Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Tierarztrechnung

Empfohlene Beiträge

Egal in welchem Land , ich frage direkt und ganz konkret!

 

Was kostet es und was wird gemacht, dann entscheide ich was ich tue!

 

Du gehst ja auch nicht in einen Laden und kaufst etwas ohne vorher den Preis zu kennen, oder bei Handwerkern mal eben eine Reparatur erledigen lassen......

 

 

Immer merken...........erst fragen, dann entscheiden, denn es gibt viele TA`s! und man braucht einfach EINEM oder EINE dem man Vertraut, dass gelingt bei diesem ersten Nachfragen.......da finde ich die Reaktion wichtig :) !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von 10 Leuten lassen sich 9 nicht mal die Rechnung geben...so zumindest meine Beobachtung im Wartezimmer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rusty, das ist natürlich ein Weg den man gehen kann. Nun ist die Frage, ob jeder Tierarzt seine Kompetenzen bei einem kurzen Preisnachfragen auch mit aufführt - hier gibt es zB einen TA der auf Zähne und Kiefer spezialisiert ist, aber eben auch AllgemeinTierarzt ist. Der legt bei jeder Untersuchung ein Augenmerk stärker auf die Zähne als es zB unsere TÄ tut - schlicht weil das sein Fachgebiet ist. Das kann unter Umständen dann am Ende günstiger kommen, wenn der TA zB gleich erkennt, dass an den Zähnen was nicht stimmt und der Hund deswegen kränkelt. Spart man sich unnötiges Rumsuchen über die Symptome. (nur ein Beispiel!)

 

Das heißt, bei einem reinen Preisvergleich kann auch mal ein eventuell wichtiger Faktor unten durch fallen. zB wenn ich eine OP machen lasse und der eine TA macht eine Inhalationsnarkose und der andere eben nicht. Unterschiedliche Kostenfaktoren.

 

Hat man zwei relativ "gleichwertige" Tierärzte ist ein Preisvergleich sicherlich nicht verkehrt.

 

Edit: Eva, ich muss gestehen, wenn ich etwas abgerechnet bekomme was nicht gemacht wurde, und das nicht nur einmal sondern mehrfach, dann würde ich mal einen neuen TA aufsuchen und mal schauen, ob der/die nicht auch passt für mich.

Vertrauen ist wichtig, gerade bei Gesundheitsdingen, und wenn ich wegen der Rechnung immer unzufrieden bin, dann ist das Vertrauen schlichtweg nicht so wie es sein sollte.

 

Um mal wieder das Auto-Vergleichsmodell heranzuziehen: wenn mein Mechaniker etwas auflistet was nicht gemacht wurde (bzw etwas als gemacht deklarierte, was dann nach ner Woche wieder kaputt ist), dann such ich eine andere Werkstatt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von 10 Leuten lassen sich 9 nicht mal die Rechnung geben...so zumindest meine Beobachtung im Wartezimmer.

 

Wozu brauche ich die?

 

Meine TÄ hat alles im PC. Sie hat mir einmal am Jahresende einen Ausdruck sämtlicher Rechnungen mit den einzelnen Posten ausgedruckt. Habe diesen Ausdruck durch den Schredder laufen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum lässt du dir am Jahresende überhaupt einen Ausdruck anfertigen? Die meisten Leute tun das nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rechnung mitnehmen oder aufbewahren oder nicht kann doch jede/r halten wie er möchte, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe von jeder Behandlung eine Rechnung. Die möchte ich schon allein deswegen haben, damit ich den gesundheitlichen Werdegang meines Hundes verfolgen kann. Es kann ja immer mal sein dass es einen Grund gibt den TA zu wechseln. Und an Hand der Rechnungen kann ich nachvollziehen wann welche Erkrankung gewesen ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum lässt du dir am Jahresende überhaupt einen Ausdruck anfertigen? Die meisten Leute tun das nicht.

 

Eva, meine TÄ wollte mir unbedingt die Abrechnungen zeigen, weil ich nie Rechnungen haben will.

 

 

Hilde, klar kann jeder damit machen was er will.

 

Es hört sich halt immer so an, als wenn die TÄ vieles verwurschteln würde, nur weil der Patient keine Rechnung mit nehmen möchte. Ich würde sagen, 99% der Praxen haben ein PC-Abrechnungsprogramm mit gespeicherten Rechnungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich nehme in der Praxis auch keine Rechnung mit. Beobachtung von Leuten, die im Wartezimmer sitzen: die zahlt höhere dreistellige Beträge ohne überhaupt hinzugucken.

Was vermeintlich objektive Beobachter nicht wissen können: Mir wird alles (Rechnungen und Befunde) per email zugeschickt. Was soll ich mit dem Papier?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.