einer gemeinsamen Jagd über Stock und Stein.

Die orientirung an den Besitzer und eben nicht einfach striktes befehle folgen um schnell durch zu kommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.